PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Internetzugang im Quartier von Medi-Learn



ahava
18.05.2008, 13:11
Hallo zusammen!

Ich habe einen Platz im Intensivkurs und eine Unterkunft im Gästehaus an der Furthstrasse. Im Prospekt steht, daß die Einwahl ins Internet kostenpflichtig ist und pro Stunde surfen 6 Euro (!) anfallen. Allerdings habe ich hier auch irgendwo im Forum (wo weiss ich nicht mehr) gelesen, daß es kostenloses Wireless Lan gibt.

Weiss jemand mehr? Hat sich was geändert??

Existieren Internetcafes in der Umgebung??

Merci! :-)

Hoppla-Daisy
18.05.2008, 13:13
Im Schulungshaus gibt es im EG einen PC, der eigentlich ständig von Internetjunkies besetzt wird :-)) (kostenlose Nutzung). Aber man kommt dran ;-).

Wie das mit dem Internet ansonsten ist, no idea, sorry.

ahava
18.05.2008, 13:18
hm, ich fürchte fast, daß ich auf Internet verzichten muss. schade. ich hab mir nämlich angewöhnt, abends mit dem laptop zu kreuzen (kann man auch online tun, begleitend zum Buch "Das Erste" gibt es so ein nettes Feature) und noch die online-Lehrbücher von studentconsult zu nutzen. Das erspart die Bücherschlepperei....

Strodti
18.05.2008, 13:31
Es gibt ansonsten in der Bib, in der Mensa, im Café im Hörsaalgebäude und in der Zentralen Med. Bibliothek kostenlose Internetrechner. Keine Ahnung wo die Furthstraße ist, aber von der Innenstadt ist das alles (bis auf ZMB) gut zu erreichen.

Herr Kasulke
21.05.2008, 14:52
In der Futhstraße gibt es i.d.R. W-LAN (ein medi-learn-eigenes Netz). 'i.d.R.' deshalb, weil die Qualität/Geschwindigkeit natürlich davon abhängt, wieviele Leute gleichzeitig ins Netz wollen...

Zum Kreuzen benötigst Du übrigens nur dann die gelbe Reihe, wenn Du zusätzlich zu den Abendklausuren (die bekommst Du auf Papier zu Kursbeginn) kreuzen möchtest.

Für ein Bücherstudium wirst Du übrigens kaum Zeit haben, weil die Skripten Deine volle Aufmerksamkeit benötigen werden... :-)

ahava
21.05.2008, 17:16
danke für die Info! ;-)