PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Teilstudienplatz - Bewerbung 1.klinisches Semester



Blueberryy
06.04.2011, 11:42
Hallo ihr lieben,

es gibt sicherlich einige unter euch, die auch nur einen Teilstudienplatz haben und sich nach dem Physikum an anderen Universitäten für das 1.klinische Semester beworben haben.
Wie schaut es bei euch aus, habt ihr bereits Zusagen bzw. Absagen erhalten?
Was denkst ihr, wann man mit einer Entscheidung rechnen kann?
Habt ihr einen Plan B!?

So, dann wünsche ich euch noch alles liebe und erholsame sonnige tage ;-)

Franzi08
08.04.2011, 12:48
Hallo! Ich musste mich auch bewerben... hab schon einige Absagen bekommen, noch keine Zusage. Sind auch nur noch 4 Unis offen. Ich rechne seit Wochen jeden Tag mit Ergebnissen, aber objektiv betrachtet müssen wir wohl bis Mitte/Ende nächster Woche mindestens noch warten.
Mein Plan B ist erstmal mit der Famulatur anfangen... Dann hat man später zumindest mehr Zeit in den Semesterferien und auch eher eine Chance, die Doktorarbeit fertig zu kriegen.
Schwacher Trost, ich weiß... Erholsam find ich die Zeit gerade ehrlichgesagt nicht!
viel Glück!

Sperlingbaum
18.04.2011, 18:43
Mein Plan B ist erstmal mit der Famulatur anfangen... Dann hat man später zumindest mehr Zeit in den Semesterferien und auch eher eine Chance, die Doktorarbeit fertig zu kriegen.


Kann mann bereits Famulaturen absolvieren ohne ein klinisches Semester absolviert zu haben...? Interessiert mich, weil ich gerade ein Urlaubssemester einlege (habe gerade das Physikum absolviert)..

Und hat es geklappt? Studienplatz bekommen?

Blueberryy
18.04.2011, 20:26
Also das mit dem Studienplatz ist bei mir leider wohl gelaufen....vllt klapps ja nächstes Semester...

Ich hab mich beim LPA informiert und anscheinend ist das so, dass Voraussetzung für die Famulatur das Physikum und eine Immatrikulationsbescheinigung sind. Obwohl ich von vielen schon anderes gehört habe... naja und dann muss das ganze auch in der Vorlesungsfreien Zeit ablaufen....

Vielleicht hat jemand ja noch einen Tipp, es sind ja sicherlich noch andere, die nach Teilstudienplatz jetzt auf der Straße sitzen.....
allen anderen wünsche ich noch alles Gute in der Klinik...;-)

lio
18.04.2011, 20:36
Ich hab mich beim LPA informiert und anscheinend ist das so, dass Voraussetzung für die Famulatur das Physikum und eine Immatrikulationsbescheinigung sind. Obwohl ich von vielen schon anderes gehört habe... naja und dann muss das ganze auch in der Vorlesungsfreien Zeit ablaufen....
Hast du dir das schriftlich geben lassen?
Wär doch total ärgerlich, wenn du wegen einer (eventuell falschen) Aussage die freie Zeit nicht nutzen kannst. Bist du zum Studium in ein anderes Bundesland gezogen? Wenn du nicht mehr immatrikuliert bist, ist unter Umständen ein anderes LPA für dich zuständig (vor Erstimmatrikulation/Studienbeginn ist schließlich auch das LPA des Geburtsbundeslandes zuständig), vielleicht sehen die das anders!?

Sperlingbaum
18.04.2011, 21:40
Einer Freundin ist das ebenso passiert, dass sie nach dem Physikum kein Studienplatz für den klin. Abschnitt bekommen hat. Um die Zeit einigermaßen Sinnvoll zu nutzen, hat sie ein Sem. Neurowissenschaften studiert, weil sie hier ein paar Scheine sich anerkennen lassen konnte...das war der Plan damals.
In Würzburg beginnt ja das Sem. z.B. erst im Mai...also evt. noch Zeit zum anmelden/ einschreiben ??!!?!! Vielleicht ist das ja eine kleine Alternative...In Bayern muss man halt Studiengebühren zahlen € 500,-- ....

Blueberryy
18.04.2011, 23:31
Ja also in Niedersachsen ist das wohl so, das man keine Famulatur ohne Studienplatz absolvieren darf, laut Frau B.!!

Leider gibt es wohl keine Sonderregelung, obwohl soviele Teilstudienplätze vergeben werden und es zwangsläufig einige trifft, die am Ende kein Studienplatz für die Klinik kriegen....

el Scorcho
19.04.2011, 08:40
Man könnte natürlich die Famulatur machen und sich dann umdatieren lassen. Hauptsache man hat sie gemacht. Nach dem Studentenausweis hat mich nie jemand gefragt.

Problem hier ist nur, dass man ja nicht genau weiß, wann man einen Platz und somit Vorlesungsfreiezeit hat, wenn man sich den Schein abholt. (Daher bietet sich evtl als erstes eine Famulatur in dem Haus an, in dem man schon nebenher arbeitet, oder jemanden kennt... :) )

Grundsätzlich gilt aber, dass die Famulaturen (zumindest bei mir, und in peripheren Häusern) total entspannt waren und ich meine Zeugnisse selber ausfüllen / datieren konnte. Stempel und Unterschrift dann vom Haus und Arzt. Die Doks sind halt in erster Linie "Kollegen" und nicht wie die PDL, die nur attestiert was war und keine Sekunde mehr. Das ist schon netter ab dem Fiesikum.

Amani
07.05.2011, 17:40
in NRW ist es auch leider der Fall ohne Platz keine Famulatur...eigentlich total unlogisch aber so ist es leider nun mal

cdm23
07.06.2011, 21:49
An welchen Unis habt ihr´s denn versucht?
Uns wurde in Leipzig gesagt, dass es wohl noch nie vorgekommen sei, dass Teilstudenten nach´m Physikum keinen weiterführenden Platz bekamen...

Und wie waren so um und bei eure Noten? Oder hat die Physikumsnote keine Auswirkung auf die Bewerbung?

Und zum schluß dann noch die frage, ob es stimmt, dass man, während man mit einem Teilstudienplatz studiert, weiter Wartesemester sammelt?!
Dementsprechend würde ich dann mit 12 Wartesemestern mein Physikum machen... verbessert das meine Chancen?

DrHonigtau
05.10.2011, 12:37
In Mainz sind in der Vorklinik an die 100 Studenten betroffen.

http://www.faz.net/frankfurter-allgemeine-zeitung/sonderthemen/universitaet-mainz-nach-dem-physikum-ist-erst-einmal-schluss-11481408.html

EVT
10.10.2011, 16:21
was macht man denn so, wenn man nicht sofort einen platz bekommt? famulaturen darf man ja nicht machen. wie siehts mit doktorarbeit aus? kann man die problemlos anfangen?
oder sich für etwas anderes einschreiben?

epeline
14.10.2011, 15:46
was macht man denn so, wenn man nicht sofort einen platz bekommt? famulaturen darf man ja nicht machen. wie siehts mit doktorarbeit aus? kann man die problemlos anfangen?
oder sich für etwas anderes einschreiben?

also die meisten, die ich kenne, haben einen platz bekommen und die anderen haben gearbeitet und erstmal ein gutes finanzielles polster erarbeitet.

Zuuk
06.03.2012, 13:24
Falls jemand im letzten WS 2011/12 keinen Platz ergattern konnte, gibt es einen neuen Thread für die Bewerbungen/Bescheide zum Sommersemester 2012

--> http://www.medi-learn.de/foren/showthread.php?t=76953

mayhem7
07.03.2012, 00:59
Auch mit der Doktorarbeit wird es nichts, zum einen muss Du eingeschrieben sein, zum anderen wirst Du keinen Doktorvater finden wenn Du nur einen Teilstudienplatz hast.

EVT
07.03.2012, 19:26
beides kann ich verneinen.