PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pflegepraktikum in Ungarn



hannes21
22.06.2008, 13:25
Hallo leute!
Wie sieht es aus wenn man nocht nicht die kompletten 3 monate des pflegepraktikums absolviert hat? Kann man das in Ungarn nachholen, was sich wahrscheinlich schwierig gestalten könnte wegen mangelnden Sprachkenntnissen? oder ist das Pflegepraktikum erst interessant für den wechsel nach Deutschland?
Gruß hannes

seine schnuckigkeit
22.06.2008, 13:34
für ungarn brauchst du an sich nur einen monat, wenn du hier weitermachen möchstes. 3 monate brauchst du erst für die bewerbung ins 5. in deutschland.

Elite RDH
22.06.2008, 13:35
Um in Ungarn in das 2. Jahr zu kommen, brauchst du 1 Monat Pflegepraktikum.
(zumindest in Szeged)
Damit dir dein LPA das "Physikum" anerkennt brauchst du 90 Tage.
Du wirst dein Pflegepraktikum eben während der 4 Semester in den Ferien nachholen müssen. Das ist machbar, allerdings mit einigem Stress verbunden.
(Prüfungstermine usw.)

Die Idee mit dem Pflegepraktikum in Ungarn wird rein praktisch sicherlich an den Sprachkentnissen scheitern.
Die meisten Ärzte sprechen in den "Uniklinken" zwar Deutsch oder Englisch, aber von den Pflegekräften kann man das nicht erwarten.

Dr.Dude
22.06.2008, 15:25
Hallo,

kann man das Pflegepraktikum denn zeitlich aufteilen oder muss ich die drei Monate "an einem Stück" absolvieren?
Ich sehe dann nämlich ein Problem, da die Semesterferien in Ungarn nur zwei Monate betragen.

Und wie sieht es mit dem einen Monat 'Pflegepraktikum in Ungarn' aus? Wird mir der Monat auf das in Deutschland vorausgesetzte Pflegepraktikum angerechnet?

Fragen über Fragen.

Gruß

Dr.Dude

hannes21
22.06.2008, 15:44
Also du kannst das Praktikum ohne Probleme aufteilen, allerdings musst du mindestens 30 Tage am Stücken machen!

Dr.Dude
22.06.2008, 15:58
Danke für die schnelle Antwort.

Jetzt weiß ich bescheid. :-))

Schönen Gruß

Dr.Dude

elli9
23.06.2008, 20:11
also aufteilen kannst du auf jeden fall. ich würd mich aber noch mal genauer informieren, da es von bundesland zu bundesland anders ist. in manchen kannst du glaub ich nur in 2 teile splitten, d.h. 60 tage und nochmal 30 tage