PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : dirk nowitzki - MRT



prestonburke
24.03.2008, 19:07
dirk nowitzki hat sich anscheinend verletzt, man ist sich aber nicht sicher, was er hat. jetzt steht in den medien, dass er am montag, also 2 tage nach seiner verletzung, ins MRT kommt. wieso wartet man so lange??? hat das nen medizinischen grund? eigentlich sollte man in so nem fall doch schnellstmöglich wissen wollen, was er hat...

Lava
24.03.2008, 20:14
Wieso nicht? Jeder Otto Normal Bürger wartet mitunter 3 Wochen auf einen freien MRT Termin, da kann Nowitzki auch mal 2 Tage warten.

Nemesisthe2nd
24.03.2008, 20:47
3 wochen? da kenn ich leute die noch länger warten...

außerdem wollte sicher auch der radiologe in ruhe ostern feiern...

Tombow
25.03.2008, 01:18
2 tage nach seiner verletzung, ins MRT kommt. wieso wartet man so lange???
Weil es eben keine akuten therapeutischen Konsequenzen hat und er entweder nicht so schwer verletzt ist oder sowieso nicht fit sein wird fürs nächste Spiel. Ginge es um eine Verletzung, die unbedingt akut versorgt werden muß oder hinge von einer schnellen Diagnose sein Erscheinen im nächsten Spiel, hätte alles anders ausgesehen.


schnellstmöglich wissen wollen, was er hat...
Wozu? Wenn er sowieso für die Playoffs ausfällt (oder fit sein wird, je nachdem) oder sein Team es garnicht hinschafft, da kann man es auch ruhiger angehen lassen.

test
25.03.2008, 12:25
Ich dachte, dass ein Grund noch zu warten auch die Tatsache ist, dass nach ein paar WOchen das Ödem weniger geworden ist und so die Bilder und das genaue Ausmaß des Schadens besser beurteilbar sind. Weiß allerdings nich wo er sich verletzt hat und ob das in dem Fall auch zutrifft. :-nix Vielleicht macht es inzwischen bei den neuesn MRT auch nichts mehr. Aber mir war mal sowas in der Art vor ein paar Jahren gesagt worden.