PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Semmelweis Bücherliste...



Seiten : [1] 2

ötvös
26.06.2009, 11:51
also, wollte mir die Bücher für die semmelweis schon vorher kaufen und nicht per Lehmann Bücherei direkt über die uni, aber ich hab mit der Bücherliste, die per mail geschickt wurde ein paar probleme mit den büchern.
hat zufällig jemand die ISBN nummern? vielleicht sogar jemand aus den letzten semestern?
schwer find ich das besonders beim bio buch. auf der liste steht
"Lehrbuch der Molekularen Zellbiologie, Auflage 3, Wiley-VCH Verlag, 2004"
finde allerdings nur eine 4. Auflage aus dem jahr 2003 mit dem etwas anderen Titel, aber auch eine 3. Auflage von 2005 mit dem gleichen Titel und etwa zum halben Preis. welches Buch ist richtig?
(1.: ISBN: 978-3-527-30492-9 2.:ISBN: 978-3-527-31160-6 )
Ebenso bin ich beim den Anatomie Büchern nicht im klaren, welches das richtige ist...
für eure hilfe wär ich dankbar!

Conradius
26.06.2009, 17:29
Hi,

also ich würde dir empfehlen den "großen Alberts" (ISBN: 978-3-527-30492-9) zu kaufen, weil dort wirklich alles enthalten ist was du für Biologie brauchen wirst. Laut Uni-Liste ist der "kleine Alberts" empfohlen. Leider ist da nicht alles enthalten. Man hat dann etwas Probleme die fehlenden Details sich zusammen zu suchen. Man kann zwar Skripte und die Vorlesungen verwenden aber ein Buch ist manchmal doch bequemer. Ich würde dir und allen anderen Raten entweder den "großen Alberts" oder ein anderes ähnlich umfangreicher Buch zu kaufen. Es lohnt sich :-)

Kann ich dir noch bei den Anatomiebüchern helfen? Was hast du da für Probleme?

MfG Conradius

PS.: ich empfehle euch forum.dsvs-sote.de dort könnt ihr der Studentvereinigung manche fragen direkt stellen.

dr.poum
26.06.2009, 17:46
heyho,


ich habe jetzt mit dem zweiten semester ein paar fächer abgeschlossen und würde gerne meine bücher verkaufen.
das sind:

bio: 1. lehrbuch der molekularen zellbiologie; alberts - bray...; 3. auflage.
das buch habe ich mir im september von lehman bestellt und hat die 2te isbn nummer, die du geschrieben hast. das andere buch, was du meinst ist wohl die 'extendet version', welche aber total unnötig ist. bei uns im semester kenn ich 2 die die hatten und auf jeden fall nicht gebraucht haben. das buch hat so schon 1000 seiten und die große ausgabe 1800 glaub ich. benötigt wird aber wie gesagt nur der 'kleine alberts', wie das buch genannt wird.

2. humangenetik, taschenlehrbuch; murken - grimm...; 7. auflage
hab ich mir auch neu gekauft und wird im 2ten semester benötigt

physik: 1. biophysik für mediziner; damjanovic - fidy...
ebenfalls neu gekauft und ohne makel

chemie: 1. das basiswissen der chemie; mortimer - müller; 8. auflage
2. organische chemie; hart - craine; 2te auflage
hier gibt es glaub ich von beiden büchern schon neuere ausgaben, wobei aber unsere chemie-professoren sagen, dass in denen auch nicht mehr steht.

auf jeden fall habe ich all die bücher gebraucht, sie sind aber noch in einem top-zustand, ohne beschädigung, eselsohren, reingekritzel oder sonst etwas.
am praktischsten ist es wohl für semmelweis-studenten, da wir den 'deal' einfach in budapest abhalten könnten und ihr somit keine bücher mitschleppen müsst.

also meldet euch bei interesse,

grüße und nen schönen tag noch

dr.poum
26.06.2009, 17:53
haha, da ist mir wohl wer zuvor gekommen.
soviel zu den bio-büchern also...

sorry wenn wir dich verunsichern, ich kann es nur so berichten, wie ich es empfunden und von freunden erfahren habe. da hab ich halt immer gehört, dass sie sich den großen alberts umsonst gekauft haben und ich hatte auch nur den kleinen und habs wohl gut geschafft.
ich würd ihn mir also nicht kaufen, aber will auch niemanden davon abhalten...

Medicus90
26.06.2009, 21:27
Nur aus reinem Interesse. Können alle, die in Budapest angenommen wurden hier mal posten, welchen Abischnitt und sonstige Qualifikationen sie haben?

:-winky

Merci

Miramanee
27.06.2009, 16:04
Also so langsam müsste doch klar sein, dass es darauf nicht wirklich ankommt oder?

budamed
27.06.2009, 16:17
ja is schon richtig und außerdem passt das glaube ich in keinster weise hier rein. hier gehts um "semmelweis bücherliste"
die einzelnen themengruppen hier haben sonst keinen sinn mehr wenn jeder was er will wohin er will reinschreibt

Bienchen29
02.07.2009, 20:08
Hi,

also ich würde dir empfehlen den "großen Alberts" (ISBN: 978-3-527-30492-9) zu kaufen, weil dort wirklich alles enthalten ist was du für Biologie brauchen wirst. Laut Uni-Liste ist der "kleine Alberts" empfohlen. Leider ist da nicht alles enthalten. Man hat dann etwas Probleme die fehlenden Details sich zusammen zu suchen. Man kann zwar Skripte und die Vorlesungen verwenden aber ein Buch ist manchmal doch bequemer. Ich würde dir und allen anderen Raten entweder den "großen Alberts" oder ein anderes ähnlich umfangreicher Buch zu kaufen.


Dem muss ich unbedingt widersprechen!

Der große Alberts ist viel zu ausführlich und dazu noch ein Märchenbuch. Zusätzlich bezieht sich der Themenkatalog der Prüfungen auf die Seitenangaben vom kleinen Alberts!
Viele die den großen gekauft haben, mussten sich dann den Kleinen zusätzlich zu legen.

Und noch was: Der Alberts ist echt kein gutes Buch. Ich finde wirklich nahezu alle Bücher der Liste spitze, aber der Alberst ist bei mir komplett unten durch gefallen.
Am Ende habe ich dann lieber im Internet recherchiert und das gab' sogar noch oben drauf bessere Noten.

Bienchen29
02.07.2009, 20:11
Nur aus reinem Interesse. Können alle, die in Budapest angenommen wurden hier mal posten, welchen Abischnitt und sonstige Qualifikationen sie haben?

:-winky

Merci

Das wurde shcon in hundert Threads breit getreten.

Sorry, ich hasse eigentlich solche Antworten. Aber ich allein habe die Frage minimum 20 mal hier im Forum schon beantwortet.
Vllt. hilft dir die Suche weiter.

elli9
07.07.2009, 14:55
hey...ich studiere in budapest und würde meinen alberts auch gern loswerden. sieht top aus und 70 euro neu is ja doch nicht wenig. wer interesse hat kann sich gern melden! find sicherlich auch noch paar skripte, die ich nicht mehr gebrauchen kann. lg, elli

hansebum
15.07.2009, 00:16
also ich bin jetzt fertig mit studieren in budapest.
zu biologie müsste ich alles prüfer noch kennen..zumindest hab ich sie da vor 2 wochen noch rumirren sehen.
WENN all diese noch da sind, dann ist das buch mit dem besten detailreichtum das auch von gewissen prüfern gefragt wird der: Sitte.
im kleinen alberts fehlt, nachdem man die fragen von prüfern und auch des themenkataloges kennt, schätzungsweise 25% der Informationen. und auch die bekommt man nicht alle aus der Vorlesung.
1. Sitte
2. Skript das in Budapest kursiert (zu jedem katalogspunkt 1:1 Sitte zitate - jedoch manchmal aufgrund der zusammenhangslosigkeit schwer zu verstehen)
3. alberts - märchenbuch, nett fürs verständnis :)

d.h. nicht dass mit dem alberts immer duchfällt, lediglich, dass ihr euch manchmal wundern werdet :D

Das Institutsbuch für Physik kann ich euch verkaufen. Das gibts sonst nur vor ort im lokalen Laden. einfach anschreiben: mmegg@t-online.de

ötvös
15.07.2009, 13:17
sitte...hm dazu find ich bei amazon irgendwie nichts, kannst da mal ne isbn nummer angeben? danke!

hansebum
15.07.2009, 14:10
Kleinig / Sitte . auf amazon - gibt glaub ich keine neuen versionen mehr von

snatch
28.07.2009, 07:22
hat einer erfahrung welche bücher man fürs 5. und 6. semester haben sollte?

Goloa
04.08.2009, 23:35
ich hätte da auch ein paar fragen zur bücherliste...

diesen tömböl (topographische anatomie) find ich zum beispiel nirgends. nicht mal bei lehmanns gibts den? ist der vielleicht nur in budapest erhältlich?

ist es sinnvoll vorab alle bücher zu besorgen bzw. braucht man alle?

bei manchen büchern auf der liste hat man ja auch die wahl (z.B. schiebler oder frick/leonhardt/starck; sobotta oder wolf/heideggers) hat vielleicht jemand in einem höheren semester dazu eine empfehlung oder sind die alle gleichwertig?

herzlichen dank im voraus, glg

snatch
08.08.2009, 16:23
hab in szeged physikum gemacht und da war der schiebler die bibel! für anatomie brauchte man natürlich nen atlas und den schiebler. für chemie, biologie, oder physik hab ich nie ein buch benutzt. physio und biochemie die intensivlehrbücher und die gelbe reihe. hab das meißte aus den skripten gelernt und die bekommst du vor ort.

Fliederli
27.08.2009, 12:25
Ich war heute bei Lehmanns direkt und der Typ da hat mir bezüglich der Bücherliste einen Vogel gezeigt und mich gefragt, wo ich mit dem Scheiß studieren will...
War etwas geschockt. Er hat mir dann Alternativen rausgesucht, die neuer, besser und sinnvoller sein sollen.
Vielleicht können die, die schon in Budapest studieren was dazu sagen?
Ist es aufgrund des Prüfungsvorgehens sinnvoll diese Bücher auf der Liste trotzdem zu kaufen? oder kann man sich das Wissen auch anhand anderer Bücher aneignen?

budamed
28.08.2009, 13:50
na klar ist das sinnvoll! überleg doch mal, warum die uni bücher auf die liste schreibt, die eine ganz bestimmte auflage haben und teilweise sogar nicht mehr "neu" erhältlich sind. sicher nicht, weil sie keine ahnung haben, dass es schon brandneue bücher und neuere auflagen gibt, sondern weil die profs die alten bücher nunmal schon seit jahren nutzen und sich genau an diesen büchern in vorlesung und prüfung orientieren . klar kannst du auch komplett andere bücher nehmen, lernen musst du trotzdem und wenn dir das nichts ausmacht dann kann dir das egal sein, aber für mich waren die bücher von der liste eine große hilfe und haben mir mehr als oft auch in prüfungen geholfen!

petermuellerhausen
28.08.2009, 16:29
Ich muss sagen, dass die Bücherliste die es in Szeged damals gab, vollkommen übertrieben war. Oft waren pro Fach mehrere Bücher angegeben, selbst für die Fächer, wo die Skripte der Universität bereits ausgereicht haben.

Ich habe mir kein einziges Buch von diesen Listen geholt, sondern mich immer in deutschen Buchhandlungen beraten lassen und selbst entschieden, welche Bücher mir gefallen und welche nicht. Einen Nachteil in Prüfungen hatte ich damit nicht.

budamed
28.08.2009, 18:57
in szeged mag das so sein, aber auf der semmelweis sieht das anders aus. da ist die bücherliste deutlich kompakter und pro fach steht ein "vorgeschriebenes" buch und ein oder mehrere weitere "empfohlene" bücher. oder es werden 2 vorgeschriebene werke vorgestellt, bei denen man dann durch ein gegebenes "oder" die wahl zwischen den beiden hat. die schlauen köpfe auf der semmelweis werden sich glaube ich schon einiges dabei gedacht haben die bücher auf die liste zu setzten.