PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Derma



züri
20.03.2008, 11:30
Ich bin beim Kreuzen auf eine Frage über fluorierte Kortikoide gestossen... die Frage an und für sich ist nicht so wichtig... aber kann mir jemand erklären was das spezielle an fluorierten kortikoiden ist (finde nicht mal in meinem Pharmabuch etwas dazu) sind die potenter???

bin für jede Antwort dankbar

lg züri

neosvoskos
20.03.2008, 12:28
...was das spezielle an fluorierten kortikoiden ist ...

Ich darf einfach ma zitieren aus Karow/Lang-Roth, "Pharmakologie und Toxikologie 2006", S. 637:

Allgemeines
- Die physiologischen Glukokortikoide Cortisol und Cortison werden von den synthetischen Derivaten unterschieden. Davon weisen nur Prednison und Prednisolon eine mineralokortikoide Restwirkung auf. Unter den übrigen Substanzen bestehen keine qualitativen Wirkungsunterschiede.
- Deutliche Unterschiede hingegen bestehen in Wirkungsstärke (relative glukokortikoide Potenz) und Wirkdauer, begründet in unterschiedlicher Rezeptoraffinität und Plasma-HWZ der einzelnen Substanzen.
- Durch Substitution von Methyl- oder Fluorgruppen in den Positionen 6α, 9α oder 16α des Steroidgrundgerüsts (v.a. Fluorsubstitution in 9α: Dexamethason, Betametha-son, Triamcinolon) entstehen Derivate mit verlängerter und gesteigerter Wirkung -allerdings auch erhöhten Nebenwirkungen.

Reicht das?

züri
20.03.2008, 13:04
super, danke (habe wohl nicht das ideale Pharmabuch)