PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : McDaniel College Budapest



Johanna456
02.09.2010, 22:41
Hallo,

Ich bin eine 20-jährige angehende Zahnmedizinstudentin, die überlegt, sich für das Vorbereitungsjahr des McDaniel College in Budapest einzuschreiben.

Mich würde sehr interessieren, ob jemand von euch dieses Vbj gemacht hat und ob es sinnvoll war. Hat es wirklich geholfen, um dann einen Platz an einer der Unis zu bekommen? War es schwer? Wie viele Leute sind in so einem Kurs?

Außerdem suche ich eine WG, die sich nicht allzu weit entfernt von diesem College befindet.

Ich kenne noch niemanden in Ungarn und vielleicht habt ihr ja Lust mit mir Kontakt aufzunehmen. Meine E-Mail-Adresse ist: Johanna456@gmx.de

hazOa
04.09.2010, 00:32
Wenn man dem Informationsblatt zum vbj der humanmedizin am McDaniel college glauben schenken darf, dann liegen die chancen bei einer der Unis angenommen zu werden bei 90% nachdem man das vbj absolviert hat.

Mehr kann ich dazu allerdings nicht sagen, da ich es jetzt im jahr 2010/11 auch erst machen werde.

Gruß simon

claire_
04.09.2010, 10:10
hey( :

du hattest mich ja angeschrieben bzgl des mcdaniell colleges..
also wie er schon gesagt hat, existiert zu 90% die chance genommen zu werden nach dem vbj..allerdings musst du auch sehr gute noten machen, denn dieses jahr, so meinte der leiter des mcdaniell colleges, werden ca. 140 leute das vbj machen, zum vergleich letztes jahr waren es 80. das liegt an dem doppelabiturjahrgang.
es haben sich dieses jahr an der semmelweis uni 1400 leute beworben, davon wurden 250 genommen und da sehr viele sich jetzt schon mit nem einserschnitt bewerben musst du wirklich was tun wenn du eine chance haben möchtest weiterstudieren zukönnen.

Liebe grüße

franzal
04.09.2010, 12:59
Hey:)

also ich werd auch das Vbj am McDaniel College machen und bin grad auf Wohnungs- bzw. WG-Suche.....
hat jmd von euch viell schon eine Wohnung gefunden und sucht noch eine Mitbewohnerin?

LG
Franzi

Asli Bocholt
05.09.2010, 15:50
..allerdings musst du auch sehr gute noten machen, denn dieses jahr, so meinte der leiter des mcdaniell colleges, werden ca. 140 leute das vbj machen, zum vergleich letztes jahr waren es 80. das liegt an dem doppelabiturjahrgang.



140 Leute machen das VBJ am McDaniels auf deutsch? Oder englisch und deutsch zusammen?
Das was hier oft vom Doppelabiturjahrgang geschrieben wird gilt aber nur für wenige Bundesländer, soweit ich weis...
Davon abgesehen nimmt Pecs auch welche aus Budapest an, die das VBJ gemacht haben...

blisshysteria
06.09.2010, 19:36
hey!

ich überlege auch zur zeit, ob ich dieses vbj machen soll oder nicht.
habe 2,1 und einen (mittelmäßigen...) bio lk...
einereits möchte ich meine chancen auf einen studienplatz fürs nächste jahr maximieren, allerdings wrde ich das jahr lieber anders nutzen, da ich davon überzeugt bin, dass man die vorklinik auch ohne diesen kurs schafft..;)

würde mich freuen, wenn hier mal jemand berichten würde, der das jahr schon gemacht hat..ob es die 7000 euro und die zeit denn wert ist.

mit welchem abischnitt geht ihr denn ins vorbereitungsjahr, wenn ich fragen darf?

lg

Sventschu
10.09.2010, 09:10
Hey:)

also ich werd auch das Vbj am McDaniel College machen und bin grad auf Wohnungs- bzw. WG-Suche.....
hat jmd von euch viell schon eine Wohnung gefunden und sucht noch eine Mitbewohnerin?

LG
Franzi

Also ich mach auch dieses Jahr das Vorbereitungsjahr und such auch noch dringend nach einem WG Partner. Ich hab mir bereits ein paar Wohnungen im Internet angeguckt und hab jetzt versucht sie zu reservieren, hab aber noch keine Antwort darauf. Fals du interesse hast kannst du mir gerne eine Email schicken svenja0301@hotmail.de

cathrin2010
10.09.2010, 11:36
Hallo,

eine Bekannte hat doch einen Studienplatz in Pécs angenommen, und möchte nun ihre Einzimmer Wohnung weitervermieten:

http://www.wg-gesucht.de/1-zimmer-wohnungen-in-Budapest-VI-.2326267.html?nhb=1

Das Schöne dabei: Ihr wohnt für euch alleine, habt aber durch (Pre-)Medizinstudenten als Nachbarn alle Vorteile einer WG!

schöne grüße, audrey
woog_wg@web.de