PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : allg. pharma/script



atog
31.01.2003, 21:28
Stress!
hab in 10 tagen eine hammerpharmaklausur (ich weiß, wo ist der bus...). als rüstzeug wurde uns das script (downloadbar bei medizinstudent.de: FSU Jena: Pharmaklausur SS 2002) sehr eindringlich ans herz gelegt. das skript ist auch echt gut gemacht, aber ein paar fragen wirft es trotzdem auf:
1. falls sich jemand die mühe macht reinzuschauen, auf seite 6 in der mitte ist ein gewirr aus pfeilen, filtration, reabsorption, sekretion und medikamentennamen, da blick ich gar nix:-nix

2. auf seite 7 wird frech behauptet, dosierungsintervall und gesamtclearance bestimmen mit der halbwertszeit, ob eine substanz kumuliert bleibt. meiner meinung nach hat die gesamtclearance in dieser aufzählung nichts verloren (allerhöchstens insofern, als sie die hwz bedingt, wär aber dann doppelt gemoppelt).

3. seite 9: therapeutische breite= logLD50-logED50
TD(=toxische dosis) / CD (=kurative dosis) wird 2
zeilen darunter als maß für die therapeutische breite
angepriesen. die beiden definitionen sind doch nicht
austauschbar?!? TD ist doch nicht LD... :-???

4. preisfrage: was genau verbingt sich hinter dem kürzel pD2 für potency. nicht die definition, was bedeutet die abkürzung.

viele grüße aus dem verschneiten jena,
atog