PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welchen MP3-Player habt Ihr?



Relaxometrie
22.12.2007, 22:46
Auf der Suche nach einem MP3-Player frage ich Euch mal:
Was für einen habt Ihr, und was sind die Vor-/Nachteile des Players?
Ich denke gerade über den "Creative Zen Stone Plus" nach. Hat den jemand?

sama-doc
22.12.2007, 22:52
Ich hab einen von Samsung, keine Ahnung wie das Modell heißt :-nix ist jedenfalls klein und schwarz :-))
Also Nachteile hab ich noch keine entdeckt. Der ist leicht zu bedienen, hat nen echt guten Klang und genug Speicherkapazität (512 MB glaub ich...) und sieht noch dazu schick aus. Hab ihn im Netz auch recht günstig bekommen, also alles super :-music

Tombow
22.12.2007, 22:55
Handheld: keins
Im Auto: Blaupunkt Queens. Kann ich nur empfehlen - USB-Anschluß, ID3v2-Unterstützung, vernünftige Menüführung, Preamp-Ausgang mit separatem Subwoofer-out und so ziemlich alle Feinheiten, die man sich nur wünschen kann.

Hoppla-Daisy
23.12.2007, 00:39
gar keinen :-))

Mich persönlich nervt es im übrigen extremst, überall von Gedüddel zugeballert zu werden (im Zug nicht selten von allen Seiten, eine Melange aller Musikstile - höchst unerquicklich). Allein aus diesem Grunde schon boykottiere ich die Dinger ;-).

Relaxometrie
23.12.2007, 11:43
Allein aus diesem Grunde schon boykottiere ich die Dinger ;-).
Dann verlagere Dein Ausdauertraining mal ins Fitnessstudio aufs Laufband.......da bekommt wahrscheinlich der größte MP3-Player-Hasser ab und zu den Wunsch, sich zududeln zu lassen :-party

Hoppla-Daisy
23.12.2007, 11:45
Klär mich auf :-)) . Fitnessstudio? Was ist das? :-))

Relaxometrie
23.12.2007, 11:53
Klär mich auf :-)) . Fitnessstudio? Was ist das? :-))

Das ist so eine mehr oder weniger gut riechende Bude, in der die Leute mit komischen Flatterklamotten oder mit hautengen Glitzeroutfits rumlaufen und sich an noch komischeren Maschinen den Rest geben :-oopss

Hoppla-Daisy
23.12.2007, 11:59
Macht Musik aus dem MP3-Player blind und ne Anosmie???? WOW! :-))

Ich wusste, dass das Teufelszeug ist :-D

Relaxometrie
23.12.2007, 12:10
Macht Musik aus dem MP3-Player blind und ne Anosmie???? WOW! :-))
Och, ich habe da ein sehr erträgliches Studio erwischt, in dem eine Anosmie und Blindheit nicht nötig sind :-angel
Ich brauche die Bedudelung durch den MP3-Player einfach nur gegen die Eintönigkeit auf dem Laufband.
Mal sehen, wie lange ich mein Ausdauertraining noch durchhalte. Noch macht es Spaß, aber vielleicht kommt es mir irgendwann auch mal selbstquälerisch genug vor, um es wieder aufzugeben.

actin
23.12.2007, 12:26
In meiner Muckibude nehmen manche auf den Crosstrainer oder das Fahrrad was zum Lesen mit. Finde ich auch nicht schlecht.

Musikberieselung gibt es für alle über Raumlautsprecher. Sie ist ganz erträglich, obwohl ich eigentlich auch eine Abneigung gegen Zwangsberieselung hab. Als sie mir mal zu laut war, hab ich darum gebeten, sie leiser zu stellen. Jetzt ist die Lautstärke ist so, dass man sich dabei auch noch unterhalten kann.

rheini
23.12.2007, 13:12
Auf der Suche nach einem MP3-Player frage ich Euch mal:
Was für einen habt Ihr, und was sind die Vor-/Nachteile des Players?
Ich denke gerade über den "Creative Zen Stone Plus" nach. Hat den jemand?

Nein, nachdem was man so hört soll er nicht schlecht sein ;)
Ich selbst habe einen IPod Touch. Manchmal geht mir die Steuerung zwar etwas auf die Nerven, aber ansonsten bin ich immer noch wie frisch verliebt in ihn
:-))

apple
23.12.2007, 13:14
iPod shuffle :-top

Lava
23.12.2007, 14:33
Made-in-China-no-name Produkt.

Vorteil: spielt MP3 ab.
Nachteil: mäßige Soundqualität.

Und ich brauche das Ding zum leben. Ich bewege mich nicht mehr als 100m fort ohne Musik im Ohr.

hennessy
23.12.2007, 15:13
ich habe keinen mp3-player. Aber ein handy mit 1Gb Speicherkarte. da haben schon 2-3 Liedchen Platz.

Lava
23.12.2007, 15:20
Und wie ist das mit dem Akku? Ich hätte keine Lust, mein Handy alle 2 Tage aufzuladen. Der eine Akku in meinem MP3 Player hält... naja, kann ich jetzt schlecht sagen... ich wechsel den vielleicht alle 2 Wochen und höre täglich zwischen 30 Minuten und einer Stunde Musik damit, würde ich schätzen.

hennessy
23.12.2007, 15:22
kein Problem. Mein Handy besitzt einen von diesen neuen Li-Polymer-Akkus. Ich lade einmal pro Woche und telefoniere bzw. "musiziere" recht oft.

Weißes_Rössel
23.12.2007, 16:44
Ich hab einen Mp3-Player von Medion, also Aldi... Ein großzügiges Geschenk von meinem Vater ;)
Über die Qualität kann ich allerdings nicht klagen. Der Klang ist gut, die Batterien halten lange, obwohl ich wirklich viel Musik damit höre.
Einzig und alleine die Menüführung nervt und die Tasten geben nach 1 1/2 Jahren so langsam den Geist auf.
Dafür war er wohl recht billig, hat 512MB internen Speicher und kann mit bis zu 1 GB mit ner normalen SD-Karte aufgerüstet werden.
Bin also ganz zufrieden. (Vor allen Dingen war ich sehr erfreut festzustellen, dass man dieses Ding auch mal "wässern" kann und es nachher immer noch mehr oder weniger einwandfrei funktioniert.. ;))

Außerdem habe ich noch einen Mp3-Player aufm Handy, aber da geht mir der Akku wirklich zu schnell leer. Allerdings finde ich es da recht angenehm, dass man eigene Playlists erstellen kann, was mit dem Alditeil nicht geht...

KriZzy
23.12.2007, 19:10
hab son komischen TEAC player nur 1GB -mehr brauch ich nicht.....kann ausser musik auch bilder und videos abspielen (müssen zuvor aber umformatiert werden)
radio und diktiergerät ist auch dabei...das übliche halt...

Medicus_bonus
23.12.2007, 19:11
Ich habe so einen eier pott ... wärmstens zu empfehlen :)

mezzomixi
24.12.2007, 00:17
iPod nano. den weißen - das ist die 2. generation.