PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Boh glaubse...



RS-USER-Claudi
25.08.2003, 14:25
kann es mir irgendwie nicht verkneifen, einen kleinen Herbert Knebel Beitrag öffentlich zu machen (auch wenn's bestimmt ganz viele kennen). :-p

Bei uns zuhause sieht et jetz aus! Ich kenn meine eigene Wohnung nich mehr wieder. Ich sach et Sie, Frauen! Aber wem erzähl ich dat. ihr seid ja zum Teil auch Frauen.
Meine auf jedenfalls war mich schon wieder seit Monate am bearbeiten. Wir bräuchten ma Tapetenwechsel. Da sach ich, wo wollse denn hinfahren? Da sachte sie, im Tapetengeschäft. Ich sach, wie, wat willse denn da? Da meinte sie, ja, wat wohl? Tapeten kaufen! Sie wär die Muster leid und hätte jetz gerne ma wat Unifarbiges auf eine Rauchfaser drauf.
Ich sach, Guste, wir ham doch vor kurzem ers tapeziert! Dat is doch noch gar nich so lange her. Da sachte sie, wann soll dat denn gewesen sein? Ich sach, dat kann ich dir aber ganz genau sagen. Dat war bei de Fußballweltmeisterschaft, wo wir im Endspiel gegen Holland gestanden haben. 1974! Zwei zu eins.
Neeskens, Breitner, Müller. Da has du in den Hexenkessel tapeziert und bis mit dem Quast immer durchet Bild gelaufen. Na ja, aber ich wusste schon von Anfang an, dat ich gegen eine Windmühle kämpfte, wie seinerzeit der Donki Schotte mit sein Poncho.
Wat soll ich sie sagen, binnen von ein paar Stunden hatten wir dat ganze Material zuhause: Tapeten und, und, und. Jetz bin ich ja mehr son Mann fürs Grobe. Ich sach ma, wat nich so richtig bündig liegt, da kann man immer noch Möbel vor rücken oder drüber pinseln. Ja, aber mein Frau is dat genaue Gegenteil. Wir hatten kaum die erste Bahn installiert, da war sie schon am motzen: Da is doch überhaupt kein Kleister am Rand! Wie wills du dat am halten kriegen? Ich sach, Guste, wenn da zuviel Kleister am Rand is, dann quillt dat doch raus und bildet eine Wurst. Wie sieht dat aus? Da sachte sie, hoffentlich hasse wenigstens die Ecken richtig eingekleistert! Ich sach, wer is denn hier der Proffi? Mach ma lieber en Bier auf!
In dem Moment schmiert die Bahn ab. Ich sach, siehse, dat hasse jetz von dein Gesabbel! Wenn man nich alles selber macht! Ich sach, Guste, weiße wat? Mach du die Wand, ich geh an die andre dran. Ja, als ich meine Wand fettich hatte, hatte die ers drei Bahnen verlegt. Dat is eben bei uns Männer so. Da liegt der Kleister schon im Blut. Da ham wir ne ganz andre Beziehung zu.
Ja am nächsten Morgen komm wir im Wohnzimmer, da war an meine Wand nix mehr dran, und die Bahnen vonne Guste waren alle kleben geblieben. Ich sach, Guste, jetz bisse aber ne Erklärung schudig! Has du auf meine Wand dat Fenster aufgemacht? Sei ehrlich! Ich sach, Guste, du kanns et ja so gut, dann mach et doch auch fettich. Aber den Kleister rühr ich an, damit nix schief geht!