PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : UMFRAGE: Wer von Euch plant, Hausarzt zu werden und wer nicht?



Seiten : 1 [2]

Strodti
13.11.2010, 10:55
Ich kann mir schon vorstellen als Hausarzt tätig zu werden... allerdings möchte ich auch die Möglichkeit haben, im Krankenhaus zu bleiben, falls es mir da gefällt (angestellt sein hat ja auch Vorteile!).

Derzeit möchte ich erst einmal den Allgemeininternisten anfangen und dann entscheiden, ob ich noch etwas rotiere und dann den Facharzt für Allgemeinmedizin abschließe oder ob ich anschließend eine Spezialisierung (z.B. Gastroenterologie) anhänge. Als spezialisierter Internist hat man ja auch die Möglichkeit zur Niederlassung... Ich bin ja erst im 7. Semesten und diese Vorstellungen können sich bis zum Examen noch ein paar mal ändern ;-)

Evil
13.11.2010, 13:16
Ich!
Klinikzeit abgeschlossen, jetzt geht es nach "draußen".

MRSA
16.01.2011, 00:28
Hausarzt? Im Leben nicht. Wie es momentan aussieht, kommt nicht einmal eine Niederlassung in Frage, habe vor mein Leben lang in der Klinik zu bleiben.