PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Urbane Legenden



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14

RS-USER-Katja
26.05.2003, 21:33
Also: Kennt hier noch jemand Spacerat?
Ich versuch's mal zweiteilig, zusammen ist es zu groß/nicht lesbar:

RS-USER-Katja
26.05.2003, 21:34
Teil 2:

RS-USER-Claudi
26.05.2003, 21:41
Die sind richtig gut :D (kann man auch gut lesen ;) ). Habe ich aber bisher noch nie gesehen.

DerBlinde
26.05.2003, 23:30
Doch klar! Spacerat ist klasse! :D
Gab es früher mal auch recht lange als Comic-Strip bei "Chip" (der Computer-Zeitschrift). Wird nur noch von "Space-Jamiri" übertroffen... :D

RS-USER-gonzo
26.05.2003, 23:41
oder die kleine gruftschlampe:D :D

Abendstern
27.05.2003, 01:24
was es nicht alles gibt....:cool:
Gut das sich die werten Herren da auskennen;) :-p

RS-USER-gonzo
27.05.2003, 01:31
das ist sie

RS-USER-gonzo
27.05.2003, 01:35
oder denn

RS-USER-Rettungshund
27.05.2003, 18:16
Nette sachen ;o)

Ghoose
28.05.2003, 12:43
Aehem...gehts hîer noch um Urbane Legenden? :D wenn ja, kann ich auch noch eine Anekdote beitragen:

Die Geschichte soll sîch an meiner Uni ereignet haben: ein Rea-Team wird zu einer Reanimation auf der Inneren gerufen, wo sie eine Assistenzärztin vorfinden, die eine sitzende, an die Wand gelehnte ältere Dame "CPR'd". AN DER WAND GELEHNT...als die "Hinzugekommenen" sich vom Schock des Anblicks etwas erholt haben, treten sie hinzu, um der jungen Kollegin freundlich unter die Arme zu greifen und hören, wie die arme alte Frau bei jeder Druckmassage Folgendes von sich gibt: "Au...au...das tut...weh....au...ich...krieg...au...keine...Luft" :( :rolleyes:
Die Dame hat (trotz der CPR) überlebt...:D

RS-USER-Sventilator
28.05.2003, 12:45
schöne Sache, danach kann man der Ärztin gratulieren "Herzlichen Glühstrumpf, die Patienten ist wieder bei Bewußtsein!"

Ghoose
28.05.2003, 12:57
jo...das arme Muttchen fand das wohl nich so witzig, aber der Rest hat wohl ziemlich geschmunzelt...erzählte mein Kollege...wenns wahr war....

RS-USER-Obelix
28.05.2003, 13:02
Hmmm, da fällt mir auch noch eine Geschichte ein. Unfall auf der Autobahn. Polizei sperrt für Rettungshubschrauber ab. RTH zu Revision, deswegen Ersatzhubschrauber --> Medicopter. Der landet also...
Polizist rennt zu dem gerade gelandeten Medicopter und erklärt dem Piloten, daß er hier nicht landen könnte, es käme gleich ein richtiger Rettungshubschrauber....*g*

RS-USER-DoktorW
28.05.2003, 13:05
*ROFL*

selten dämlich.....

RS-USER-Rettungshund
28.05.2003, 14:50
Die Menschen schauen einfach viel zu viel fern ;)

RS-USER-Lara
28.05.2003, 15:34
Ich kenn´ so eine Aggressiv-Rea-Geschichte von der Intensiv, wo der Pateint nach Coronarangio zur Überwachung war.
Ein Kabel des löste sich und entsprechend gab der Monitor Alarm, wesshalb der Patient ebenfalls gegen seinen Willen CPR´t werden "musste".

RS-USER-Sani
28.05.2003, 15:36
....deswegen heisst es ja....behandle nicht den Monitor...sondern den Patienten !!!

Ghoose
28.05.2003, 15:52
...die Monitore knacken auch nicht so schön beim Reanimieren...aber sie geben allgemein weniger Wiederwort! ;) :D

RS-USER-Sani
28.05.2003, 15:56
hm...da haste recht....

und ausserdem kann man am Monitor den Alarm ja ausschalten *g*

RS-USER-Lara
28.05.2003, 16:00
Hirn einschalten wäre manchesmal auch günstig:rolleyes: