PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einsatz von AAS



Dr.
24.06.2009, 23:48
Hallo liebe Medezinfreunde,

ich hät mal gerne von euch gewusst wie ihr zum gezielten Einsatz von AAS steht. Ich behandle nämlich gerade einen Patienten der an einer krebsbedingten Knochenmarksdepression leidet, und verarbeiche ihm neben EPO auch noch Testosteron bzw Nandrolon (Nandrolon war wegen der stärkeren anabolen und der schwächeren androgenen Komponente meine erste Wahl, doch der Patient hat nicht sehr gut auf den Wirkstoff reagiert). Was haltet ihr von dieser Behandlungsmethode? Und wie steht ihr sonst zum Thema AAS?

Mfg

Flemingulus
25.06.2009, 10:54
Der Einsatz unveresterter Steroide wird doch bei reaktiven Anaplasien auf Immanenzgrad T1 M0 durchaus als Leitlinienkonfundiert angesehen. :-nix

Muriel
25.06.2009, 10:59
Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Ich habe etwas aus und nicht in den offtopic-Bereich verschoben ;-) Jedenfalls denke ich, dass es hier besser hinpasst.

alive
25.06.2009, 18:11
Is it me? (http://www.medi-learn.de/medizinstudium/foren/showthread.php?t=52180)