PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dünndarm/ Dickdarm



stefanw
22.07.2008, 22:33
hey, sagt mal, ne generelle frage... neben den plicae gastricae im magen gibt es doch nur noch die plicae circulares im dünndarm, in denen die Tunica Muscularis nicht mit aufgeworfen ist, und dann gibts ja noch die Plicae semilunares, in denen die Muskelschicht (zumindest die circuläre bei Kontraktion) mit aufgeworfen ist...
ich hab im zusammenhang mit dickdarm auch noch den begriff Plicae semicirculares gelesen... ist der synonym zu plicae semilunares zu gebrauchen?

danke schonmal :)

stefan :-keks

christie
22.07.2008, 23:23
Huhu -

im Dünndarm gibt es Plicae circulares (Kerckrinfalten), die nicht verstreichen und rundherum gehen (also nicht Semi ...).

Im Colon gibt es Plicae semiLUNAREs, die durch Kontraktionen der Ringmuskulatur entstehen und daher dynamische Gebilde sind.

Semicirculares wäre dann höchsten sein Synonym für die im Darm....

stefanw
22.07.2008, 23:27
hey ok, das meinte ich :)

dünndarm: plicae circulares
dickdarm: plicae semilunares (synonym: semicirculares)

richtig so?

grüßlis

Perthes
22.07.2008, 23:44
Ja :-top

stefanw
22.07.2008, 23:57
dankö mit Ö :P