PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 2 - A6/B79 - RNA-Polymerase I



Unregistriert
24.08.2011, 17:30
warum stimmt B denn nicht?

Unregistriert
24.08.2011, 18:11
Also, meine Erklärung war, dass die RNA-Polymerase 1 ja rRNA synthetisiert und von daher im Nucleolus arbeiten muss...

Unregistriert
24.08.2011, 19:09
es ist richtig, dass die rRNA im Nucleolus vorkommt aber wird sie da auch synthetisiert? das kann ich mir nämlich nicht vorstellen. ich dachte das IMPP will uns da eine Falle stellen, weil man durch die RNA im Nucleolus fehlgeleitet wird. Ich dachte, die rRNA wird im Zellkern synthetierist und gelangt dann in den Nukleolus um dort aktiv zu sein. daher B

Unregistriert
24.08.2011, 19:10
es ist richtig, dass die rRNA im Nucleolus vorkommt aber wird sie da auch synthetisiert? das kann ich mir nämlich nicht vorstellen. ich dachte das IMPP will uns da eine Falle stellen, weil man durch die RNA im Nucleolus fehlgeleitet wird. Ich dachte, die rRNA wird im Zellkern synthetierist und gelangt dann in den Nukleolus um dort aktiv zu sein. daher B

der nukleolus liegt im zellkern. und genau dort, also im nukleolus im zellkern, findet die rRNA synthese statt.

Unregistriert
24.08.2011, 19:13
der nukleolus liegt im zellkern. und genau dort, also im nukleolus im zellkern, findet die rRNA synthese statt.

und liegt dort (im nukleolus) kein euchromatin vor?

Unregistriert
24.08.2011, 19:16
RNA Polym I --> Nukleus
RNA Polym II --> Nukleus
RNA Polym III--> NukleOlus

daran habe ich mich orientiert (lt. KLB Biochemie)

Unregistriert
24.08.2011, 19:16
B ist deshalb die einzig richtige antwort.

pro
24.08.2011, 19:18
Der Nucleolus ist doch auch im Nucleus :)

Recall8
24.08.2011, 19:20
Der Nucleolus ist doch auch im Nucleus :)


aber der nucleus ist nicht im nukleolus.

scaro
24.08.2011, 19:42
RNA Polym I --> Nukleus
RNA Polym II --> Nukleus
RNA Polym III--> NukleOlus

daran habe ich mich orientiert (lt. KLB Biochemie)

also ich weiß nicht in welchem KLB du das nachgeschlagen hast, aber im KLB von Thieme (2.Auflage, S392) steht

RNA-Polym I im Nukleolus
RNA-Polym II+III im Nukleus

ruk25
25.08.2011, 16:00
rRNA wird im nukleolus hergestellt. AKTIV ist sie bei den ribosomen im zytosol. das ist aber nicht die frage. bevor man hier rumwuselt kann man doch wenigstens noch einmal die frage ordentlich lesen und schauen, ob der fehler nicht doch bei einem selbst lag.

pol I -> rRNA
pol II -> mRNA
polIII -> tRNA

(Merkspruch: Rock My Transkription)

cloud765
25.08.2011, 20:41
A ist natürlich eindeutig richtig.
wenn man allerdings ein gutes lehrbuch findet, wo explizit drin steht, dass sie im nukleus arbeitet, ist es natürlich eine anfechtung wert. zumindest den versuch.
es wurde ja nicht umsonst gerichtlich entschieden, dass das prinzip der "besten antwort" vom impp nicht ganz so rechtens ist.
hätte ich die frage falsch und würde ne verwaltungsklage starten müssen (z.b. wegen 1 punkt zu wenig), würde ich sie anführen!