PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ML-Unwort des Jahres 2007 - Die Abstimmung



Hoppla-Daisy
02.01.2008, 15:26
Da habt ihr schon gedacht, das sei es gewesen, was? Aber ZACK, da komm ich noch mit einer Umfrage! ZACK mittenrein! Herr Vogel dachte schon, er könnte mit der 7, Herr Striebel mit der 8, und da komm ich -ZACK- mit der 9!!!!

Äh, wo war ich? Ah ja.... also, ich habe mir einmal die Mühe gemacht, die Kandidaten in eine Umfrage zu packen. Häkchen bitte an den Favoriten anbringen und abstimmen. Danach bitte die Wahlurne wieder schließen. Soll ja hier alles seine Richtigkeit haben :-stud

Ein gutes neues Jahr wünsch ich euch allen - mit ganz vielen neuen, netten (äh) Unworten :-))

Daisy, dezent loriotisiert


PS: Reihenfolge der Nennung nicht rein zufällig, sondern chronologisch geordnet ;-)

Hoppla-Daisy
19.01.2008, 22:08
Platz 1 unserer Abstimmung - und somit das diesjährige Medi-Learn Unwort des Jahres 2007 - verdient mit sagenhaften 22,86 %:

Vorraus, Praktikas, Antibiotikas - als Repräsentaten für die uns lieb gewonnenen *hüstel* Rechtschreibunsäglichkeiten.

Platz 2 teilen sich Ektoplasma und Burzeltag

Platz 3 belegen der Klaps, die mediterrane Todessicca sowie das Bayern-Abi.

Ich danke allen Teilnehmern, und last not least meinen Eltern, ohne die ich diese Abstimmung nicht hätte durchführen können :-))

Seien Sie auch nächstes Jahr wieder mit dabei, wenn es heißt:

MEDI-LEARN wählt das UNWORT DES JAHRES 2008 :-winky

Muriel
19.01.2008, 22:09
und Burzeltag wolltest Du noch hinzufügen ;-)

McBeal
19.01.2008, 22:10
Yeah!! :-) Da hat die das/dass-Polizei ja richtig was bewirkt!! :-D

LG und gute Nacht,
Ally

Hoppla-Daisy
19.01.2008, 22:10
Mensch Frollein, ich war doch noch nich feddisch!!!

Muriel
19.01.2008, 22:11
jaja, halbe Sätze produzieren und dann Ausreden erfinden, dat ham wa gerne!

Sidewinder
19.01.2008, 22:15
Wobei man ja einwerfen muß, daß Bayern-Abi - ob nun Unwort oder nicht - nach wie vor eine echt super Sach ist!

Lava
20.01.2008, 12:04
Wobei man ja einwerfen muß, daß Bayern-Abi - ob nun Unwort oder nicht - nach wie vor eine echt super Sach ist!

Ich bin dafür, das wir DAS zum Un-Sachverhalt des Jahres erklären :-D

Meuli
20.01.2008, 15:09
Öy, nur kein Neid auf unser Bayern-Abi :-)) *geht schon mal in Deckung*

Muriel
20.01.2008, 15:22
jaja, auf einmal werden die Franken doch zu Bayern, sieh an :-D

Meuli
20.01.2008, 15:24
ja zumindest aufm Abizeugnis stehts halt so drauf .... "Franken-Abi" wär natürlich noch viiiiel besser :-D

Flemingulus
20.01.2008, 15:29
Wenn ich groß bin, will ich auch Bayern-Abi machen.

Sidewinder
21.01.2008, 18:29
Sehr lobenswert, das rentiert sich auch nach dem Studium noch!

Flemingulus
21.01.2008, 18:35
Sehr lobenswert, das rentiert sich auch nach dem Studium noch!

Meine einzige Sorge im Hinblick aufs mündliche Abi... verstehn die Prüfer deutsch?

McBeal
21.01.2008, 18:45
Meine einzige Sorge im Hinblick aufs mündliche Abi... verstehn die Prüfer deutsch?
Kannst ja Deutsch als Fremdsprache im Abi nehmen und dann darin Deine mündliche Prüfung machen. :-))

LG,
Ally

Flemingulus
21.01.2008, 18:47
Wenns da überhaupt Deutschlehrer gibt :-))

Sidewinder
21.01.2008, 19:06
Wenns da überhaupt Deutschlehrer gibt :-))

Schaut schlecht aus...Schafkopfen solltst auch können...ohne ist Abi schwieriger!

christo
21.01.2008, 19:09
Saggradi nomoi. Wos isn do des Unwort bitsche dro? Lauta Zuagroaste....

sodbrennen
21.01.2008, 22:14
schafkopfkönner und ned zuagroast! :-party

@Topic: warum ist "praktikas" bei der Abstimmung so weit vorn, is ja schrecklich! Ich plädiere auch für "das(s)"

sama-doc
21.01.2008, 22:17
Weil "Praktikas" und Co auch in der Genfer Konvention Erwähnung finden, oder es zumindest sollten... :-dafür