PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : famulaturdatum reicht in Semesterzeit



Nangala
26.02.2010, 17:26
Hi,
ich wollte wissen, ob es etwas ausmacht, wenn meine famulatur ins semster reicht, also z.B. Semesterbeginn 19.04., Famulatur bis 20.04. Man darf ja eig. nur in der VL-freien Zeit machen, wird das vom LPA kontrolliert??
lg

Hoppla-Daisy
26.02.2010, 17:31
Wenn es kontrolliert wird (und das wird es mitunter!), bist du blöd dran. Kannst du das nicht anders bescheinigen lassen, so dass es passt?

Solara
26.02.2010, 17:55
Bei uns wird das genaustens kontrolliert. Und wenn das nicht stimmt, darfst du halt eben mal 30 Tage nachmachen ...

netfinder
26.02.2010, 18:00
Hi,
ich wollte wissen, ob es etwas ausmacht, wenn meine famulatur ins semster reicht, also z.B. Semesterbeginn 19.04., Famulatur bis 20.04. Man darf ja eig. nur in der VL-freien Zeit machen, wird das vom LPA kontrolliert??
lg

Semesterbeginn ist aber doch nicht die Zeit in der schon die Vorlesungen losgehen, oder?

Denüse
26.02.2010, 19:18
Na, Semesterbeginn sollte der 01.04. sein... Aber entscheidend ist ja der Beginn der Vorlesungszeit. Wenn das der 19.04. ist und die Famu-Zeit bis 20.04. ausgestellt ist, dann könnte das echt Probleme geben beim zuständigen LPA. :-oopss

Würde u. U. darum bitten, die Famu-Bescheinigung zwei Tage vordatieren zu lassen und dafür zwei Tage hinten wegzulassen. Solange die 30 Tage voll sind, sollte das doch möglich sein, Kulanz des Ausstellenden vorausgesetzt.

Liebe Grüße, Denüse

Nangala
28.02.2010, 14:33
ok danke!