PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ZVS Ranking



Anna91
09.06.2010, 19:59
Hallo,
ich habe dieses Jahr mein Abi mit 1,4 gemacht. So weit ich mich jetzt informiert habe sollte das ja für ein Zahnmedizinstudium reichen.
Ich habe bloß noch eine Frage zu dem ZVS Verfahren.
Ist es möglich von mehrern Unis angenommen zu werden und dann zu entscheiden welchen Platz man annimmt, oder wird einem nur die Zusageder Uni mitgeteilt welche am höchsten im Ranking steht?
Da ich gerne in Kiel studieren würde, die aber keine Vorgaben bei der Ortspräferenz machen könnte ich Kiel auch auf die hintern Plätze setzen-oder irre ich mich da?
Wenn mir ein paar erfahrene Studis antworten würden wäre ir sehr geholfen-ist ja im Moment alles ziemlich verwirrend!!
Danke schon mal Anna91

Recall8
09.06.2010, 20:03
Auswählen ist nicht. Du gibst die Orte zwar nach Rangliste an, aber wenn du nach Kiel willst, dann geb es an 1.Stelle an. Mehrfachzulassungen wären mir neu.

Anna91
09.06.2010, 20:22
Danke für die schnelle Hilfe. Weißvlt. jemand etwas über das Studium in Kiel-Atmosphäre, Ausstattung etc.?
Ist meine Einschätzung mit 1,4 wahrscheinlich genommen zu werden richtig?

Recall8
09.06.2010, 22:44
Kiel ist in der Vorklinik sehr modern ausgestattet, aber da war auch jahrzehntelang Investitionsstau. Zudem ist für die vorklinischen Kurse meines Wissens nach Prof. xxxx zuständig. M.m. nach ein sehr netter und kompetenter Mensch (!) und Prüfer. Die Präpkurspartys sollen in Kiel auch super sein ! :)

DerAndere
10.06.2010, 19:03
ja, mit 1,4 solltest du im adh sehr gute chancen haben.

Lukas84
17.08.2010, 18:38
Hey Leute,

ich habe da mal eine Frage, ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt:

Ich habe mich für das Wintersemsester bei der ZVS beworben, leider habe ich eine Ablehnung bekommen. In der Rangliste nach Wartezeit sind 43 Leute vor mir. Wie realistisch ist es, dass ich im Nachrückverfahren doch noch einen Studienplatz bekomme?

Ansonsten bin ich auch ziemlich frustiert, wieder einmal von der ZVS übergangen worden zu sein. Mittlerweile fällt das Warten wirklich schwer...

Deshalb hoffe ich um so mehr auf das Nachrückverfahren...

Cuba_libre
17.08.2010, 18:41
Zum dritten Mal jetzt: in der Wartezeit gibt es kein Nachrückverfahren!!!!!

http://www.hochschulstart.de/index.php?id=684

Die Niere
17.08.2010, 18:58
Zum dritten Mal jetzt: in der Wartezeit gibt es kein Nachrückverfahren!!!!!

http://www.hochschulstart.de/index.php?id=684Vielen Dank für das bereitstellen diesen Linkes, auch wenn er Personen, die morgen die Suchfunktion immer noch nicht nutzen, nichts bringen wird :-(

lg,n