PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag3 B176 eindeutig falsch



23.08.2001, 18:28
Der Nerv, der der Gl. submandibularis am nächsten liegt ist der N. hypoglossus. Der ist aber leider nicht aufgeführt. Wenn man aber weiß, daß ein Teil der Fasern der Ansa cervicalis sich zunächst dem N. hypoglossus anlagern, hat man die Lösung. C - Ansa cervicalis profunda, das ist 100% sicher.

Rödel
23.08.2001, 18:46
Leider nein, ich hab im Klinikleitfaden HNO nachgeschaut. Es ist der Facialis. Es ist echt zum Kotzen. Locker 10% schlechter als in meinen Probeexamen...

waterwitch
23.08.2001, 19:33
Ja, dies ist auch so eine Frage.

Das IMPP fragt natürlich nicht nach dem häufigsten, sondern von den seltenen den Wahrscheinlichsten.

Auf meinem Netter Bild S. 65 sind ja sehr viele Nerven... der Glossopharyngeus liegt noch am nächsten, aber auch unwahrscheinlich.

Ich kenn nur eine Ansa cervicalis. Was war das mit profunda und superficialis?

Ww