PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pécs - Wer ist dabei?



Seiten : [1] 2 3 4 5

Azzurro
18.06.2008, 14:26
.....

Dr.Dude
18.06.2008, 14:41
Hallo,

also ist das hier der offizielle "Pécs-Wer ist dabei-Thread"?

Ich bin dabei :-)

max87
18.06.2008, 15:30
Dann schließ ich mir auch mal an :-)
Ich bin auch dabei :-)

Chris20
18.06.2008, 18:16
Bin auch am Start!
Aus Szeged kommt ja nix^^
Wieso ist eure Wahl auf Pecs gefallen?
Gruß

Dr.Dude
18.06.2008, 18:27
Hey.

Glückwunsch an alle.

Ich hab mich für Pécs und Budapest beworben, weil mir das der nette Herr auf der Messe (die Unis hatten da einen Informationsstand) geraten hat.
Keine Ahnung, warum er Szeged außen vor gelassen hat, aber ich will hier jetzt unter keinen Umständen wieder eine Diskussion á la "Welche Uni ist die beste?" lostreten ;-)

Freuen wir uns stattdessen lieber, dass wir die unglaubliche Chance haben, Medizin zu studieren.

Wünsche einen schönen Abend.

Dr.Dude, der jetzt die Bücherliste ausdruckt :-))

Chris20
18.06.2008, 18:35
kann ich dir eigentlich nur zustimmen....
Glückwunsch an alle ! Machen uns einfach geile 2 Jahre dort würd ich sagen!

Dr. McCoy
18.06.2008, 18:41
zur bücherliste:
also bei StudiVZ in der Szeged gruppe (ist die größte, mit bis jez ca 50 leuten, leicht zu finden) wurde das mal auch angesprochen.
um es kurz zusammen zu fassen: einen großteil der bücher von der liste braucht man nicht

AlbiAusLeipzig
19.06.2008, 10:44
Hi,

fange auch an - fährt einer von euch mit zum Vorbereitungsexamen? Ich denke ich werde aufjedenfall mal hinschauen :)! Naja aber jetzt zu wichtigerem - wann fahrt ihr hin wegen Wohnungssuche - hätte jemand von euch Lust eine WG mit mir zu gründen, oder habt ihr alle schon was?

Also würde mich freuen von euch zu hören, am besten ihr schreibt mich über msn an: albrecht_wenzel@hotmail.com, Telefonnummer gibts bei einer PM und meine ICQ-Nr. ist: 415651175.

Und noch eine Frage - was macht ihr zur Vorbereitung? Ich habe jetzt lediglich angefangen mit Gehirnjogging, aber halte es für sinnlos jetzt einfach mit Anatomie loszulegen...oder hat da jemand andere Erfahrung gemacht?

Liebe Grüße,

Alb

max87
19.06.2008, 12:30
Hi, ich werd denk ich mal wahrscheinlich auch zum vorbereitungskurs gehen, bin mir aber noch nich 100prozentig sicher.
Hab bisher noch keine Wohnung und würd mich freuen, wenn ich mit dir in ne wg ziehen könnt :-)
Am besten kann man mich über e-mail erreichen: maxi@dr-englmaier.de
Zur Vorbereitung hab ich jetzt eig. nich mehr viel gemacht, bis darauf, dass ich zum Test in Graz eingeteilt war und für den bisher auch gelernt hatte, bis ich halt meine Zusage jetzt von Pecs erhalten hab.
Sonst denk ich nich dass es so sinnvoll is da jetzt schon mit anatomie anzufangen.

Liebe Grüße
Max

AlbiAusLeipzig
19.06.2008, 15:09
So ich bins nochmal,

also habe eben ein bisschen mit Max gelabert und wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass es ganz günstig wäre sich vielleicht mal in Pécs oder schon hier in Deutschland zu treffen - damit man sich mal kennenlernt und vielleicht schon einen WG-Partner(oder vielleicht sogar mehrere) findet. Auf gut glück zusammenzuziehen ist ja auch nur suboptimal. Naja also wiegesagt- würde mich freuen wenn halt auch eine paar Anfänger mit mir Kontakt aufnehmen würden und wir vielleicht was ausmachen könnten ;)!

Gruß Alb

elli9
19.06.2008, 17:58
hey jungs,
also wenn nix mehr kurzfristig aus budapet kommt bin ich auch am start!
in sachen vorbereitung: anatomie lernen halt ich auch nich für sinnvoll. ich denk, das beste is sich die naturwissenschaften nochmal anzuschauen.
kann jemand sagen, wie sinnvoll dieser vorbereitungskurs ist?! is ja nochmal ne menge geld... :-heul
und nicht zu vergessen: fleißig ungarisch lernen! :-))

markus235
19.06.2008, 18:19
ich warte auch noch auf post von budapest bzw szeged, da in szeged schon einer meiner besten freunde angenommen wurde und den platz auch schon angenommen hat,falls da nix geht bin ich aber auch in pecs am start.
also ich denk ich werd nicht auf den intensivkurs da gehn.ich klemm mich dann lieber 2 wochen hinter die bücher bzw ich les eh die ganze zeit schon in allerlei büchern rum,ob das genauso effektiv ist ,wird sich dann rausstellen.

impi
20.06.2008, 18:22
Bin auch am Start, aber woher habt ihr ne Bücherliste? Und gibt es noch irgendwelche Listen? Mit der Post kam sonst nix oO

markus235
20.06.2008, 20:19
ich schätze mal die liste kommt wenn man den platz endgültig zugesagt hat.man kann aber auch auf der homepage der uni unter dokumente ne bücherliste runterladen aus der ich allerdings nicht ganz so schlau werde,vorallem sind auch teilweise die bücher bzw die angegebenen auflagen aus den 80ern.ich warte mal noch ab ,ob da nicht was kommt wenn man den platz angenommen hat

manee
21.06.2008, 11:20
Ich bin auch dabei! wie sieht es bei euch mit der wohnungssuche aus?

AlbiAusLeipzig
21.06.2008, 14:33
Hi,

also für alle die Lust und Zeit haben schonmal nach Pécs zu fahren:

Manee und meine Wenigkeit werden aller Vorraussicht nach vom 6ten bis zum 9ten Juli schonmal nach Pécs fahren um uns Wohnungen anzugucken. Wer Lust hat mit uns runterzufahren um Wohnungen und die Uni anzuschauen, kann gerne mitkommen - wir hätten noch 2 Plätze frei. Würde mich freuen schon ein paar von euch kennenzulernen.

Kontaktdaten stehen auf der ersten Seite glaube ich ;)!

Liebe Grüße aus Paris

Charly20
21.06.2008, 18:19
Hey ihr!

Ich studiere auch dieses Jahr in Pecs und mache auch den Vorbereitungskurs mit.
Ich muss auch noch ne Wohnung suchen. Habe aber gehört(von Studenten aus Szeged), dass man finanziell viel besser wegkommt, wenn man mit mehreren Leuten ne WG bezieht(bis zu 4 Personen).
Wenn jemand Interesse hat, einfach mal schreiben!

Schönes WE!

Asasello
22.06.2008, 10:01
Moin moin!
Bin auch dabei und hab mich gestern mit nem Kumpel getroffen, der in Pécs 2 Jahre studiert hat. Zum Thema Vorbereitungskurs: er hat ganz klar abgewunken. Man fängt dort auch in Physik und Chemie eh wieder bei Grundlagen an. Das Tempo sei nur relativ hoch. Es würde also reichen, sich hier ein Buch a la "Grundlagen der medizischen Chemie" o.a. zu Gemüte zu führen...
Glückwunsch allen die es geschafft haben ;)

Dr.Dude
22.06.2008, 15:33
Hey,

wie schon erwähnt, bin auch ich dabei.
Ich hab das Geld am Freitag überwiesen und den Überweisungsbeleg inklusive Rückmeldeformular abgeschickt.
Ich werde morgen aber noch eine E-Mail abschicken, damit ich eine Bestätigung bekomme, sobald das Geld inkl. Rückmeldeformular bei denen angekommen ist.

Oder bekomme ich sowieso eine Bestätigung, wenn das Geld und das Formular mit dem Überweisungsbeleg angekommen sind? Wäre gut, wenn sich dazu ein paar Leute äußern könnten, die die ganze Prozedur schon durchgemacht haben.

Die Uni schreibt zwar drei Mal, dass man den Vorbereitungskurs belegen sollte, "besonders für diejenigen, die das Vorbereitungsjahr nicht absolviert haben", vergisst aber gleichzeitig, wichtige Informationen zu geben (Bücherliste, Bestätigung bei Einzahlung).
Da sollte sich meiner Meinung nach noch etwas bei der Informationspolitik ändern :-))

Gruß

Dr.Dude

Dr. McCoy
22.06.2008, 15:41
Ich hab von Szeged gleich zwei mal eine bestätigung per email gekriegt.

einmal eine antowrt auf meine mail, in der ich der uni mitgeteilt habe, dass alles auf dem weg ist.
und das zwiete mal einfachso eine bestätigung. die zwiete kam dann so 2 tage später.
kann jedenfalls nicht schaden, wenn du der uni mitteilst, dass alles schon raus ist.