PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 1, B91 A101 - nicht A sondern D?



foxee
17.03.2003, 19:13
Zitat aus "Gynäkologie und Geburtshilfe" von Pfleider, Breckwoldt und Martius:

Seite 56: Anorexia nervosa, Def: [...] Obligat findet sich eine Amenorrhö als Ausdruck einer schweren hypothalamischen Ovarialinsuffizienz. Es besteht ein hypogonadotroper Hypogonadismus.

Seite 68: WHO Gruppe I, hypothalamische Amenorrhö: Aufgrund mangelnder oder fehlender hypothalamischer GnRH-Sekrektion bleibt die Synthese und Freisetzung von FSH und LH weitgehend aus.


Also ist es bei der Anorexia nervosa keine hypophysäre, sondern eine hypothalamische Amenorrhoe.
Müßte es deswegen nicht D = geht mit Suppresion der normalen pulsatilen LH-Freisetzung einher.

17.03.2003, 19:17
seh ich auch so!
Anorexie verursacht doch keine primäre amenorrhoe.
das passt schon allein aufgrund der defintion von primär und sekundär nicht

dr.doolittle
17.03.2003, 19:19
sehe ich ähnlich. vor allem ist primäre amenorrhoe etwas anderes oder? d sollte die richtige lösung sein

17.03.2003, 19:24
..hier ist ja keine "primäre" Amenorrhoe gemeint, sondern ne "primär hypophysäre", d.h. in erster Linie hypophysär bedingte, aber sekundäre Amenorrhoe, was natürlich Quatsch ist, im Pschyrembel steht auch hypothalamische Amenorrhoe..D !

17.03.2003, 19:51
warum sollte bei Anorexia nerv. die Hypophysen nicht mehr richtig gehen?
Eher Hypothalamus!

Deshalb D richtifv