PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bin neu hier



Seiten : [1] 2

RS-USER-Pseudomonas
19.05.2003, 23:44
Hallo!

Ich wollte mich nur kurz vorstellen. Mein Name ist Klaus und ich bin gerade im ersten Tertial des PJ an der HHU Düsseldorf.

Ich habe die Rippenspreizer-Comics schon immer gut gefunden, bin aber leider genau in der Zeit auf die Domain gestoßen als alles so ziemlich im Umbruch war. Ich finde es aber absolut in Ordnung, wenn das Ganze jetzt etwas kommerzieller aufgezogen wird. Kreative Leistung sollte schon etwas wert sein. ;)

Schreibt mir ruhig mal oder besucht meine Homepage!

Schöne Grüße aus dem Rheinland

Klaus

RS-USER-DoktorW
20.05.2003, 07:17
Na dann:

Herzlich Willkommen!

Gruß
W

Hubschrauberfanatiker
20.05.2003, 13:39
Gruß auch von mir Pseudomonas:D :D
Ich hoffe du bist nicht ansteckend:D :D :D

RS-USER-Finn
20.05.2003, 13:54
Hallo Pseudomonas,

auch von mir ein "Herzliches Willkommen". Ich hoffe, Rippenspreizer.de gefällt Dir auch mit kommerzieller Note. Welches Tertial machst Du denn gerade? Daniel (unser Cartoonsklave) quält sich gerade durch die letzten Tage der Inneren Medizin und fängt im Juni mit seinem letzten Tertial Chirurgie an...

Gruss nach D`dorf,
Finn

RS-USER-Venenfummler
20.05.2003, 16:22
Na dann werden die Qualen ja noch größer werden. Man knechte den Chirurgie PJ'ler bis er nimmer kann:mad: :mad: das ist so ungerecht:( :(

RS-USER-Katja
20.05.2003, 16:39
Da empfehl' ich Euch armen PJs mal dies T-Shirt :D

Zivisau
20.05.2003, 23:08
PJ ler sind noch ärmer dran als Zivis ;-)

DerBlinde
20.05.2003, 23:31
Das ist mal ein geniales T-Shirt! Wo gibt es die?
Aber, mal ganz unter uns... PJ kosten auch die Klinik ein wenig. Automatische Rückhaltesysteme wären billiger als PJs. Aber dafür bekommen die Kliniken ja auch eine Ausbildungsvergütung ;)

RS-USER-DerDings
20.05.2003, 23:53
www.babinski.de

wer lesen kann ist klar im vorteil !!!!! :D:D:D:D

Hubschrauberfanatiker
21.05.2003, 14:23
Puh Glück gehabt wollte auch gerade fragen wo es die gibt:D :D :D

Aber wer lesen kann ist nunmal klar im Vorteil:D :D

RS-USER-DerDings
21.05.2003, 15:07
ok... nochmal für alle:

Hubschrauberfanatiker
21.05.2003, 15:15
Endlich mal jemand der sich um uns kurzsichtige kümmert:D :D

RS-USER-Sani
21.05.2003, 16:54
hey...ich habs mit gleich gedacht, dass des unter dem Shirt die Addi is, wo man's herbekommt...

und ich hab auf der Brille 9,0 dpt kurzsichtig !! auf den Linsen nur 8,0 :rolleyes: :rolleyes:

RS-USER-Sani
21.05.2003, 21:35
Original geschrieben von Hubschrauberfanatiker
Und bei den Viggos gibts ja nur 3 Stück grün, grau, orange


nur drei???

bei uns gibts:

lila (26G)
gelb (24G)?
blau (22G)? oder umgekehrt?
rosa (20G)
grün (18G)
grau (16G)
rot (14G)

schöne Farbenpalette...

Hubschrauberfanatiker
21.05.2003, 21:49
Bei uns auch, aber in meiner Famultur wurde mir immer auf die Finger gehauen wenn ich eine genommen habe die kleiner wie grün war:D :D

RS-USER-Gasmann
21.05.2003, 22:02
Original geschrieben von DerBlinde
Das ist mal ein geniales T-Shirt! Wo gibt es die?
Aber, mal ganz unter uns... PJ kosten auch die Klinik ein wenig. Automatische Rückhaltesysteme wären billiger als PJs. Aber dafür bekommen die Kliniken ja auch eine Ausbildungsvergütung ;)

heyhey ... blinder Mann. Ok, ..das Weißzeug der PJs muß auch regelmäßig gewaschen werden. womöglich muß mal ein neuer Knopf angenäht werden, an manchen Kliniken bekommen die sogar ein kostenloses Essen (jaja, gibt's auch hier und da), ...
Gut, vielleicht ordnet der junge Kollege mal ein Röntgenbild an (psst, nicht weitersagen - war grad kein Arzt auf Station - alle im OP, und die Station muß ja auch laufen....), das überflüssig war....
Aber die klinik bekommt ja massig Ausbildungsgeld für den Studenten. Ob die Operateure mitd en Rückhaltesystemen immer zufrieden wären? Die muß man immer wieder umstellen und kann sie nicht anpflaumen...
Und welches System hält die Station am laufen? Blut abnehmen, Venenzugänge, Aufnahmeuntersuchungen, ...)
Wie gut, daß die klinik noch Geld bekommt. Sonst könnte man die Kosten für die PJ gar nicht mehr tragen und müßte auf sie verzichten ;)

DerBlinde
21.05.2003, 23:01
Sicher.
Aber einerseits ist das ein gutes Argument, das PJ anzuschaffen (PJ ist zu teuer! Die Studenten werden jubeln ;)) und zweitens ist das ein Argument der Chefärzte und der Verwaltung. Warum bekommen denn die Kliniken das Geld (Ausbildungsvergütung) vom Land? Weil behauptet wird, daß die Ausbildung der PJs Zeit und ärztliches Personal in Anspruch nimmt, die dann gebunden sind und nicht zu Klinikablauf/Patientenversorgung beitragen können. Somit eine finanzielle Einbuße darstellen, weswegen man dringend die Ausbildungsvergütung (die früher 1000.- DM pro PJ pro Monat betrug!! :eek: ) benötigt.
Ich wollte nicht die PJler schlecht machen! Gott bewahre!

RS-USER-Gasmann
21.05.2003, 23:26
Ich weiß schon. und mich hat in meinem PJ auch geärgert, daß der Aufwand für die Klinik minimal ist. Die 1000 DM pro Quartal waren leicht verdientes Geld, womit man wieder Ärztestellen finanzieren konnte (für forschung oder sonstwas), denn die Ausbildung für studenten konnte man locker nebenbei machen.
gerade weil Studenten ja Erhebliches an Arbeit abnehmen (durch Blutabnahmen, patientenuntersuchungen, ...)
Jede PJ-Stelle, die nicht besetzt wird, war/ist immer ein schmerzlicher Verlust für das Krankenhaus.

RS-USER-DerDings
21.05.2003, 23:38
gibt's das ? unbesetzte pj plätze ? hier in graz wartet man als männliches wesen 2-3 jahre auf 'nen platz als turnusarzt...

und da wäre noch eine frage, hab sie cludi schon mal gesellt, die hat aber nicht darauf geantwortet: gibt es tatsächlich zu wenig chirurgen ???

RS-USER-Claudi
22.05.2003, 12:36
Original geschrieben von DerDings

und da wäre noch eine frage, hab sie cludi schon mal gesellt, die hat aber nicht darauf geantwortet: gibt es tatsächlich zu wenig chirurgen ???
sorry dings! Ist mir irgendwie untergegangen. Bin in letzter Zeit entschieden zu selten im Internet. :D
Habe in irgendeiner Fachzeitschrift (die mein Chef hier zu Hauf rumliegen hat ;) ) tatsächlich so einen Bericht gelesen, dass ein ziemlich krasser Chirurgen (besonders Unfallchirurgen) Mangel ins Haus steht.
= ohne Gewähr ! Habs halt gelesen und bin nicht dazu gekommen, die Post des Chefs nochmals umzugraben. :-p Sonst könnte ich es dir noch genauer sagen.