PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Muss man mindestens 12 WS haben?



KaKa
24.09.2010, 17:19
Hallo Hallo,
habe dieses Jahr mein Abi mit 1,4 gemacht und wurde nur in München angenommen ... würde aber lieber in eine andere Stadt! Da ich nicht weiss, wie meine Chancen für das Sommersemster stehen, wollte ich fragen, ob man mehr Chancen hat, wenn man einen Schnitt von 1,4 und 1 WS hat oder ob man wirklich erstmal Jahre lang warten muss, obwohl man mit dem DN nur ganz knapp dran vorbei geschlittert ist!
Gruss Kathrin

morgoth
24.09.2010, 17:22
Schau zu dass du dich in München immatrikulierst.

KaKa
24.09.2010, 17:30
so schlechte chancen fürs sommersemster?

Cuba_libre
24.09.2010, 17:32
Ich schließe mich morgoth an: Immatrikulier dich, wer weiß wies zum SoSe aussieht. Du kannst immernoch irgendwann versuchen aus München wegzutauschen.
Im SoSe gibt es viel weniger Plätze, viele Unis bieten keinen Studienbeginn zum SoSe an und die Masse an Bewerbern wird auch nicht weniger.

KaKa
24.09.2010, 17:37
aber wie kommts dann, dass der NC die letzten Jahre im Vergleich zum WiSe immer gesunken ist?

hulahopp
24.09.2010, 19:12
Hoffe ich erzähl nichts Falsches, aber ich meine hier gelesen zu haben, dass sich in Bayern im nächsten SS auch die G9er vorgezogen bewerben können. Prüf das mal nach, denn die würden ja mit dem Überhang zusammen zusätzlich auf die Plätze drängen.

Linda.1001
24.09.2010, 19:17
aber wie kommts dann, dass der NC die letzten Jahre im Vergleich zum WiSe immer gesunken ist?
Du siehst das falsch, zum Sommersemester bewerben sich weniger Leute aus diversen Gründen.

Die Tendenz, dass sich der NC verschärft ist aber wesentlich wahrscheinlicher als dass er runtergeht.

Aber gut, wenn du so ein Risiko eingehen willst, nur weil dir der Studienort nicht passt, dann ist das natürlich deine Entscheidung.

Skalpella
24.09.2010, 19:23
Unbedingt immatrikulieren! Es kann sein, dass eine Hälfte des Doppeljahrgangs, der zum Sommersemester fertig wird, sich noch zum SoSe bewerben kann (diejenigen mit 13 Jahren könnten vorgezogen werden und schon zum Halbjahr fertig werden).
Von München weg bekommt man in der Regel problemlos einen Tauschpartner.

citizen_erased
24.09.2010, 20:48
Hoffe ich erzähl nichts Falsches, aber ich meine hier gelesen zu haben, dass sich in Bayern im nächsten SS auch die G9er vorgezogen bewerben können. Prüf das mal nach, denn die würden ja mit dem Überhang zusammen zusätzlich auf die Plätze drängen.
Also von den bayrischen Doppeljahrgangs-Abiturienten besteht dieses SS noch keine Gefahr! ;-) Die dürfen sich nur für zulassungsfreie oder lokal beschränkte einschreiben.
Trotzdem würd ich mich an deiner Stelle um ne Wohnung und später nen Tauschpartner sorgen, als jetzt bei unvorhersehbaren NC-Werten die nächsten Semester meinen sicheren Platz aufs Spiel zu setzen! Dieses WS sind so viele mit sehr gutem Abi nicht reingekommen, da werden die NCs im Sommer sicherlich nur eine Richtung kennen...

Sonna
25.09.2010, 10:00
Der Grund warum sich im SS immer weniger Leute bewerben ist, dass es einfach weniger Abiturienten als ich WS gibt. Zum SS bewerben sich also nur die, die im vergangen ( und vor,vor,vor,.- vergangensem WS) nicht genommen wurden. Vielleicht der ein oder andere, der es sich erst später überlegt und sich im WS nicht beworben hat.