PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PFLEGEPRAKTIKUM im AUSLAND



annLee132
01.07.2010, 12:45
Hallo liebe Medi-Freune;]

Beginne im WS 2010/2011 mein Studium der Humanmedizin.
Habe bereits im voraus schon mein 3monatiges Pflegepraktikum in Deutschland absolviert.
Wäre aber noch an weiteren Praktika interessiert ( kann ja nie Schaden;] ).
Würde aber ein Praktikum im Ausland z.B. USA, Lateinamerika,Afrika etc. bevorzugen.

Vielleicht habt ihr Tipps oder Informationen oder sogar bereits gemachte Erfahrungen die ihr mir mitteilen könnt?

Ich freu mich :]]

MfG Annelie:-stud

Geerthe
01.07.2010, 13:04
Moin moin,

meine Tochter ist für 6 Wochen an eine schweizer Klinik gegangen und hat dort sogar etwas Geld bekommen.



Geerthe

LaTraviata
01.07.2010, 13:36
Hallo,

ich habe auch ein Praktikum im Ausland absolviert.
Meine Gastfamilie hat mir da organisatorisch erheblich unter die Arme gegriffen, um die bürokratischen Dinge (vom LPA anerkannte Formulare, erhält man auch im Internet) habe ich mich selbst gekümmert.

Wenn Du die Möglichkeit hast, nutze sie. Ich profitiere auf jeden Fall heute noch von der Zeit und den Erfahrungen. Wunderbar war es :-))!

lilebims
01.01.2011, 13:59
Ich würde auch sehr gerne mein Pflegepraktikum im Ausland absolvieren. Wisst ihr ob es irgendeine Liste o.ä. gibt, wo die geeigneten Krankenhäuser draufstehen??
Viele Grüße

Kürü
17.01.2011, 23:43
Ich war einen Monat in Dublin, wenn jemand dazu etwas wissen möchte :-)!

nostalgia
27.01.2011, 01:10
@kürü: ohja, ich sehr gern!
in welchem krankenhaus warst du, wie bist du da ran gekommen? und wie hat es dir gefallen?

generell würde mich noch interessieren, wie die auslandspraktikanten das mit dem wohnen gelöst haben? das wird ja doch recht schnell recht teuer, wenn man sich für einen monat 'ne unterkunft suchen muss.

perro
27.01.2011, 17:15
ich war fürs kpp 3 monate in ghana :) kann man nur empfehlen :-love

andre-91
14.02.2011, 21:09
Ich bin seit einer Woche für 3 Monate in Sierra Leone. Ist echt hammer geil hier. Habe schon bei einigen OPs zuschauen dürfen und werde wohl auch bald selber Hand anlegen können :-top