PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Studentenwitze



Seiten : 1 [2] 3

RS-USER-Sani
16.08.2003, 15:34
damit hat der Student sich bestimmt sehr beliebt gemacht... :D :D

RS-USER-Claudi
16.08.2003, 16:01
da hab ich auch noch einen:

Ein Musikstudent sucht in Wien ein Zimmer.
Bei einer älteren Frau wäre noch ein Zimmer frei. Er kann es aus guten Gründen nicht bekommen.
Die Vermieterin erklärt dies so:
"Wir hatten vor einem Jahr einen Musikstudenten im Zimmer.
Zu unserer Tochter wurde er zuerst Bethöflich, später Mozärtlich.
Eines Tages kam er mit einem Strauss Blumen, nahm unsere Tochter mit Liszt am Händel und führte sie über den Bach in die Hayden hinaus.
Dort konnte er sich nicht mehr Brahmsen und nun hat es ein kleines Medelsöhnchen gegeben und wir wissen nicht wo Hindemith...!"
:-p

Carlbaer
18.08.2003, 11:27
sowas änliches hab ich mal mit nem Mathematikstudenten gehört, bekomms bloß neme zusammen !
kann jemand helfen ?

Was ich noch weiß:

der Student konnte nach dem Bruch die Wurzel nicht schnell genug ziehen und bekahm das Ergebnis 9 Monate später ... oder so änlich

RS-USER-Frollein
11.09.2003, 21:40
Der Student angelt in seinen Ferien an einem See.
Plötzlich steht ein Polizist hinter ihm und schnauzt: "Mit welchem Recht angeln Sie eigentlich hier?"
Gelassen dreht sich der Student um: "Mit dem mir gegebenem Recht des genialen Intellekts über die mir unterlegene animalische Kreatur!"
"Entschuldigen Sie bitte," meint der Polizist,
"aber man kann ja nicht alle neuen Gesetze kennen!" :-p

Dynamike
12.09.2003, 16:16
Mündliche Prüfung:
Der Professor frägt dem Studenten Löcher in den Bauch, dieser weiß nicht allzuviel.
Plötzlich sagt der Professor: "Zeichnen Sie mal einen Zug an die Tafel."
Der Student ist total perplex, zeichnet dann aber doch den Zug.
Daraufhin der Professor: "Sehen Sie, der ist für Sie abgefahren!"

RS-USER-basiscranii
12.09.2003, 19:36
es hält sich hartnäckig das gerücht das ein allseits unbeliebter anatomieprof das mal in einem testat gebracht hat...
genauso: der student soll den n.medianus an der leiche zeigen, findet es aber nicht; prof."gehn sie mal ein stück zurück, dann sieht mann besser.....noch ein stück ......noch ein stück - immer noch nichts? wenn sie dann schon so passend vor der tür stehen, können sie auch gleich rausgehen!"

wobei das noch die harmlosen sachen sind....
ich persönlich habe bei ihm wesentlich übleres gehört

RS-USER-Hoffi
12.09.2003, 19:39
naja trotzdem nicht nett für den studenten...

RS-USER-fruehgriller
12.09.2003, 21:22
Da fällt mir ein Werbespot ein, den ich mal gesehen hab, fragt mich aber nicht wofür der war. Also:

Schriftliche Prüfung bei Studis. Der Prof am Pult sagt noch 2 Min...noch 1 Min, abgeben.
Alle Legen die Stifte weg nur einer schreubt weiter.

Als alle abgegeben haben, so ca 4 Min. nach dem Endezeichen kommt er vor zum Pult, auf dem ein großer Stapel Arbeiten liegt. Der Prof sagt: Nehm ich nicht an, Sie sind durchgefallen!!

Der Stud baut sich auf: Haben Sie eigentlich eine Ahnung wer vor Ihnen steht??? Wer ich bin??

Prof: Nein!

Studi: Nimmt seine Arbeit, steckt sie blitzschnell mitten in den Stapel Arbeiten, sagt Wunderbar, und geht....:-p

Venensuchgerät
12.09.2003, 21:25
In der Germanistikvorlesung fällt das Wort "apriori". Der Professor bemerkt in der ersten
Sitzreihe eine Studentin, die an dieser Stelle die Stirn runzelt.
Prof.: " Na, junge Kommilitonin, Sie wissen wohl nicht, was das heißt?"
Studentin: "Nein."
Prof.: " Das heißt: Von vorn herein."
Studentin: " Aha, jetzt weiß ich auch, was apropos heißt...":-p

RS-USER-Claudi
13.09.2003, 08:53
Was war Jesus von Beruf?
Student!
Er wohnte mit 30 Jahren noch bei den Eltern, hatte lange Haare und wenn er etwas tat, dann war es ein Wunder. :-p

Reanimator
13.09.2003, 20:27
Ein Internist, ein Chirurg und ein Radiologe sollen ein Wettrennen machen. Der Gewinner erhält 1000€. Wer gewinnt?

Völlig klar - der Internist!
Der Chirurg hat die Regeln nicht verstanden
und der Radiologe rührt für 1000€ keinen Finger...
:confused:

RS-USER-Claudi
13.09.2003, 20:45
ich weiß auch noch einen:

Im Hörsaal hatte man eine neue Lautsprecheranlage installiert.
Der Professor sprach zur Probe ins Mikrofon:
"Können Sie mich auch auf den hinteren Sitzreihen hören ?"
Ein Student aus der vorletzten Reihe blickte kurz aus einer lebhaften Unterhaltung auf und rief: "Jawohl, Herr Professor, aber es stört uns nicht im geringsten !"
:-p

der Irritator
13.09.2003, 20:57
vor kurzem gelesen und direkt abgeschrieben ;)


KNIGGE FÜR STUDENTEN IN VORLESUNGEN

Wenn Sie Essen mitbringen, dann genug für alle.

Singen Sie nicht mit, wenn Sie einen Walkman benutzen.

Die Sitze sind nur für jeweils EINE Person gedacht. Dies gilt auch für Studenten, die gerade ihre Traumfrau getroffen haben.

Wenn Sie den Hörsaal während der Vorlesung verlassen, dann tun Sie so, als müssten Sie dringend das WC aufsuchen, oder -alternativ- als sei Ihnen übel- üben Sie Rücksicht auf das labile Selbstbewusstsein des Vortragenden !

RS-USER-Obelix
15.09.2003, 10:53
wer soll denn den Knigge durchhalten?
Natürlioch ist man was im Hörsaal, wenn das Praktikum wieder so anfängt, daß man keine Mittagspause hat. Hab mir im Hörsaal auch schon 3 Stitzplätze reserviert um mich hinlegen zu können. (geht aber nur bei gaaanz großen Hörsälen - sonst fällt's auf.
Und wenn die Vorlesung Schei*e ist, geht man auch so, daß das dem Dozenten da vorne klar wird. (Außer die chancen stehen gut, daß man bei ihm noch eine Prüfung haben könnte)
Walkman hab ich allerdings noch nicht gehört, weil dann müßte ich ja auch nicht in die Vorlesung gehen. Wil ja hören, was der davorne erzählt.

RS-USER-Claudi
15.09.2003, 11:48
@Obelix: Der thread heißt "Studentenwitze".
Ich denke nicht, dass die Witze hier ernst gemeint sind. ;)

RS-USER-Sani
15.09.2003, 11:50
Original geschrieben von der Irritator
Singen Sie nicht mit, wenn Sie einen Walkman benutzen.

DAS fällt mir z.B. schwer... :) wenn ich ein Lied höre, muss ich einfach mitsingen...

RS-USER-Obelix
15.09.2003, 11:52
Original geschrieben von Claudi
@Obelix: Der thread heißt "Studentenwitze".
Ich denke nicht, dass die Witze hier ernst gemeint sind. ;)
Wollte damit zum Ausdruck bringen, daß der Witz garnicht mal soweit von der Realität weg ist.

DerBlinde
15.09.2003, 13:48
Der Knigge ist doch völlig überflüssig! :D
Mal ganz ehrlich: Welcher Studi rennt schon pausenlos in die Vorlesung? Ausser die Streber-Frkation, die dem Prof die Tasche trägt und die Mamis, die endlich mal in Ruhe stricken wollen?! ;) :D

RS-USER-Obelix
16.09.2003, 15:35
Die kleine Fraktion, die es haßt aus Büchern zu lernen. Ich hab mich ehrlich gesagt, morgens im Halbschlaf lieber in der Vorlesung belabern lassen, anstatt das abends nach dem Praktikum aus einem Buch lernen zu müssen. Besonders im Hauptstudium, wird Dir (in Chemie) viel in den Vorlesungen erzählt, was nicht in den Büchern steht.

DerBlinde
16.09.2003, 18:05
Nun, ich hielt es nie für sinnvoll nach einer gemütlichen Party morgens in der Vorlesung zu sitzen. Denn da paßt man auch nicht auf und mein Kopfkissen ist nicht so hart wie der Tisch ;)
Und da man am eh alles irgendwie Lernen muß, Bücher unumgänglich sind... Wozu den morgentlichen Streß??