PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Famulatur, Pflegepraktikum, PJ in Kenia



frerehugi
16.11.2008, 18:59
Hallo!

An alle Kenia-Interessierten:

Wir versuchen gerade unsere alten, guten Kontakte nach Kenia neu zu beleben. :-dance

Nakuru: Kenias drittgrößte Stadt ca 2 Stunden westlich von Nairobi. Zur Zeit haben wir die Möglichkeit, Studenten für Famulaturen an das Provincial Hospital in Nakuru zu vermitteln. Ein guter Freund vor Ort (Dr.Vernon) hat sich bereit erklärt, sich um die Organisation von Famulaturplätzen und Unterkünften zu kümmern. Eine genaue Info über mögliche Studiengebühren haben wir noch nicht, die sollten aber nicht so hoch sein

Nairobi: Das Kenyatta National Hospital ist das Lehrkrankenhaus der Universität Nairobi (in Kenia das einzige Krankenhaus, an welchem man seine PJ-Zeit machen kann). Für diejenigen, die gerne in Nairobi ein PJ-Tertial machen wollen, könnte ebenfalls ein lokaler Kollege (Dr.Jared) bei der Organisation des Studienplatzes und einer Unterkunft behilflich sein. Wichtig zu wissen ist, dass das Kenyatta 500US$ Studiengebühren für Ausländer nimmt.

Wir sind keine Organisation oder ähnliches, sondern einfach eine Gruppe von Leuten, die Spass am Austausch haben und diesen (kostendeckend!) weiterentwickeln wollen. Das heisst, dass Ihr alle anfallenden Kosten selbst tragen müsstet. :-music

Die politische Lage hat sich in Kenia wieder beruhigt (ich war im Oktober da und habe alte Freunde ausm PJ besucht). :-top

Wer Interesse hat, schreibt mir am besten eine kleine mail mit kurzem, englischen Anschreiben (wann, welches Fach, wer ihr seid etc) zusammen mit einem englischen Lebenslauf an florian.hugenberg@yahoo.de

Herzliche Grüße,

Florian :-party