PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Multiple Sklerose /PNS ?



Mylolo
18.01.2008, 19:45
Hallo allerseits

Die Multiple Sklerose befällt ja bekanntlich nur das ZNS. Das die ersten 2 Hirnnerven (Olfactorius und Opticus) bei dieser Krankheit in Mitleidenschaft gezogen werden ist ja klar, da sie von Oligodendrozyten (und somit zum ZNS gehören) umgeben sind...Wieso aber werden die anderen Hirnnerven auch angegriffen; die gehören ja zum PERIPHEREN Nervensystem?????? Hab' ich da etwas falsch verstanden?

Danke!!!,

M.

Nemesisthe2nd
19.01.2008, 00:56
wird denn der nerv selber angegriffen? oder bahnen die zu dem nervenkern führen und somit noch zentral liegen und damit von oligodendrocyten umgeben sind...

Tombow
19.01.2008, 01:13
Hier gibt es ein Verständnisfehler - bei der MS bleibt das periphere Nervensystem intakt. In dem Fall von peripheren Nervenausfällen werden zentrale Strukturen angegriffen, die nachgeschaltet sind.

Nemesisthe2nd
19.01.2008, 01:17
juhu richtig geraten...