PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Unis schicken Absagen?



arzd
05.10.2008, 11:57
Hallo,
hat sich einer gemerkt welche Unis überhaupt Absagen schicken??
:peace:

RubinRot
05.10.2008, 13:26
glaube es schicken eigentlich alle Unis Absagen, außer die Unis in NRW

Jégvirág
09.10.2008, 23:21
Hallo,
hat sich einer gemerkt welche Unis überhaupt Absagen schicken??
:peace:

Hab ich mich auch schon gefragt und wenig Lust, mir nochmal alle Infoblätter oder der Homepages durchzulesen... werd einfach alle, die sich bis Ende Okt./Anfang Nov. noch nicht gemeldet haben, mit Tel-Terror belästigen ... :-))

Jégvirág
10.10.2008, 04:29
Betrifft jetzt speziell NRW (auf oben stehende Aussage bezogen):
Bei Münster, Köln & Bochum steht auf dem Antragsformular der Hinweis drauf, dass keine Absagen verschickt werden, Düsseldorf verschickt scheinbar welche...
http://www.uni-duesseldorf.de/home/Studium/Studierendensekretariat/Einschreibung/seite06.htm (ganz unten):
"Die Ablehnungsbescheide werden in der Regel Anfang April oder Anfang Oktober versandt. Das gleiche gilt für eventuelle Zulassungsbescheide, die bedingt durch die Nachrückverfahren auch zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden können."
Dazu, wie es bei Essen & Bonn ist, hab ich nix gefunden!

Kliri
10.10.2008, 09:33
Betrifft jetzt speziell NRW (auf oben stehende Aussage bezogen):
Bei Münster, Köln & Bochum steht auf dem Antragsformular der Hinweis drauf, dass keine Absagen verschickt werden, Düsseldorf verschickt scheinbar welche...
http://www.uni-duesseldorf.de/home/Studium/Studierendensekretariat/Einschreibung/seite06.htm (ganz unten):
"Die Ablehnungsbescheide werden in der Regel Anfang April oder Anfang Oktober versandt. Das gleiche gilt für eventuelle Zulassungsbescheide, die bedingt durch die Nachrückverfahren auch zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden können."
Dazu, wie es bei Essen & Bonn ist, hab ich nix gefunden!

vielleicht sollte man diesen Ted umbenennen in " heir melden sich die Schlaflosen", was ist denn mit euch los, das ihr mitten in der NAcht keine anderen Gedanken/ Träume habt , als "wer schickt Absagen"

arzd
10.10.2008, 13:19
vielleicht solltest du deine kommentare für dich behalten wenn du sonst nix konstruktives hier beizutragen hast..

Jégvirág
11.10.2008, 01:12
Ja, echt mal! Was geht's denn wen an, was ich nachts mache! Ob ich um 3:00 nach Absagen verschickenden Unis suche oder um 15:00 h ... dürfte aufs gleiche hinauslaufen. Da sieht man mal, wie sehr diese Unsicherheit beim Warten auf nen Platz den Biorhythmus zerstört... ;-)

Dr.Dude
11.10.2008, 01:30
Besonders wenn es um existentielle Fragen geht. Die rauben einem auch schon Mal den Schlaf.
So einfach ist das.
Ich drück euch die Daumen.
Hoffentlich bin ich in zwei Jahren in genau der gleichen Situation.

Besten Gruß und gute Nacht.

Dr.Dude

Jégvirág
11.10.2008, 22:59
Hoffentlich bin ich in zwei Jahren in genau der gleichen Situation.

Wahrscheinlich meintest Du eher "hoffentlich nicht in genau der gleichen Situation" ;-) Ich würd Dir nämlich was besseres wünschen, als warten, warten, warten ...

Hoffe, Deine Demo ist gut gelaufen!? :-)