PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warum Mannheim?



Anna-C
01.07.2010, 17:23
Hallo an alle!

Nachdem die TMS 2010 Ergebnisse raus sind, bin ich am überlegen, an welche Uni ich gehen soll.

Mannheim ist in der ängeren Auswahl. Leider weiß ich sehr wenig bis nichts über die Uni, die Stadt und das Studentenleben dort.
Ich habe das Lokalforum hier auch schon durchforstet, aber vielleicht kann ja jemadn schreiben, was es besonders attraktiv macht in Tübingen zu studieren?

(Als Alternativen würde ich noch Ulm und Tübingen in Erwägung ziehen...)

Danke schonmal im Voraus

Cuba_libre
04.07.2010, 20:39
In wenigen Worten würde ich aus meiner Sicht sagen: Willst du an eine Fakultät, die einen guten Ruf hat, ein überschaubares Semester und nette Kontakte zu den Profs, dann bist du in Mannheim gut aufgehoben. :-meinung

Anna-C
05.07.2010, 09:37
hi!
danke für deine antwort.
ich hab die unterlagen zwar noch nicht weggeschickt, aber ich denke ich werde ulm und mannheim angeben. ulm wäre für mich halt praktischer weil es näher bei mir ist und ich dann weiterhin z.B für meinen sportverein spielen könnte. falls das nicht klappen sollte, bleibt mannheim :)

sebi86
06.07.2010, 14:28
Ich würde mir an deiner Stelle überlegen, ob das wirklich gute Gründe sind, nach Ulm statt MA zu gehen.
Sportvereine gibts hier in Mannheim auch und mal ein bisschen weiter weg von daheim zu sein, schadet bestimmt auch nicht...ausserdem ist Ulm ja nicht sooooo weit weg :)