PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3. Tag, Frage 105/Gruppe A



23.08.2001, 17:39
Wenn man einem Patienten schon eine Bestrahlung und Chemotherapie zukommen läßt, sollte man dann nicht im Vorfeld dafür sorgen, daß er in dieser Zeit auch aufs Klo gehen kann und ihm im Vorfeld einen Anus praeter angedeihen lassen? Ich fände Lösung E auch nicht schlecht.

MEDI-LEARN
23.08.2001, 18:50
Grundsätzlich eine gute Idee, aber primär "Radio-Chemo"

Gruß

MEDI-LEARN