PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ZVS macht Bockmist bei den SS09 Anträgen



Seiten : [1] 2 3

Robin06
29.10.2008, 16:58
Also, ich musste nun zum 2. mal die Bewerbung abschicken, da mir bei der ersten Bewerbung nur ein Änderungsantrag erstellt wurde. Erste dicker Fehler der ZVS.

Nun musste ich heute feststellen, als ich den Antrag nocheinmal ausdrucken wollte, dass die ZVS anscheinend meine Daten manipuliert hat. Jedenfalls ist nun meine Dienstspalte aufeinmal leer. Auch auf Seite 2/4 unter Abschluss und Fach haben sich die Einträge signifikant verändert. Könnt ihr bei euch gleiches/ähnliches feststellen?

Bin langsam echt verdammt wütend auf den Verein. Wegen sowas kann man nacher an nem Platz scheitern...

Raul
29.10.2008, 17:53
EMM ja Robin mir ist das selbe passiert.
Echt bitter sowas!!!
Für den SSO09 kann man sich auch für Köln anmelden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ist das richtig oder habe die da schon wieder Bockmist veranstaltet??



Sag mal bis wann kann man eigentlich seine OP umändern??
Oder geht das gar net mehr??

Ehemaliger User 05022011
29.10.2008, 19:32
EMM ja Robin mir ist das selbe passiert.
Echt bitter sowas!!!
Für den SSO09 kann man sich auch für Köln anmelden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ist das richtig oder habe die da schon wieder Bockmist veranstaltet??



Sag mal bis wann kann man eigentlich seine OP umändern??
Oder geht das gar net mehr??

doch Raul,die kann man noch ändern, wenn es sein muss auch mehrfach noch

thinker
29.10.2008, 19:36
In Köln kann man sich jedes Semester bewerben, weil wir jedes Semester hier mit Medizin anfangen.
Die OP kann man bis zur Antragsfrist ändern, danach aber nicht mehr. Also bis dann jederzeit.


Gruß

Raul
29.10.2008, 22:03
Danke schön ihr beiden!!!!!!

Gedweg
29.10.2008, 23:04
bei mir gabs den selben mist wie bei euch. Auch alles geändert.... wieder ärgerlich. Ich hasse die ZVS. Muss den antrag jetzt schon zum 3. Mal stellen -.- Im WS haben die auch 4 mal meine gesamten bewerbungsunterlagen verschlampt! Und die Fehler eingestehen, wollen sie ja auch nicht. Aber dann soll die ZVS auch noch ausgeweitet werden und mehr Studiengänge zentral verteilen. Da sag ich dann nur: Gute Nacht deutsches Studienwesen....

leofgyth77
30.10.2008, 10:33
ich schließ mich mal an wegen der zvs...hab zwar meinen antrag noch nich gestellt (wozu die eile...), aber hätten die mir nich die falschen infos gegeben (und wär ich nich so naiv gewesen, denen das einfach so zu glauben..aber deswegen hab ich ja extra bei den "profis" angerufen), würde ich jetz schon fröhlich vor mich hinstudiern und dann nächstes semester auch in meiner wunschuni studieren können...

-Jessy-
30.10.2008, 14:24
hi, also ich hab des gefühl, dass die zvs bei meinem antrag auch mist macht. als ich ihn abgeschickt hab, hab ich ne email bekommen in der das stand: Da Sie zum Zeitpunkt des Bewerbungsschlusses 55 Jahre oder
älter sind müssen Sie eine schriftliche Begründung für ihre Bewerbung in einem Auswahlstudiengang beifügen. (bin 21) Außerdem sollte ich ihnen noch mein Zeugnis und ne Dienstzeitbescheinigung schicken + meldebescheinigung. Mein TMS Ergebnis steht auch nicht auf dem Antrag(die Kästchen sind leer).
Jetzt hab ich meinen Antrag nochmal geöffnet: Es existieren keine Kästchen für das TMS Ergebnis und ich muss ihnen nur noch den Antrag+Meldebescheinigung schicken..........e-mail schreiben und nachfragen? oder steht bei euch auch nichts vom TMS?? lg

Cassy
30.10.2008, 15:26
Sagt mal, was hätte die ZVS denn davon eure Anträge zu manipulieren? Die kennen euch nicht, und wer von euch den Studienplatz bekommt ist denen doch sicherlich sowas von egal :-nix

Linda.1001
30.10.2008, 17:29
Sagt mal, was hätte die ZVS denn davon eure Anträge zu manipulieren? Die kennen euch nicht, und wer von euch den Studienplatz bekommt ist denen doch sicherlich sowas von egal :-nix
hihihi frag ich mich auch gerade, vor allem weil das wohl eher eine Software manipuliert haben müsste.

Allerdings kam der Fehler auch schon mal bei mir vor... :-keks

Crazy Bird
30.10.2008, 21:02
Trotzdem ärgerlich, dass da so viel schief geht:

- Sie schreiben, dass zum Ausdrucken des Antrags der Acrobat Reader ab 6.0 ausreicht. Doch musste ich gerade auf 7 upgraden um den Antrag öffnen zu können.

- Auf meinem Antrag studiere ich plötzlich schon im 3. Semester, obwohl ich 1. eingegeben habe...


EDIT: Wann kann ich denn Fehler im Antrag korrigieren, erst wenn das Kontrollblatt da ist?

Der Pete
31.10.2008, 01:42
Sowas am Besten immer direkt bei der ZVS reklamieren. Hatte beim letzten Bewerbungstermin zum laufenden WS auf einmal Probleme mit Anton. Die ZVS hat den Fehler auf eine Email hin relativ schnell gefunden und korrigiert. In dem Sinne: Auch wenn die ZVS ein nach ja sagen wir merkwürdiger Verein ist, helft wenigstens euren zukünftigen Komillitonen :-top

Der Pete

Wastl
31.10.2008, 14:52
Hatte das selbe Problem, bei mir hats auch alles zum Dienst gelöscht.
Hab dann mit denen in meiner Mittagspause telefoniert und nachdem der sehr ratlos wirkende Mitarbeiter mich 5 Minuten in ne Warteschlange gehängt hatte, meinte der so: "Naja, tragen sie mal die fehlenden Daten handschriftlich nach."
Bin ja gespannt ob sie das anerkennen.

dos
08.11.2008, 23:12
ich frage jetzt einfach mal in diesem thread, weil ein neuer post irgendwie dämlich wäre.

wie lange hat es bei euch gedauert, bis das kontrollblatt online verfügbar war? die postkarte mit dem posteingangsstempel habe ich schon bekommen, aber online ist noch nichts bei daisy - auch noch keine e-mail bekommen.

ich frage deswegen, weil ich ja alt-abiturient bin und mich bis ende november bewerben muss. bei den ganzen problemen habe ich angst, dass ein änderungsantrag gar nicht mehr durchkommen würde bis zum 30. november.

theooo
09.11.2008, 00:11
Rud die doch bei der ZVs einfach mal an! Weil wenn nachher ehct was schief gehen sollte wäre das ja mehr als ärgerlich..

jessi_K
09.11.2008, 09:30
Hey!

Ich hab mein Formular vor ca.2 Wochen abgeschickt und auch noch keine Rückmeldung erhalten.
Hab deshalb am Montag mal angerufen und gefragt,ob irgendwas schiefgelaufen ist.Die Frau hat nur gesagt,dass sie noch gar nicht richtig angefangen haben,die Anträge zu bearbeiten und dass es bestimmt noch eine Woche dauern kann,bis irgendwelche Rückmeldungen kommen... :-nix
Hoffe jetzt also ,dass sich in den nächsten Tagen noch was bei DAISY tut....

Robin06
09.11.2008, 12:35
Hab meinen Antrag am 3.11 losgeschickt per Einschreiben + Rückschein. Am 5.11 kam die Kate zurück und am 6.11 der Bescheid per Mail, dass das Kontrolblatt in 1-2 Tagen zur Verfügung steht. Seit dem 7.11 kann ich das Kontrollblatt einsehen...

dos
09.11.2008, 12:42
Die Karte kam bei mir auch schon zurück. Die e-Mail aber noch nicht, ich flippe aus...

Raul
09.11.2008, 13:27
Also ich hab meine Unterlagen auch am Anfang November ganz normal,ohne Einschreiben, verschickt und noch keine Rückmeldung erhalten.

Ich hoffe das da nichts verloren gegangen ist, den ich habe an Die ZVS mit Postleitzahl ohne Straße versendet.


Für ALtabiturinenten endet die Bewerbung Ende November, aber man kann bis Ende Dezember noch seine Formulare versenden.

Liege ich da richtig??



RAul

dos
09.11.2008, 14:47
Am 3.11. kam bei mir die Karte zurück. Dort steht drauf: "Ihre Postsendung ist bei der ZVS eingegangen. Die inhaltliche Prüfung erfolgt später. Sehen Sie bitte von Anfragen hierzu ab."

e-Mail noch nicht bekommen, auch auf zvs.de liegt noch kein Kontrollblatt vor. Ich werde jetzt trotzdem mal eine e-Mail an meine Gruppe schicken.

@Raul: Stimmt wohl, wäre auch super.


Am Sonntag, 30. November 2008 *** (24:00 Uhr) endet die Bewerbungsfrist für diejenigen, die ihr Abitur, Fachhochschulreife** sowie vergleichbare Abschlüsse* schon vor dem 16. Juli 2008 erworben haben.
Ganz wichtig: Bis zu diesem Termin (24:00 Uhr) muss Ihr Antrag - als online übermittelter Datensatz - bei der ZVS vorliegen.
Das noch fehlende Antragsformular und fehlende bzw. unvollständige Unterlagen sowie auch Ihre Unterschrift, können Sie innerhalb der Nachfrist für "Alt-Abiturienten" bis Samstag, 15. Dezember 2008 (Ausschlussfristen) einreichen.