PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 3 B155 B161 B182



23.08.2001, 17:54
B155
Ist die Sequesterbildung wirklich falsch. Laut Pschyrembel ist ein Sequester eine demarkiertes Knochenfragment. Beim M. Scheuermann kommt es zu Randkantenabbrüchen. Die Fragmente sind doch dann Sequester. Warum sollen aber die Wirbelkörper einen größeren Durchmesser haben? Ich denke, D ist die Lösung.

B161
Schmerzen sind das typische Symptom der Skleritis. A ist zweifelsfrei richtig.

B182
Bei Otosklerose hat man auch einen Tinnitus. Nur bei der MS kann ich mir den Tinnitus nicht erklären, also D.

airmaria
23.08.2001, 18:01
151: keine Ahnung (Sequester gelottot)
161: denke auch, daß das weh tut
182: Otosklerose bei IMPP immer mit Tinnitus (Altfragen!) denk MS richtg
Mary

23.08.2001, 18:09
zu 1.: Sequester oder auch "Totenlade" . Ich denke das diese nicht beim Scheuermann vorkommt sondern eher bei einer Osteomyelitis o.ä., das mit dem Durchmesser musst Du Dir räumlich vorstellen : dadurch das die Wirbel ventral "zusammensacken" erscheinen sie im Durchmesser breiter....
Bei den anderen beiden (2.u.3.) gebe ich Dir recht.

MEDI-LEARN
23.08.2001, 18:45
B155
Ist die Sequesterbildung wirklich falsch. Laut Pschyrembel ist ein Sequester eine demarkiertes Knochenfragment. Beim M. Scheuermann kommt es zu Randkantenabbrüchen. Die Fragmente sind doch dann Sequester. Warum sollen aber die Wirbelkörper einen größeren Durchmesser haben? Ich denke, D ist die Lösung.

Sehen wir auch so, ist geändert

B161
Schmerzen sind das typische Symptom der Skleritis. A ist zweifelsfrei richtig.


Sehen wir auch so, ist geändert


B182
Bei Otosklerose hat man auch einen Tinnitus. Nur bei der MS kann ich mir den Tinnitus nicht erklären, also D.


Boenninghaus S. 197 T. bei Otosklerose sehr selten!

23.08.2001, 18:48
Sequester gibt es auch bei Bandscheibenvorfällen (3°), die gibt´s auch beim Scheuermann. Keil und Fischwirbel doch bei Osteoporose, oder wie...

23.08.2001, 18:55
Hallo, Medilearn!
Duale Reihe Ortho- S.352, Abb. C-1.12 Im Kommentar: ...Vergrößerung des Längsdurchmessers

23.08.2001, 19:04
In meinem Boenninghaus steht auf seite 136, Symptome bei der Otosklerose Ohrensausen (tifer Ton), ...
Also ich denke D ist falsch, wo steht denn was zur MS?

23.08.2001, 19:42
Laut Duale Reihe Orthopädie-Buch kommt es beim M. Scheuermann zu Breiten- und Tiefenzunahme der Wirbelkörper, von Sequestern ist dagegen in keiner Form die Rede:
demnach wäre doch Lösung C richtig, oder???!!!

23.08.2001, 19:57
Ich habe auch keine Sequesterbildung beim Scheuermann gefunden.

Medi-Learn, könnt Ihr das nochmal prüfen?

Tom

Andreas
23.08.2001, 20:06
Boenninghaus, Aufl. 10 S136

Der Tinnitus wird als ALLERERSTES Symptom der Otosklerose aufgeführt!!!!! Darüber gibt es keine Diskussion, die MS ist die richtige Lösung.