PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Füllmateriale, welches wofür?



Seiten : 1 [2]

Sawyer
07.08.2009, 22:13
Ja großartig, gelesen hast du die Studien offenbar nicht :-))

Boaso
08.08.2009, 06:58
Doch,...............habe doch geschrieben, "ein Juhu der Wissenschaft".

Behalten wir doch lieber die guten Amalgamfüllungen.:-)

hennessy
08.08.2009, 12:10
und? was ist jetzt neu oder noch nicht bekannt?

McZahnAG
08.08.2009, 18:34
Diese Nachricht wird nicht angezeigt, da sich Boaso auf deiner Ignorier-Liste befindet.

==> so entspannt kann das Leben sein ;-)

LacrimaAurea
09.08.2009, 07:59
Apropos Kompositarten:

wer von euch hat schon mal mit den neuen Siloranen gearbeitet und wie gefällt euch das handling und die Ergebnisse danach?

Von Kollegen, die es schon ausprobiert haben, hörte ich nur Gutes bezüglich der Schrumpfung. sowas gab es bisher noch nie.

hennessy
09.08.2009, 09:19
Diese Nachricht wird nicht angezeigt, da sich Boaso auf deiner Ignorier-Liste befindet....

stimmt nicht! Aber auch ohne Eintrag auf meiner Ignorier-Liste kann sie mich nicht kratzen.
Ich hätte nur erwartet, dass jemand, der in vielen Internet-Foren und sonstigen Einrichtungen Stunk verbreitet, auch mal was konstruktives oder neues präsentiert und keine Kamellen, die schon x Jahre alt sind. Aber die Dame bringt anscheinend ausser Provokationen und Stänkereien nichts auf die Reihe.
So what. Diese Typen sind ja bekannt. Ernst genommen werden die schon lange nicht mehr.