PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : handschuhe



*dasQ*
05.06.2009, 21:59
ich war gestern nach langem vor-mir-herschieben mal wieder bei meiner zahnärztin. sie kam ins behandlungszimmer mit handschuhen, wusch sich die hände mit diesen handschuhen und kam dann zu meiner untersuchung. ich fand das irgendwie komisch. ich meine wenn sie keine handschuhe gehabt hätte und sich einfach so die hände gewaschen hätte, wärs ja im prinzip auch nix anderes gewesen. aber irgendwie fand ich das seltsam. ich finde wenn man schon handschuhe trägt, dann kann man sie auch bei jedem patienten wechseln, oder?

was denkt ihr darüber? kennt ihr das auch?

:-winky

beckspistol
06.06.2009, 00:27
also mein tätowierer macht solche schweinereien nicht :-D:-D
(nur um mal wieder beim thema zu bleiben)

gruesse aus dem dienst...

Summbine
06.06.2009, 00:35
ich war gestern nach langem vor-mir-herschieben mal wieder bei meiner zahnärztin. sie kam ins behandlungszimmer mit handschuhen, wusch sich die hände mit diesen handschuhen und kam dann zu meiner untersuchung. ich fand das irgendwie komisch.

Hallo Q, dann warst du vielleicht rein zufällig bei meiner Zahnärztin *g* ?

Ich könnte mir z. B. denken, dass manche Ärzte das auch als Eigenschutz machen, da man ja immer mal feine Risse in den Händen hat oder so. Außerdem, wenn man sich ständig die Hände wäscht, dann ist die Haut bald kaputt, hat keinen Eigenschutz mehr, weil die aggressiven desinfizierenden Waschlotionen, die meistens verwendet werden, den Schutzfilm der Haut zerstören. Das ist sicher auch ein Grund, weshalb sie lieber die Handschuhe an den Händen wäscht als die Hände selber. Meine Zahnärztin desinfiziert sich hinterher noch die "behandschuhten" Hände. Ich denke, der Patient braucht da bei der Hygiene keine Bedenken zu machen. Und wenns "blutig" wird, wechselt meine Ärztin sowieso immer die Hanschuhe.

LG, Summbine

beckspistol
06.06.2009, 08:01
ist zumindest bei den handschuhen die wir hier haben höchst bedenklich, da durch das desinfektionsmittel sog. mikro-löcher entstehen. waschlotion wird nicht viel schonender fuer das material sein...

sachen gibts

Summbine
06.06.2009, 10:59
Da hast Du Recht. Aber vielleicht gibt es ja unterschiedliche Materialien? Ansonsten würde ich mich nicht genieren, die Zahärztin mal direkt zu fragen
:-top

LG, Summbine

Linda.1001
06.06.2009, 11:00
aber irgendwie fand ich das seltsam. ich finde wenn man schon handschuhe trägt, dann kann man sie auch bei jedem patienten wechseln, oder?

Ganz ehrlich? igitt! :-oopss

*dasQ*
06.06.2009, 11:15
also mein tätowierer macht solche schweinereien nicht :-D:-D
(nur um mal wieder beim thema zu bleiben)

gruesse aus dem dienst...

*g* das isn anderer thread :-D