PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Chancen des Studiums in Budapest



M4tt1s
23.09.2008, 22:03
Hallo Leute (oder vielmehr: Hallo Semmelweis-Studenten),

habe heute meinen Ablehnungsbescheid für alle Unis in Deutschland bekommen und möchte mich nun für die Semmelweis Uni in Budapest bewerben. Meine Frage:
Ich habe ein Abitur von 2,0 (Deutsch und Geschi als Lks, Physik 3.Prüfungsfach). Dazu habe ich eine besondere Lernleistung (zählt hier in Schleswig-Holstein ein Fünftel des Abiturs und ist ne freiwillige Sache) über die "herkömmliche Röntgendiagnostik" geschrieben (13 Punkte erhalten).
Wie sind meine Chancen einen Platz für das WS 2009 zu erhalten?? Wie war das so bei euch und zum WS 2008 hin?
Über möglichst viele Antworten würde ich mich sehr freuen. Bis Bald hoffentlich in Ungarn! lieben Gruß, Matthias

ehem. User 14082014
24.09.2008, 11:50
Vielleicht einfach mal das Forum hier durchsuchen. Diese Frage gab es wirklich schon zur Genüge und dementsprechend groß sind auch die Antwortzahlen dazu.


Gruß, mercany

Ali_Berlin
25.09.2008, 10:58
Also, auch wenn alles schon im Forum steht: das Studienjahr beginnt immer im September, nicht zum SS2009. Mit 2,0 hast Du in Budapest nicht die besten Chancen, aber für Pecs und Szeged könnte es reichen.
Es kostet zwar Geld, aber das Vorbereitungsjahr eröffnet gute Chancen, im nächsten Jahr angenommen zu werden. Wenn Du es jetzt noch versuchst, schaffst Du es vielleicht noch zum Winter. :-stud

elli9
28.09.2008, 01:10
also versuchs auf jeden fall in budapest. ich bin mit 1.9 ohne naturwissenschaftlichen lk´s ohne problem reingekommen(gut hab lang genug praxiserfahrung gemacht - von szeged hatte ich keine zusage) und es haben einige angefangen, die 2.0 und schlechter sind. versuch halt deine wartezeit mgl. sinnvoll zu nutzen.
szia

M4tt1s
28.09.2008, 19:31
also versuchs auf jeden fall in budapest. ich bin mit 1.9 ohne naturwissenschaftlichen lk´s ohne problem reingekommen(gut hab lang genug praxiserfahrung gemacht - von szeged hatte ich keine zusage) und es haben einige angefangen, die 2.0 und schlechter sind. versuch halt deine wartezeit mgl. sinnvoll zu nutzen.
szia


hey elli9, vielen Dank für deine Antwort. Die freut mich sehr!!!! Hatte schon angst bekommen, auch in Ungarn keine Chance zu haben.... was meinst du denn mit Praxiserfahrung? Hast du deinen Zivi im Gesundheitswesen gemacht oder ein FSJ????

Simon87
28.09.2008, 20:43
In einer der drei Unis kriegst du AUFJEDENFALL einen Platz ! Für Budapest wird es auch reichen , denke ich...

agathe
29.09.2008, 15:33
Hast du TMS gemacht? Ich kenne jemand mit 2,0 Abi dieses Jahr und einen sehr guten TMS (glaube 1,3), er hat ne Zusage für Ulm bekommen.

M4tt1s
01.10.2008, 23:04
jo hab ich, habe den TMS mit 2,1 bestanden... Ulm würde für mich rausfallen, da da der TMS ja nur zählt, wenn er besser als die DN ist...