PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ZVS Bewerbung - Angst



Doridori
14.06.2009, 23:56
Hallo

Ich habe hier gerade gelesen, dass die ZVS wohl sehr lange braucht, bis sie alles bearbeitet und KOntrollblätter erscheinen. Was meint ihr, ist das noch rechtzeitig wenn ich mich morgen bewerbe? Es ist nämlich so, dass wir erst morgen unsere Abinoten bekommen und die brauche ich ja, um mehr oder weniger meine Orte angeben zu können.

Mein Abizeugnis bekomme ich erst am 26. Sollte ich dann morgen online bewerben und dann den Ausdruck schon absenden, das Zeugnis nachsenden oder mit dem Ausdruck auch warten bis ich das Zeugnis habe?

Werden bei der online Bewerbung schon Noten abgefragt?

HILFE ! :( Ist das mit AntOn eigentlich "Idiotensicher" oder kann man da auch etwas falsch machen?

UUUND es heißt im Infoblatt, Anton zeige am Ende an, was man noch an Nachweisen zuschicken muss. WElche wären denn das (für die, die Anton schon einmal durchgeklickt haben)?


Liebe Grüße

Sassi91
15.06.2009, 00:38
Kann dir nur auf einige wenige deiner Fragen antworten.
Bei der Online-Bewerbung werden Einzelnoten abgefragt
und es reicht dicke, wenn du dich in den nächsten Tagen bewirbst.

Tipp: Wenn es dich beruhigt, einfach schon bei AntOn anfangen, kannst zwischendurch immer speichern und später weitermachen :)

dos
15.06.2009, 06:16
du machst abitur, willst medizin studieren und hast ANGST vor der zvs...



Berechtigt :-)):-))

leofgyth77
15.06.2009, 07:50
ich kann dich beruhigen, für neu abiturienten geht die frist glaub ich bis zum 15. juli.
hast also noch massig zeit (:
und bei anton einfach zeit lassen und hinterher einfach nochmal durchschaun, ob auch wirklich alles drauf ist (:

Doridori
15.06.2009, 09:52
Danke euch. Ihr beruhigt echt bissl. Den Tag heute muss ich ja abwarten, damit ich die Noten habe (von daher ging es gar nicht anders). Ich habe hier nur gestern gelesen, dass die zvs teilweise schon 10 Tage oder so gebraucht hat, um die Bewerbungen zu bearbeiten und ein Kontrollblatt zu erstellen. Das hat mich iwe gesagt unsicher gemacht.

Die Krankenkassenbescheinigung brauche ich aber erst ebi der Einschreibung oder?

Eieiei *aufgeregtbin*

LG

Strodti
15.06.2009, 09:56
Ja genau, die ZVS interessiert sich nicht für deine Versicherung ;-)

Doridori
15.06.2009, 18:06
Hallo

SOOOOO jetzt habe ich meine Abi Noten und bin super happy.
Aber noch eine Frage:

Auf dem vorläufigen Zettel, den wir gekriegt haben, stehen meine Abinoten der ersten 3 Fächer in einfacher Wertung. Mein Colloquium steht in 4facher Wertung.

Ich schaue mir morgen Anton an. Steht da genau drin, in welcher Wertung die das haben wollen? Oder soll ich die 3 einfach und Colloq in 4facher reinschreiben?

Sorry für die vielen Fragen.

LG

IslaVista
15.06.2009, 19:23
meines Wissens müssen die Noten in einfach-wetung da rein, denn das wird glaub ich teilweise unterschiedlich gewertet und wenn alle ihre einfach-wertung angeben, dann ist das am einfachsten die zu vergleichen.

Elena1989
15.06.2009, 19:26
meines Wissens müssen die Noten in einfach-wetung da rein, denn das wird glaub ich teilweise unterschiedlich gewertet und wenn alle ihre einfach-wertung angeben, dann ist das am einfachsten die zu vergleichen.

Dazu hab ich auch eine Frage: Ich hab im Deutsch-LK 23 Punkte, in Bio einmal 23 und einmal 25 Also 11,5 bzw. 12,5. Ich habs probiert, aber man kann keine Kommazahlen eingeben. Was geb ich denn jetzt ein? 11 oder 12? Stimmt ja beides nicht... *verwirrt bin*

gegenfrage
15.06.2009, 22:21
Ich habe hier nur gestern gelesen, dass die zvs teilweise schon 10 Tage oder so gebraucht hat, um die Bewerbungen zu bearbeiten und ein Kontrollblatt zu erstellen.

Es ist übrigens egal, wie lange die ZVS braucht, um das Kontrollblatt zu erstellen, es zählt nur, dass der Onlineantrag und die Unterlagen jeweils zur richtigen Frist angekommen sind.

IceEngine21
16.06.2009, 00:10
Hi,

wo habt ihr denn bitteschön die einzelnen Noten angegeben?
Ich bin alles der Reihe nach durchgegangen und wurde nie danach gefragt...sonst wäre ja wohl ein Fehler entstanden. Ich wurde nur nach gesamtunktzahl und abi-note gefragt.
Allerings, auf dem PDF dokument, das ich ausgedruckt habe gibt es so eine Tabelle...ich fülle die per Hand aus und lege dann das zeugnis bei...

Gruß

Katja 2310
16.06.2009, 01:18
ahhh!!!
diese duselige zvs bewerbung kommt auch jetzt bald auf mich zu.
ich hab auch unglaubliche angst etwas falsch zu machen... obwohl ich glaub ich schon mehr als genug darüber gelesen hab.... :-lesen

ich bekomm mein zeugnis auch erst am 27.juni.
wenn ich das richtig verstanden habe kann ich den online antrag aber schon ausfüllen, wenn ich diesen vorwisch habe...oder? :-((

gegenfrage
16.06.2009, 07:22
Hi,

wo habt ihr denn bitteschön die einzelnen Noten angegeben?


Das kommt beim online-Antrag doch nur vor, wenn man auch Unis im AdH ausgewählt hat, die Wert auf Einzelnoten legen.

Ich weiß nicht, ob es was schadet, aber ich würde nichts per Hand in den ausgedruckten Antrag nachtragen. Es wird auf jeden Fall eh nichts bringen, weil der online Antrag zählt.

Sprawl
16.06.2009, 11:41
Macht euch keine Sorgen um die Einzelnoten. Wenn ihr sie vergesst oder falsch eintragt, dann habt ihr doch immer noch das kopierte Zeugnis mit im Antrag. Die zvs prüft schließlich die Richtigkeit eurer Angaben. Deshalb werden ihnen Fehler auffallen und sie werden sie korrigieren.

easy going!

Doridori
16.06.2009, 16:11
Hallo

Das mit dem Vorwisch.... Ne andere Uni hat mir heute gesagt, dass ich mit einem online Antrag so lange warten soll bis ich das richtige Zeutnis habe, denn das was wir haben, sei ja nichts richtiges.

Mal eine andere Frage:

Ich habe mich auch bei Wartezeit jetzt erst mal reingeschrieben. Schaden tut mir das nicht als Neuabiturient oder?

Und habe das mit Meldebescheinigung auch angeklickt, da das nachrangig auch bei der Abibestenquoten beachtet wird, wenn ich bei meinen Eltern wohne und bei einer nahegelegenen Uni studieren will.

Wenn ich aber dann wegen dem Studium umziehe... Macht das was?

Da war so eine Entfernungstabelle. Die erste Uni musste ich überspringen, weil die den Studiengang nicht angeboten haben. Alos habe ich dann als 1. OP die Uni die am nächsten entfernte genommen.

Nun will ich mich aber ebi dieser "übersprungenen" Uni auch nochmal bewerben, für einen ganz anderen Studiengang unabhängig von der ZVS. Meint ihr das geht?

Ich find den Antrag gar nicht so einfach :( Hab jetzt erstmal bei Daisy gespeichert. Und lass mir mrogen von der Schule bestätigen, dass die Noten auf dem Vorwisch da auch wirklcih stimmen :D


Langer langer Text- Sorry
Liebe Grüße

Medicus90
16.06.2009, 16:35
Hab mal ne Frage. Latinum zählt bei der ZVS scheinbar auch zu "Vorbildungen". Muss ich jetzt meine gesamten beglaubigten Zeugnisse ab der 7. Klasse (seit da hatte ich Latein) zur ZVS schicken, oder genügt das Abizeugnis? (Da steht, dass ich das Große Latinum hab, aber eben nich, wie lange ich Latein belegt habe [oder lässt sich das daraus schließen?])
So viele dumme Fragen...:-??? :-oopss

Sprawl
16.06.2009, 16:39
Das mit dem Vorwisch.... Ne andere Uni hat mir heute gesagt, dass ich mit einem online Antrag so lange warten soll bis ich das richtige Zeutnis habe, denn das was wir haben, sei ja nichts richtiges.
Die Universitäten haben mit den Vorgaben, wie und was bei der ZVS einzureichen ist, nichts zu tun. Deshalb kann diese Aussage ignoriert werden. Wenn die Noten auf deinem Vorwisch mit den Noten auf deinem zukünftigen Zeugnis übereinstimmen werden, dann schreib sie in den Antrag, wenn du nicht warten kannst.

Ich habe mich auch bei Wartezeit jetzt erst mal reingeschrieben. Schaden tut mir das nicht als Neuabiturient oder?
Nein.

Und habe das mit Meldebescheinigung auch angeklickt, da das nachrangig auch bei der Abibestenquoten beachtet wird, wenn ich bei meinen Eltern wohne und bei einer nahegelegenen Uni studieren will.

Wenn ich aber dann wegen dem Studium umziehe... Macht das was?
Nein. Was du machst, wenn du immatrikuliert bist, ist unwichtig für deine jetzige Bewerbung.


Nun will ich mich aber ebi dieser "übersprungenen" Uni auch nochmal bewerben, für einen ganz anderen Studiengang unabhängig von der ZVS. Meint ihr das geht?
Ja. Die ZVs verbietet dir schließlich nicht, dich woanders zu bewerben. ;)

Ich find den Antrag gar nicht so einfach :( Hab jetzt erstmal bei Daisy gespeichert. Und lass mir mrogen von der Schule bestätigen, dass die Noten auf dem Vorwisch da auch wirklcih stimmen :D

Easy going! :-D

edit:


Hab mal ne Frage. Latinum zählt bei der ZVS scheinbar auch zu "Vorbildungen". Muss ich jetzt meine gesamten beglaubigten Zeugnisse ab der 7. Klasse (seit da hatte ich Latein) zur ZVS schicken, oder genügt das Abizeugnis? (Da steht, dass ich das Große Latinum hab, aber eben nich, wie lange ich Latein belegt habe [oder lässt sich das daraus schließen?])
So viele dumme Fragen...
Das Zeugnis reicht. Wenn sonst noch Klärungsbedarf besteht, ist dein Kontrollblatt ganz ganz rot. ;)

Doridori
16.06.2009, 16:57
Sprawl du kennst dich ja aus ;) Schön dass hier manche so den durchblick haben. Ich hab keinen :-kotz

Hehe ja das is aber auch alles komisch was die ZVS verbietet oder nicht. Es ist auch so, dass ich zb uni erlangen will. Wollte dort aber auch sicherheitshalber noch was anderes bewerben. Da man ja nur eine BEwerbung an eine Uni senden kann, lass ich das jetzt. Denn wirkliche Aussage kann da auch keiner machen (weder uni noch ZVS) ob ich über ZVS für Erlangen und so noch für Erlangen bewerben kann.

Daher auch die Frage mit der ersten Uni (wäre die Uni die am nähesten wäre) musste ich ja überspringen, weil dort Med nicht angeboten wird. Die zweite Uni danach wäre Erlangen. Will mich jetzt bei der "Übersprungenen" für einen zulassungsfreien Studiengang bewerben. So zur Sicherheit. :-((

Doridori
16.06.2009, 18:54
Gibt es hier eigtl jemanden aus Bayern? Nochmals wegen der Wertung des COlloquiums...

Lg