PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Herzinsuffizienz.



Mirona
24.05.2008, 11:53
Hallöchen,

nur mal eine Spinnerei wäre es möglich einen Patienten mit NYHA 4 mit Leberzirrhose mit Vorhofflimmern (ohne Antikoagulation) zur Beibehaltung des Sinusrhythmuses mit einem AAI zu versorgen?
Oder geht das nicht, weil ich ihn ja gar nicht antikoagulieren kann um ihn in Sinusrhythmus zu konvertieren?

Grüßle, Mirona

Bille11
24.05.2008, 12:05
wie oft haben leberzirrhotische patienten nicht schon werte, die einer deftigen antikoagulation entsprechen?? :-))

Evil
24.05.2008, 23:46
Wenn die Vorhöfe platt sind, wird ein AAI da keine vernünftige Vorhofaktion mehr zustande bringen, dazu sind die Vorhöfe idR zu sehr geschädigt. Zur Frequenzkontrolle nützt da nur ein VVI.