PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage 20, Gruppe B, (A118) Tag 1



24.03.2003, 19:48
Hallo Leidensgenossen!
Hatte in einer Altfrage gelesen, daß man bei Frauen einen Endotrachealtubus mit 8 bis 8,5 mm nimmt. Nimmt man bei Männern denn einen genauso großen? Habe leider kein Notfall-Buch, wo ichs nachlesen könnte...
Danke!

24.03.2003, 19:53
Soweit ich weiß nimmt man bei Frauen einen 7-7,5 mm Tubus und beim Mann einen 8er.

24.03.2003, 19:53
Hallo,

ist die Altfrage nicht mit irgendwas um die 7cm?
Hab' ich zumindest so in Erinnerung.

Gruß.

Nightmare
24.03.2003, 19:53
Hallo,

ist die Altfrage nicht mit irgendwas um die 7cm?
Hab' ich zumindest so in Erinnerung.

Gruß.

brunhilde
24.03.2003, 19:55
7 CM kann nicht sein, kriegt man im traum nicht in einen normalen hals rein...

Nightmare
24.03.2003, 19:56
Sorry meine natürlich mm und nicht cm! :-blush :-blush :-blush :-blush :-blush :-blush :-blush

Festus
24.03.2003, 19:56
Hmm, ich hab gelesen: 8-9 mm für Männer

June
24.03.2003, 20:04
Meine Erfahrung in der Anästhesie-Famulatur: 7,5er für Frauen, 8,5er für Männer. Also dürfte B wohl richtig sein, da die anderen Größen ja nicht unerheblich abweichen!

24.03.2003, 20:41
es gibt die faustregel:

frauen ... 7-8 mm
männer ... 8-9 mm

bin selber dozent im bereich rettungsdienst. könnt ihr mir also ruhig glauben.

man könnte jetzt natürlich diskutieren, wie sinnvoll so eine frage ist!? es gibt ja nun auch sehr große frauen, und sehr kleine männer ... in der praxis läuft es meist sowieso, das man im notfall zum 8 mm tubus greift ... ist ja erstmal egal, ob der vielleicht ein wenig zu dünn ist. der cuff blockt auf jeden fall, egal welche größe.

ps. 7 cm tubus .... das wäre wahrscheinlich eher eine größenangabe für ein video-casting in der pornobranche ;-)

24.03.2003, 21:05
...wozu bruaht man denn in der Pornobrachne eine 7cm druchmessende Luftröhre ;)

bergundtal
24.03.2003, 22:23
Original geschrieben von Unregistered
Hallo,

ist die Altfrage nicht mit irgendwas um die 7cm?
Hab' ich zumindest so in Erinnerung.

Gruß.

24.03.2003, 22:44
Hm, nee, ich glaub, das war irgendwas mit so einer spzifischen Einheit, die mans chwer umrechnen kann, und das bezog sich dann auf den Aussendurchmesser.

Die Altfrage mit den Tuben und den cm war für die Länge gedacht, es ging da, glaub ich, um den Abstand von der vorderen Zahnreihe bis zuf Bifurkation (irgendwie sollte der Tubus da bei Frauen nicht lkänger als 17 cm sein?)