PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anerkennung der Famulaturen



Seiten : [1] 2

luftikuss*
18.08.2011, 16:10
Hat irgendjemand schon die Erfahrung gemacht, dass vom LPA Hannover Famulaturen im Oktober bzw. April nicht anerkannt werden?
(Da angeblich das Semester ab dem 1. des jeweiligen Monats beginnen würde und demnach nicht mehr als "vorlesungsfreie Zeit" gilt.)

Kackbratze
18.08.2011, 16:23
Nein, das kenne ich so nicht. Ab Physikum/1. ÄP kann man famulieren und es sollte dann entsprechend anerkannt werden.
Ist das passiert oder hast Du bloss Angst davor?
Ansonsten hilft erstmal direkt anrufen.

luftikuss*
18.08.2011, 16:27
Ich habe es nur gerüchteweise gehört, denke aber auch dass das so nicht stimmen kann.
Habe nur kurzzeitig Panik bekommen, weil ich meine Famulaturen bis jetzt alle ans Ende der Semesterferien (quasi Oktober/April inklusive) gelegt habe und somit alle hinfällig wären.
(Habe telefonisch bisher niemanden erreicht)

Kackbratze
18.08.2011, 16:41
Solange Du deine 1.ÄP/Physikum in der Tasche hast ist alles in Butter.
Zur Sicherheit frag nach, dann schläft es sich besser. ;-)

Buschfunk ist teilweise echt dämlich, aber er kann verunsichern. Bei sowas IMMER nach der Quelle suchen!

luftikuss*
18.08.2011, 16:44
Die 1. ÄP habe ich sicher ;)
Ich versuche einfach weiterhin, das LPA zu erreichen - allerdings könnte ich es eh nicht mehr ändern. Mache die Famulaturen sicher nicht noch mal!

Und falls es jemanden gibt, der gleiches oder gegenteiliges gehört hat, ruhig Bescheid sagen.

Coxy-Baby
18.08.2011, 16:45
Nunja Famulaturen müssen in der vorlesungsfreien Zeit liegen, es sei denn man macht z.B. Ein Urlaubssemester......

Jauheliha
18.08.2011, 16:51
(Da angeblich das Semester ab dem 1. des jeweiligen Monats beginnen würde und demnach nicht mehr als "vorlesungsfreie Zeit" gilt.)

Naja, das Sommersemester endet genau einen Tag vorher. Wann sollte man denn dann bitte famulieren? :-nix Kann ja irgendwie nicht sein....

luftikuss*
18.08.2011, 16:54
Definiere "vorlesungsfreie Zeit" :)
Ich habe es auch als solche definiert, dass ich vorlesungsfrei habe, bis die Vorlesungen wieder los gehen und nicht, wann das Semester auf dem Papier wieder beginnt.

Kann eigentlich nicht sein.
Dann müsste ja jeder bis 30.9. fertig sein und hat dann (meistens) noch 3 Wochen frei. Wie dumm das wäre...

Wie ich solche Gerüchte liebe (und ich mache mir doch Sorgen drum :-kotz)

Coxy-Baby
18.08.2011, 16:57
Steht doch in der Äppro drin: Famulatur in "unterrichtsfreier" Zeit und das Lpa wird wohl wissen wann das ist. Unser Semester geht am 08.10.11 wieder los.....

luftikuss*
18.08.2011, 16:59
Aaaah! :-nix
Unser Semester geht am 1.10. wieder los, aber die Vorlesungen und Seminare starten am 24.10.
Und nun?
Kann ich jetzt noch famulieren bis zum 24.10.?
Ich wirke vielleicht gerade etwas verwirrt und bin es auch.

Coxy-Baby
18.08.2011, 17:02
Unser semester startet auch am 01.10.11 vorlesungen starten ab 08.10.11 und solange kann man auch famulieren.also wenn ihr bis 24.10.11 KEINE Veranstaltungen habt ist es doch in ordnung.

luftikuss*
18.08.2011, 17:03
Juhu :-party
Danke für die Bestätigung.
Alles andere hätte mich gewundert!

Jauheliha
18.08.2011, 17:05
Ich wirke vielleicht gerade etwas verwirrt und bin es auch.

Geht so. :-))
Wenn deine Vorlesungen am 24.10. beginnen, endet deine vorlesungsfreie Zeit am 23.10 ;-) Dann kannst du sicher bis zum 23.10. famulieren.

Ich war mal so frei und hab dir deine Semestertermine rausgesucht.
http://www.uni-goettingen.de/de/47743.html

Wenn du aber immer noch unsicher bist, ruf doch einfach beim LPA an.

Edit: Coxy war schneller.

bobbit
18.08.2011, 17:31
Dann können ja alle beruhigt weiter famulieren :-party

luftikuss*
18.08.2011, 18:48
Wunderbar :)
Dann können die letzten beiden Wochen Famulatur im Oktober ja kommen :-party

Vielen Dank euch!

(aber ich erkundige mich trotzdem zu aller Sicherheit noch persönlich beim LPA)

Kackbratze
18.08.2011, 19:22
Wenn Du jemanden erreicht hast, schreibst Du bitte auch die Antwort, damit niemand Anderes sich noch erschreckt? Danke!

luftikuss*
18.08.2011, 19:57
Na klar, mache ich!

jijichu
18.08.2011, 20:06
Bei uns hier in FFM kann man durch die total verschobenen Semester eigentlich immer famulieren. Man muss nur ins Dekanat, um sich die VL-freie Zeit stempeln zu lassen - das LPA blickt bei uns nämlich nicht mehr durch, welches Semester zu welchem Zeitpunkt wann VL hatten.
Falls sich das LPA questellt würde ich mir vom Dekanat bescheinigen lassen, dass es sich um VL-freie Zeit gehandelt hat und damit sollte es hoffenlich klappen :-top
LG

luftikuss*
19.08.2011, 12:24
Das LPA Hannover sagt:
Um Ärger bei der Anerkennung zu vermeiden, soll man sich, wenn man unbedingt im Oktober oder April famulieren "muss", eine Bescheinigung im Studiendekanat besorgen, auf der bescheinigt ist, dass wirklich bis zum Tag xy keine Lehrveranstaltungen statt gefunden haben.

Bürokratie, Bürokratie... es könnte so einfach sein :-party

Kackbratze
19.08.2011, 15:46
Aber am Boden von Pandoras Büchse liegt immernoch die Hoffnung!
Es ist doch nicht alles so schlimm wie gedacht!