PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Name auf den Scheinen



BL4
12.05.2010, 12:30
Hallo Leute!
Weiß zufällig jemand, ob auf den Scheinen die Namen alle gleich sein müssen. Wollte mich die Woche fürs Physikum anmelden und mir ist aufgefallen, dass auf dem einen Schein mein zweiter Name nicht draufsteht, auf dem nächsten er nur abgekürzt ist und wieder auf dem nächsten ausgeschrieben ist.
Beim LPA kann ich leider niemanden mehr erreichen...
Danke schonmal für die Antworten

MissGarfield83
12.05.2010, 12:33
Uns wurde immer wieder eingebleut dass der Name auf den Scheinen wie in der Geburtsurkunde sein müsse und wir alle Daten nochmalauf Korrektheit überprüfen sollten ... aber letztendlich liegt das Votum beim LPa ... kansnt du keine Mail schreiben ?

BL4
12.05.2010, 12:47
Hab jetzt mein "eigenes" lpa nicht erreicht, aber dafür zwei andere im selben Bundesland und die meinte, der zweite Name ist egal. :-top

hafenbrille
12.05.2010, 17:11
hatte das gleiche problem und hab mich erkundigt,
und es war wohl früher mal "strenger", inzwischen aber den meisten lpas egal, ob etz auf allen scheinen alle namen stehen, hauptsache der der ausgeschrieben ist, stimmt mit dem auf der geburtsurkunde überein.

Miyu
12.05.2010, 18:54
Also auf meinen Scheinen fehlt meist ein Name (manchmal ist er auch drauf), der mit in der Geburtsurkunde steht, schlicht wegen der Laenge, aber da hat sich niemand drueber beschwert. LPA Baden-Wuerttemberg waere das in meinem Fall.

BL4
12.05.2010, 19:22
Für andere mit derselben Frage: Mein LPA wäre das in Hessen.

Kajsa
19.05.2010, 18:03
Mich würde das für NRW auch mal interessieren. Ich schrieb mich an der Uni nur mit einem von zwei Vornamen ein. Auch auf dem Abiturzeugnis steht nur der erste Vorname. Kann das bei der Anmeldung zum Physikum ein Problem sein?