PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 2 - A37/B123 - Anastomose Fuß



Seiten : [1] 2

Unregistriert
24.08.2011, 16:11
warum nicht (D)?

das bisschen an rete malleolare dürfte doch nicht großkalibrieger sein, als die verbindung zwischen dem arcus plantaris profundus und dem ast der a. dorsalis pedis.

Unregistriert
24.08.2011, 16:13
Im Atlas scheint die Anastomose zwischen Metatarsi I und II auch deftiger zu sein...

mdl63
24.08.2011, 16:51
Bei mir (Duale Reihe und Prometheus) sieht es auch so aus, als sei der Arcus plantaris profundus als Anastomose zwischen A. dorsalis pedis und A. plantaris lateralis deutlich stärker ausgeprägt als das Rete malleolare mediale.

sieze
24.08.2011, 16:56
man kann immerhin an der A. dorsalis pedis den Puls fühlen!

Unregistriert
24.08.2011, 17:27
^^ was nichts zu bedeuten hat....

haio
24.08.2011, 19:22
bin auch für D

ich würd auch mal denken dass es nicht bei jeder person gleich ausgeprägt ist. welche nun im allg. die -stärkste- anastomose ist kann man dann dann doch auch nicht mit sicherheit sagen, oder? (anfechtbar?)

TreKKerfahrer
24.08.2011, 19:25
hab gerade in der Anatomie nachgeschaut - Anastomose ist an den Metatarsalknochen deutlich stärker ausgeprägt.

Greeeeeeez !

Telfast
24.08.2011, 19:26
Bei mir (Duale Reihe und Prometheus) sieht es auch so aus, als sei der Arcus plantaris profundus als Anastomose zwischen A. dorsalis pedis und A. plantaris lateralis deutlich stärker ausgeprägt als das Rete malleolare mediale.

Sehe ich genauso.

Unregistriert
24.08.2011, 19:51
Mag ja sein, dass die Anastomose zwischen den Metatarsalknochen stärker ausgebildet ist, aber das ist ne Anastomose zwischen A.dorsalis pedis und A.tarsalis lateralis! Gefragt ist die Anastomose zwischen A.tibialis anterior + posterior und da ist die einzige Anastomose am Fuß nunmal das Rete malleolare oder wie das heißt... Man muss halt wie das IMPP denken -.-

scaro
24.08.2011, 20:01
Anastomose zwischen dem "STROMGEBIET" der A. tibialis posterior und anterior, also auch über die Anastomose zwischen den Metatarsalknochen

Atheist
24.08.2011, 20:07
Man muss halt wie das IMPP denken -.-


Dass da gedacht wird halte ich für ein Gerücht

cloud765
24.08.2011, 21:16
okay, und wer schreibt jetzt den brief ans IMPP :D

Unregistriert
25.08.2011, 10:00
Gibt es denn irgendwelche literarturbezogene beweise hierfür? Oder würden sich die IMPP Leute mit "bildbeweisen" überzeugen lassen...Ich mein die Anastomose ist nachAugenmaß zwischen Os metatarsale I und II wesentlich großkalibriger als die am Malleolus...

Frech find ichs ja schon zum FUß eine so detaillierte frage zu stellen, oft weiß man grad noch, dass es dort überhaupt eine Anastomose gibt, ...und dann danach zu fragen welche größer ist...*kopfschüttel*

nht54
25.08.2011, 17:51
ich verstehe gar nicht wie Medilearn auf A kommt- in welches Buch man auch guckt, die Anastomose zwischen Os Metatarsale 1-2 ist immer größer! Vielleicht irren sich ja die Medilearn- Dozenten?

ywe94
25.08.2011, 18:23
aber ich meine das heißt sogar "RETE MALLEOLARE MEDIALE" also wird das schon groß sein

ywe94
25.08.2011, 18:26
Aua Anatomie: Kurzlehrbuch zum Gegenstandskatalog 1:

" Rete malleolare mediale und laterale: Die beiden Arteriengeflechte liegen über dem Innen- bzw. Außenknöchel. Sie erhalten Blut aus der A. tibialis anterior und posterior"

ywe94
25.08.2011, 18:38
http://books.google.de/books?id=sAY2HuKUvpoC&pg=PA24&lpg=PA24&dq=fu%C3%9F+anastomosen&source=bl&ots=ELcDuiVY-J&sig=S3nU_kt2eFjLs4ftvzTBnTYuwao&hl=de&ei=ZXhWTvSPJc71sgaH-c3NCg&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=4&ved=0CC8Q6AEwAw#v=onepage&q=fu%C3%9F%20anastomosen&f=false

seite 23 "arterien und kollateralsysteme" da stehts eigentlich nochmal

cloud765
25.08.2011, 20:14
da steht aber nicht, welche größer ist...

hat noch jmd. in einem lehrbuch was gefunden?

cloud765
26.08.2011, 00:37
Habe noch was gefunden! (Anatomie - Karl Zilles)

http://books.google.de/books?id=4cEopwK5DzkC&pg=PA295&lpg=PA295&dq=Anastomose+tibialis+anterior+tibialis+posterior&source=bl&ots=0sMud-jywf&sig=ZXoKEtXdvSutvmxeLB6bEFwxkuY&hl=de&ei=RM1WTvyUK8uIhQeOy5yqDA&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=2&ved=0CCcQ6AEwAQ#v=onepage&q=Anastomose%20tibialis%20anterior%20tibialis%20po sterior&f=false

"[...]Eine kräftige Anastomose bilden im Spatium interosseum I der Arcus plantaris profundus und die A. plantaris profunda aus der A. dorsalis pedis."

ywe94
26.08.2011, 07:42
"Der Arcus plantaris profundus ist ein Gefäßbogen der Fußsohle (Planta pedis), der von der Arteria plantaris lateralis und der Arteria plantaris profunda gebildet wird.
Anatomie [bearbeiten]

Die bogenförmig verlaufende Gefäßanastomose reicht vom Os metatarsale V bis zum Os metatarsale I und versorgt das Gewebe der Fußsohle"

irgendwie erstreckt dich das von 5 bis 1 und nicht ist NICHT nur im zwischenraum zwischen 1 und 2