PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zahnmedizin



Seiten : [1] 2 3

paulsartre
08.10.2009, 00:21
Weist man jetzt schon, bei welchen Unis man sich für das Sommersemster 2010 bewerben kann und hätte man chancen mit 2,0 bzw. kann man irgendwie einen bonus bekommen (praktikum,...)

JesSu
08.10.2009, 10:22
Für ein Praktikum eher nicht.
Aber schau einfach auf der ZVS Seite nach...unter Studienangebote Sommer 09...ich denke im Sommer 10 werden die gleichen Uni auftauchen.

Jeremy
08.10.2009, 10:50
http://www2.zvs.de/index.php?id=1080
guck mal hier die meisten NCs liegen bei 2.0 da musst du nur noch auf ein bisschen glück hoffen :)
ansonsten dürften sich an den oben genannten städten nicht viel ändern:-)

LenaG
09.10.2009, 17:10
ich hab dasselbe problem..hab NC von 2.0 und hoffe auch auf den SS...allerdings hab ich jetzt meine zweifel, ob ich genommen werde, da ich keinen vergleich mehr mit den NCs des letzten SS mache...ich hab ja auch einen vergleich mit den NCs des WS gemacht und habe gesehen, dass sie mit der Zeit immer höher werden..wo noch letztes Jahr der NC bei Kiel, Bonn und Saarland bei 2.0 lag, ist es nicht mehr so..es gibt dieses jahr keine einzige uni mit dem NC von 2.0!
und wenn man die NCs vom vorletzten jahr anschaut, sieht man die theorie bestätigt, dass die NCs mit der Zeit steigen und vll immer noch steigen werden... 2007/2008 war der NC nämlich viel viel niedriger als jetzt..ich habe auch festgestellt dass die NCs von Medizin und Zahnmedizin mittlerweile in vielen unis ungefähr gleich hoch sind..bei manchen ist nämlich bei Medizin und Zahnmedizin nämlich 1.7 erforderlich..:-kotz

Sparkling_Dreams
11.10.2009, 14:45
Hallo ihr lieben!

geht mir genauso! die chancen stehen mit 2,0 gar nicht mal so schlecht- einfach mal ausprobieren!
wenn es dann über die zvs nicht klappen sollte- es gibt ja immer noch das losverfahren. die chancen sind dort zwar ziemlich gering, aber immerhin vorhanden ;)



drück euch die daumen :)

Medi2009
11.10.2009, 15:51
Puh mit 2,0 wäre ich an eure Stelle nicht so optimistisch, die NC's steigen momentan von Semester zu Semester und letztes SS war schon 2,0-2,1 die Grenze im NRV.

kara_deniz
12.10.2009, 19:53
Puh mit 2,0 wäre ich an eure Stelle nicht so optimistisch, die NC's steigen momentan von Semester zu Semester und letztes SS war schon 2,0-2,1 die Grenze im NRV.

Stimmt! Aber er könnte noch den TMS machen für nächstes WiSe!

paulsartre
12.10.2009, 20:15
also meint ihr, dass alle 1,9 oder besser haben sich freuen können und die mit 2,0 oder höher sollten bangen.

Medi2009
12.10.2009, 21:59
also meint ihr, dass alle 1,9 oder besser haben sich freuen können und die mit 2,0 oder höher sollten bangen.

Die mit 1,9 können genauso gut bangen und zittern, ist ja nicht abzusehen wie stark der NC steigt.

Ab 1,6 und besser würd ich sagen ist der Platz 100% sicher

LenaG
13.10.2009, 20:43
Puh mit 2,0 wäre ich an eure Stelle nicht so optimistisch, die NC's steigen momentan von Semester zu Semester und letztes SS war schon 2,0-2,1 die Grenze im NRV.

das mag vll schon stimmen, aber wir reden auch davon uns zum nächsten semester zu bewerben, also zum SS 2010..das bedeutet, wir werden auch zusätzlich 1 Ws haben..oder bedeutet das Ws nichts? ich kenn eine mit 2.1 die zum SS genommen wurde. da denke ich dass wir mit 2.0 schon bessere karten haben. Und da keiner schon jetzt voraussehen kann, wie es mit den NCs des nächsten semesters aussehen wird, kann man genauso wenig sagen, ob man sich hoffnungen machen soll oder nicht.

Es schadet nie, optimistisch zu sein. Wenn nicht im nächsten Semester, dann im Übernächsten..wird ja wohl möglich sein oder? schließlich sind wir kein 3er schnitt Abiturienten, die dann womöglich 4-8 jahre warten müssen!:-meinung

Medi2009
13.10.2009, 20:59
wir werden auch zusätzlich 1 Ws haben..oder bedeutet das Ws nichts? ich kenn eine mit 2.1 die zum SS genommen wurde. da denke ich dass wir mit 2.0 schon bessere karten haben. Und da keiner schon jetzt voraussehen kann, wie es mit den NCs des nächsten semesters aussehen wird, kann man genauso wenig sagen, ob man sich hoffnungen machen soll oder nicht.
Es schadet nie, optimistisch zu sein. Wenn nicht im nächsten Semester, dann im Übernächsten..wird ja wohl möglich sein oder? schließlich sind wir kein 3 er Abiturienten, die dann womöglich 4-8 jahre warten müssen!:-meinung

1. Euer Wartesemester bringt euch nicht an jeder Uni einen Vorteil, z.B. gilt in Köln nur "dienst" als nachrangiges Kriterium. Soll heißen DN 2,0 und DN 2,0 mit 5 WS sind gleichgestellt. Also musst du mal bei den einzelnen Unis nachschauen und gucken was im Kleingedruckten steht....

2. Du weißt schon, dass wenn bei einer Uni steht "NC 2,0" , das nicht alle oder viele mit DN 2,0 reingelassen worden sind, sondern lediglich der letzte. Es ist als äußerst unwahrscheinlich unter den vielen mit 2,0 auch noch so viel Glück zu haben.

3. Klar soll man optimistisch sein, da sagt ja keiner was:-) Allerdings musst du dir auch im Klaren darüber sein, dass in Zeiten von Wirtschaftskrise -durch die sich mehr Leute auf das krisensicherere Gesundheitswesen besinnen - und
kommenden doppelten Abiturjahrgängen die Zahl der Bewerber steigt, was sich nicht positiv auf den NC auswirkt.

LenaG
15.10.2009, 01:01
1. Euer Wartesemester bringt euch nicht an jeder Uni einen Vorteil, z.B. gilt in Köln nur "dienst" als nachrangiges Kriterium. Soll heißen DN 2,0 und DN 2,0 mit 5 WS sind gleichgestellt. Also musst du mal bei den einzelnen Unis nachschauen und gucken was im Kleingedruckten steht....

2. Du weißt schon, dass wenn bei einer Uni steht "NC 2,0" , das nicht alle oder viele mit DN 2,0 reingelassen worden sind, sondern lediglich der letzte. Es ist als äußerst unwahrscheinlich unter den vielen mit 2,0 auch noch so viel Glück zu haben.

3. Klar soll man optimistisch sein, da sagt ja keiner was:-) Allerdings musst du dir auch im Klaren darüber sein, dass in Zeiten von Wirtschaftskrise -durch die sich mehr Leute auf das krisensicherere Gesundheitswesen besinnen - und
kommenden doppelten Abiturjahrgängen die Zahl der Bewerber steigt, was sich nicht positiv auf den NC auswirkt.

1. Ich hab mich bei jeder uni informiert was im "kleingedruckten" steht und auch über jedes Bewerbungsverfahren und nach welchen Kriterien die Unis ihre Bewerber auswählen, hab auch dementsprechend meine Unis ausgewählt-und Köln ist nicht in meiner Auswahl dabei.

2. Ich denke auch nicht, dass in der nächsten Zeit der NC so sehr steigt, dass ich mit meinen 2.0 gar keine Chance auf einen studienplatz haben werde.. Ich kenn ziemlich viele derzeitige ZM studenten, die mit 2.0 und schlechter einen Studienplatz erhalten haben. Außerdem gibt es Unis, die einen Bonus auf TMS, und einige belegte Fächer geben. Daher komme ich bei manchen unis auf 1.8..das problem ist, dass ich mich wegen meiner Ortspräferenz an diesen Unis gar nicht erst beworben habe. Aber dies wird sich im SS ganz sicher ändern.

3. Was die Wirtschaftskrise und die Doppelten Abiturienten anbelangt..Ich denke nicht, dass nur wegen der Krise alle auf einmal auf die Idee kommen, Zahnmedizin zu studieren. Humanmedizin liegt genauso im krisensicheren Gesundheitswesen und die NCs des Auswahlverfahrens waren nicht wirklich sehr hoch. Da müsste man doch auch logischerweise eine Erhöhung wie bei ZM feststellen, nicht? Meiner Erfahrung nach hat keiner meiner Mitabiturienten sich für diesen Studienbereich entschieden, nur weil sie die Wirtschaftskrise befürchten. Unter meinem Jahrgang- mit 90 Leuten gibt es lediglich nur 4 die Medizin studieren wollen, ich mit eingeschlossen-nicht wirlich sehr hoch. Es gibt schließlich auch sehr viele andere Bereiche, die von der Wirtschaftskrise unbeeinflusst bleiben. Im Gegenteil: die Zahl der Studenten, die Ingenieurwesen studieren, steigt erheblich, auch wenn viele dieser studenten später in der Automobilbranche nicht so gute Arbeitschancen haben sollten. Aber wie es mit der Wirtschaftskrise in 5 Jahren aussieht, kann eben keiner voraussagen.
Auch was die doppelte Anzahl der Abiturienten betrifft. Dies wird in den verschiedenen Bundesländern zu verschiedenen Zeiten ablaufen. Nicht alle Bundesländer haben dann doppelt soviele Abiturienten auf einmal-dann gäbe es ja plötzlich doppelt so viele abiturienten in ganz Deutschland. Und wenn der NC dann plötzlich so sehr steigt, dass dann nur noch 1.0 abiturienten einen studienplatz erhalten, wird wohl 90 % der anderen abiturienten ohne Studienplatz bleiben oder wie? klingt nicht wirklich sehr realistisch und logisch.

In Bayern wird es den Abschlussjahrgang der G8 erst im Jahre 2011, in Brandenburg,Berlin 2012 und in Hessen z.B. erst 2013 geben. Also sind es noch 2 jahre bis dahin, und wenn man das schlimmste befürchten sollte, nämlich dass dann die NCs nach oben springen, kann ich davon ausgehen, dass ich bis dahin schon längst einen studienplatz habe, denn mit 2.0 wartet man nicht sehr lang...zumindest hab ich noch nie von solch einem Fall gehört.
;-)

kimnicole
15.10.2009, 07:57
"Humanmedizin liegt genauso im krisensicheren Gesundheitswesen und die NCs des Auswahlverfahrens waren nicht wirklich sehr hoch. "

schön wärs ...

Jolien
15.10.2009, 09:58
Die Dame hat tatsächlich ein extrem großes Ego. Was für ein Blödsinn ...
Lass sie sich doch bewerben - und dann schimpfen, wenn sie doch nicht mit Kusshand genommen wird. Wenn Bewerber mit 1,4 eine Abfuhr erleben, will sie mit ihren 2,0 stolz vorbei marschieren.
Na gut. Viel Spaß dabei. (Nicht über ihre langen Belehrungen aufregen, lohnt nicht!) :-)

JesSu
15.10.2009, 14:39
Es schadet nie, optimistisch zu sein. Wenn nicht im nächsten Semester, dann im Übernächsten..wird ja wohl möglich sein oder? schließlich sind wir kein 3er schnitt Abiturienten, die dann womöglich 4-8 jahre warten müssen!

OPTISMISTISCH SEIN? Das kann man bei diesem Studiengang nicht und erst recht nicht mit 2,0!!!

Ob 2er oder 3er Schnitt, ich denke das ist nicht relevant. Warten müssen so wohl die 2er als auch die 3er.

loewin
15.10.2009, 14:51
!
Ob 2er oder 3er Schnitt, ich denke das ist nicht relevant. Warten müssen so wohl die 2er als auch die 3er.

äh ja...das wollt ich auch grad sagen :-)
wer warten muss muss warten. egal ob mit abi 2,0 oder 3,0. und zwar genauso lange, bis die anzahl an geforderten wartsemester erreicht ist. der einzige vorteil in dem besseren schnitt besteht dann darin, vielleicht ein semester eher reinzukommen, da kandidaten mit dem 3er schnitt meist noch nen semester dazu rechnen müssen.

weiss immer gar nicht, was die leute sich da so viele gedanken machen. die regeln sind doch nun wirklich klar. und wenn nur bis note x ausgewählt wird, dann können alle, die darunter liegen sich noch so auf den kopf stellen und es wird trotzdem nix. auch wenns bitter ist :-meinung

Rob_Le Cron
15.10.2009, 18:30
Wenn Bewerber mit 1,4 eine Abfuhr erleben, will sie mit ihren 2,0 stolz vorbei marschieren.


wo bekommt man als bewerber für ZM mit 1,4 ne abfuhr?
ich hab damals 2006 mit 1,9 auch ne zusage bekommen, allerdings denke ich ehrlich dass sich das in den letzten jahren sehr zum negativen geändert hat. ich denke heute muss man schon min.1,6 haben um sich einigermaßen sicher zu sein. allerdings würde ich dir (lenaG) auf jeden fall zu plan b raten, irgendeine tätigkeit (tms, ausbildung..)die deinen nc aufbessert zu suchen sonst kann es dir wirklich so gehen, dass du wartest und wartest...denn der nc wird sicherlich eher schlimmer denn besser.:-nix lg

kimnicole
15.10.2009, 18:33
1,4 ;1,6; 2,0 ... ein tipp: auf die seite der zvs schauen reicht, dann muss man dann keine Dummheiten verbreiten. Dieses WS wurden 1,9 teilweise zugelassen. Also um sicher einen Platz dieses Jahr bekommen zu haben, muss man 1,8 gehabt haben. Das kommende SS wird das wohl auch noch so bleiben. Was Ws2010/11 kommt, das steht in den sternen.

LenaG
25.10.2009, 21:00
Wenn Bewerber mit 1,4 eine Abfuhr erleben, will sie mit ihren 2,0 stolz vorbei marschieren.


wo bekommt man als bewerber für ZM mit 1,4 ne abfuhr?
ich hab damals 2006 mit 1,9 auch ne zusage bekommen, allerdings denke ich ehrlich dass sich das in den letzten jahren sehr zum negativen geändert hat. ich denke heute muss man schon min.1,6 haben um sich einigermaßen sicher zu sein. allerdings würde ich dir (lenaG) auf jeden fall zu plan b raten, irgendeine tätigkeit (tms, ausbildung..)die deinen nc aufbessert zu suchen sonst kann es dir wirklich so gehen, dass du wartest und wartest...denn der nc wird sicherlich eher schlimmer denn besser.:-nix lg

lol das hab ich mir auch gedacht..wo bitte schön bekommt man mit 1.4 für ZM ne abfuhr?

an die Verfasser der anderen freundlichen Kommentare-ich muss euch loben, ihr seit ihr hier sehr freundlich.Seit meiner mitgliedschaft begegne ich hier zum ersten mal solchen menschen: dass das mit den NC s nicht immer besser wird, ist mir auch klar, allerdings spreche ich auch aus erfahrung und weiß, mit welchen schnitten zm studenten reingekommen sind, und glaubt mir, nicht alle haben nen 1.0 schnitt..:-top

und außerdem war meine antwort einer gewissen person, die behauptet hat, mit 2.0 sollen ich und ne andere uns nicht so große hoffnungen machen. wenn ihr meine genaue meinung über dieses thema wissen wollt, dann nehmt euch doch bitte die zeit, meinen vorherigen beitrag zu lesen, den ihr am anfang finden könnt.

zwischen 2.0 und 3.0 gibt es keinen unterschied? achso..na dann hätte sich ja keiner die mühe gemacht um nen 2.0 schnitt zu schaffen, und einfach sich faul aufs ohr legen sollen, mit der hoffnung auch mit nem 3.5 schnitt einen zm platz zu bekommen...ich weiß doch eh, dass das lauter wartezeit frustrierte sind, die seit 4-5 jahren vergeblich mit nem 3 er schnitt auf nen studienplatz warten..deshalb sag ich gar nix..nur: euch noch sehr viel glück und viel spaß mit warten.

und versucht nicht andere nieder zu machen, damit sie ihre hoffnungen aufgeben.

und ob ich nen platz bekomme oder nicht..ihr werdet schon sicher von mir zu hören bekommen :-stud

@Rob le Cron: vielen dank für deinen tipp, ich habe auch vor, den Tms zu machen und mich an unis zu bewerben, die einen bonus geben..auch habe ich noch chancen, mit meinen grund/leistungskurs fächern bonusse zu erhalten, wie an uni freiburg etc...ich kann insgesamt ja einen 1.0 bonus bekommen, was ich zwar nicht denk..aber auch ne 0.2 verbesserung reicht ;)

ansonsten ist eine ausbildung auch nie fehl am platz:-dance

LenaG
25.10.2009, 21:19
Die Dame hat tatsächlich ein extrem großes Ego. Was für ein Blödsinn ...
Lass sie sich doch bewerben - und dann schimpfen, wenn sie doch nicht mit Kusshand genommen wird. Wenn Bewerber mit 1,4 eine Abfuhr erleben, will sie mit ihren 2,0 stolz vorbei marschieren.
Na gut. Viel Spaß dabei. (Nicht über ihre langen Belehrungen aufregen, lohnt nicht!) :-)

haha..ja das hast du ziemlich gut erkannt..ich hab ein extrem großes ego..habe auch allen grund dafür..und leuten wie dir, die nix anderes wissen, als dummheiten von sich zu geben, antworte ich nicht. alleine der satz: "Wenn Bewerber mit 1,4 eine Abfuhr erleben, will sie mit ihren 2,0 stolz vorbei marschieren." sagt schon sehr viel über dein wissensniveau aus.

aber was sagt der gute alte weise: "Denken ist schwer, darum urteilen die meisten."
(Carl Gustav Jung, schweizer. Psychoanalytiker, 1875-1961)

"Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein." (A. Einstein)

:-top