PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umfrage: Bestrafen oder Verzeihen (Gutscheine zu gewinnen)



S3b4st1an
28.06.2011, 17:54
Bestrafen oder Verzeihen - Deine Entscheidung zählt!

Im Rahmen unserer Diplomarbeit untersuchen wir die unterschiedliche Beurteilung von Fehlern anderer. Bist du eher der strenge oder der milde Typ? Finde es heraus!

Neben der Unterstützung für unsere Diplomarbeit leistest du einen entscheidenden Beitrag zur aktuellen wissenschaftlichen Forschung. Natürlich ist dieser Fragebogen anonym und dauert 15 Min.!

Als Dank für eure Teilnahme, besteht die Möglichkeit an der Verlosung von 1x50€ und 3x20€ Amazon-Gutscheinen teilzunehmen und die Ergebnisse der Arbeit zugeschickt zu bekommen.

Hier der Link zum Fragebogen, du kannst sofort beginnen:

https://ww3.unipark.de/uc/studie_bestrafen_verzeihen/

Wir freuen uns über rege teilnahme, also schickt den Link auch an eure Freunde weiter!

Vielen Dank für eure tatkräftige Unterstützung!

ayamo
28.06.2011, 18:54
Done. Die Beispiele sind ein bisschen weit hergeholt, finde ich. :-winky

S3b4st1an
28.06.2011, 20:33
Danke fürs Beantworten.

Was die Beispiele angeht kann es durchaus sein, dass für den ein oder anderen nur ein Beispiel wirklich greifbar ist. Aber es geht ja auch um grundlegende Beurteilung der Situation, dies kann ja auch abstrakt erfolgen.

Brutus
28.06.2011, 20:51
Das ist aber wirklich sehr weit hergeholt...

S3b4st1an
28.06.2011, 21:28
Naja, dabei gilt es halt immer zu bedenken, das die Konstruktion der Beispiele schwieriger sein kann als es den Anschein hat. Da die Beispiele jeweils 3 Experimentalbedingungen erfüllen müssen wurde es abstrakter.

Es stehen 6 abgewandelte Beispile zur Verfügung, dabei werden 2 zufällig zugewiesen. Da kann es auch mal vorkommen das jemand nichts mit den Beispielen anfangen kann.