PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : alles verloren?



Unregistriert
15.04.2010, 14:59
Weiß jemand von euch, ob man das Examen im Ausland nachmachen kann?

Bin zum dritten mal durchs Schriftliche gefallen-habe die mündliche aber in der Tasche (mit 2)

Glückwunsch an alle, die es geschaft haben....

Unregistriert
15.04.2010, 15:04
hey wieso bist du nicht zurück getreten, hast du nicht gezählt!!!! hättest es nicht riskieren sollen. hab gehört das in österreich und teneriffa möglichkeiten bestehen, hey tut mir echt leid für dich.

Coxy-Baby
15.04.2010, 15:16
..............erstmal mein Beileid,
Prinzipiell kann man einen Abschluß auch im Ausland machen, aber das ist dann abhängig
was, wie, wo, was dir anerkannt wird etc...und ich bin mir nicht sicher ob hier danach noch eine Approbation möglich ist...falls nur 1 Punkt fehlen sollte vielleicht klagen (wenn man Fragen findet)
Ansonsten halt das Internet filzen welche Land am besten wäre.
Viel viel Glück und Erfolg.

Unregistriert
15.04.2010, 16:51
Ungarn...

Unregistriert
16.04.2010, 11:09
Es tut mir wirklich sehr, sehr leid für dich.

Schädelspalter
16.04.2010, 11:42
hey wieso bist du nicht zurück getreten, hast du nicht gezählt!!!! hättest es nicht riskieren sollen. hab gehört das in österreich und teneriffa möglichkeiten bestehen, hey tut mir echt leid für dich.

So wie ich gehört habe, ist schon mal eine Kandidatin beim dritten Versuch damit nicht durchgekommen - die Krankheit am dritten Tag wurde nicht anerkannt, eben, weil man sonst nach Auswertung/Zählen von Tag 1 und Tag 2 beliebig viele Versuche so hätte, sofern man den Amtsarzt täuscht.
Was daran ist, weiß ich natürlich nicht - gerade um Prüfungen wird auch viel geredet...
Hat ein anderer so etwas auch schon mal gehört, oder noch besser - direkt mitbekommen?