PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stethoskop für Rettungsdienst



Seiten : [1] 2

ehemaliger User_19122016_1
14.09.2009, 21:31
Hi Leute,

habe schon mal die Suchfunktion benutzt, bin aber nicht ganz schlüssig geworden. Ich mache zur Zeit ne Qualifikation zum Rettungssanitäter und würde mir gern mein eigenes Stethoskop kaufen. Jetzt die Frage welches.

Ich selbst habe den Eindruck das persönlich mir ein EIN-WEGE-Schlauch handlicher erscheint. Die Frage ob Doppeltrichter oder nicht, konnte ich noch nicht eindeutig klären. Habe mit einem Doppeltrichter und 2-Wege-Schlauch Stethoskop (Preis 20 Euro rosa:-D) weniger gehört als mit einem 1-Wege-Schlauch und Flachtrichter Stethoskop. (Preis 15 Euro) Leider gibt es zweiteres nicht mehr sonst hätte ich schon nen Favoriten!

Hab amazon / ebay abgegrasst bzw. auch mal Medizin Bedarszeitschriften von der Arbeit durch gesehen und in den Foren gesehen, das oft der Rapport angepriesen wird.

Kennt ihr vll Alternativen mit 1x Schlauch/Flachtrichter? Preisvorstellungen bis 30 Euro. (Gern weit drunter)

lg Daniel

P.S. Sollte der Threat hier nicht passen einfach schieben, war mir nicht sicher ob ich damit in den Klinikbereichen reinposten sollte, weil es ja dort in einer ganz anderen qualität/preislage zu geht!

fallenangel30487
14.09.2009, 21:34
Bin auch RS und frage mich gerade warum du ein Stethoskop brauchst????

Ich persönlich würde mich mir ne RR Manschette mit Stethoskop kaufen die sind in kombi net so teuer und teilweise richtig gut...einfach nach auslaufmodellen suchen

ehemaliger User_19122016_1
14.09.2009, 21:53
Das Stethoskop ist vor allem für die Ausbildung. Weil die sind da echt nicht so toll sind, die gestellt werden. Was ich nach her bei der Arbeit habe ist noch Nebensache! Hatte auch erst an Blutdruckmanschete + Stethoskop gedacht, die Manschette kann ich zu üben von meiner Mutti nehmen (die braucht auch ein neues Stethoskop allerdings für Altenpflege)
daher auch hier die Anfrage!

lg Daniel

fallenangel30487
14.09.2009, 22:01
Sry aber wenn du das nur für die RS Ausbildung brauchst ist es rausgeworfenes geld
In der Ausbildung wirst du ein eigenes Stethoskop nicht brauchen weder auf der Wache und schon gar nich im KH

vlg fallenangel

LotF
14.09.2009, 22:07
Stethoskop brauchst du für den Blutdruck sowieso recht selten. Also ich kenn's zumindest eher palpatorisch, außer man will vor der Aufnahme gründlich sein und misst nochmal genau.
Hatte auch schonmal ein einschläuchiges Flachtrichter, was def. besser war als 2-Wege - aber frag mich bitte nicht nach dem Hersteller... natürlich ist das etwas kompakter, was praktisch ist, wenn man es ständig in der Jacke hat. Auch hier wieder die Frage, ob das wirklich notwendig ist... Ich würde an deiner Stelle mal bei Leuten in der Wache nachfragen und ausprobieren, denn auch jeder hört ja etwas anders!

ehemaliger User_19122016_1
14.09.2009, 22:22
So ob ich nun ein Stethoskop kaufe oder nicht sei mal dahin gestellt. Ich hatte eigentlich gehofft, dass ihr mir was empfehlen könnt und nicht das man darüber philosophiert ob es raus geschmissenes Geld ist oder nicht!

Ich wollte eigentlich gern Erfahrungswerte in der Preislage eventuell nen Hersteller, weil ich mich in dem Bereich gar nicht auskenne! Also wärt ihr so gut, mir in diesem Punkt zu helfen (denn das haben wir ja noch nicht besprochen )oder sollen wir weiter darüber philosophieren ob es sinnvoll ist, eines zu haben!

@ Fallenangel Im KH hab ich auch während meine Pflegepraktika gemerkt das ein eigenes manchmal sinnvol wäre, weil die die wir da hätten bei kleinster Berührung auseinander gefallen sind. Da bei uns in der Ausbildung gern mal (auch in der Prüfung) der Blutdruck nach gemessen wird, wäre mir lieber ich habe ein eigenes mit dem ich was höre, als eines mit dem ich nichts höre!!!!!

@ LOTF Habe mir von den Ausbildern Tipps geben lassen, aber Hersteller konnten sie mir für unsere Tätigkeiten auch nicht nenne. Sie haben alle sich mal vor Jahren was für nen 20iger gekauft und benutzen das halt. Wissen zum Teil auch nicht mehr woher sie das haben!

Lg Daniel

fallenangel30487
14.09.2009, 22:33
Also die besten die es gibt sind von Littmann, die sind aber auch dementsprechend teuer. Ansonsten würd ich dir raten eins mit einem Schlauch zu holen die gibts schon ab 5 euro bei ebay.... sind aber eben nich gut und dann kommt eben schon die teurere klasse.

hier kannst du mal schauen die haben recht künstige
http://www.saarmed.de/frm_shopd.html

oder bei doccheck oder bei studibedarf.de

ehemaliger User_19122016_1
14.09.2009, 22:45
Vielen Dank für die Links,

kennt sich jemand mit der Firma "Riester" aus? Die wird häufiger in der Preisklasse aufgeführt! Jemand vll so eins benutzt?

lg Daniel

vlsime
14.09.2009, 22:45
Hallo!


Also die besten die es gibt sind von Littmann, die sind aber auch dementsprechend teuer.

Nur der Genauigkeit halber: die von Littmann sind weder die Besten, noch die Teuersten, sondern lediglich die Bekanntesten...

Gruß!

vasopressin
14.09.2009, 22:52
Hol dir das:

http://www.fbosch.de/Page16943/Page16943/Stethoskope/Flachstethoskope/flachstethoskope.html

Das 2te planophon deluxe

Wird auch unter dem Namen RD2 vertrieben.

kostet zwischen 15-30€

Hab das auch und bin zufrieden

DeKl
14.09.2009, 23:54
Für den von Dir geplanten Einsatz ist das Rappaport (http://www.notfall-set.de/de/jump.pl?href=http://www.notfall-set.de/de/diagnostik-stethoskope-littmann-rappaport-stethoskop.pl&httpreferrer=http://www.google.de/search?q=stethoskop+rappaport_UND_ie=utf-8_UND_oe=utf-8_UND_aq=t_UND_rls=org.mozilla:de:official_UND_cli ent=firefox-a) zu empfehlen. Einfach, gut und günstig!

Spriggan
15.09.2009, 02:43
http://www.armeda24.de/Diagnostik/Stethoskope/Arzt-Stethoskop-Deluxe::99.html


Das wird für deine Ansprüche vollkommen genügen!

Chris112
15.09.2009, 08:46
Ich kenne die Riester Stethoskope. Habe selber eines, allerdings für die Klinik. Bin damit sehr zufriden!!!

LotF
15.09.2009, 10:07
Rappaport sagt mir plötzlich was, ich glaube das habe ich auch zu Hause rumliegen (mal geschenkt bekommen) - also ich bin damit sehr zufrieden!

Annette_W.
15.09.2009, 14:56
bei ebay gibts den Shop "first emergency", die vertreiben mdf Stethoskope, die sollen im Preis-Leistungsverhältnis sehr gut sein . Dort gibt es eins für 23 Euro das heißt 747XP, vielleicht ist das ja was für dich.
Ich hab damals bei ebay ein neues Spectrum von Welch Allyn für 4 Euro ersteigert und bin froh, dass ich mir die siffigen Oliven der Stethoskope vom RTW nicht in die Ohren stecken muss.

ehemaliger User_19122016_1
15.09.2009, 15:28
vielen Dank für die Tipps, habe mal im Praxisbedarf Büchern geblättert. Da gibt es ein Centramed Delux-Stethoskop für 27€ die Frage ist, wie gut die sind.

Der Nachteil bei dem Teil würde ich auf die Schlauchlänge von 75 cm zurück führen, dafür aber edelstahl. Außerdem wurde mir empfohlen das nicht so ein bügel mit eingebaut sein soll, weil das wohl die hörqualität durch nebengeräusche vermindert. Habe heute mit einem Littmann gehorcht, fand das Teil aber nicht so doll.

Die Teile von MDF sehen gut aus, hat damit jemand mal gehorcht oder benutzt selbst so ein Modell?? (Speziell 747XP Deluxe) Das Teil ist aus Messing, kann man das dann überhaupt als gut bezeichnen? Weil doch eigentlich Edelstahl das non plus ultra sind oder?

lg Daniel

pottmed
15.09.2009, 16:31
Ich habe mir für meine RettAss-Zeit ein Littmann Classic II SE besorgt, meiner Meinung nach eine gute Wahl, wenn auch etwas teurer und natürlich auch zukunftsfähig ;-)

ehemaliger User_19122016_1
15.09.2009, 16:32
Ich wollte nicht gleich in ein so teures Modell investieren!

Deswegen scheidet das Littman aus!

Das 474 XP hat wohl ein Alluminium Kopf und scheidet damit aus. Das andere scheint mir dann doch etwas teuer, also mal wieder suchen nach Alternativen.

pottmed
15.09.2009, 16:51
Ich hatte auch von Doccheck mal ein Replikat vom Littmann, keine Ahnung ob es das noch gibt, sehr viel schlechter war es aber nicht und deutlich günstiger.

//stefan
15.09.2009, 22:54
Littmann Stethoskop Master Classic Black Edition

Bild (http://picture.yatego.com/images/453c7d07231e10.1/blackmastered.JPG)

Sehr, sehr zufrieden. Geschenk von Mutti ;-)