PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anekdoten aus dem Arbeitsleben



Seiten : [1] 2

Reanimator
30.09.2003, 12:46
Witzige Erlebnisse bei der Arbeit? So im Sinne von 'Ich soll hier mal 2 AV-Blöcke abholen'? Her damit, ich lache gerne! :D

Wir hatten in der Nachtschicht mal eine ganz neue, unverbrauchte ;) Praktikantin dabei. Sie wollte wissen, ob man 'mit dem Ding da' telefonieren kann. Also sage ich 'klar doch' und ein paar Sekunden später rief der Disponent '1482 haben sie ein Problem? Was macht ihr denn da?!?' Worauf ich ihm gesagt habe, daß meine Kollegin gerade versucht ihn anzurufen, er soll nicht so hetzen.
War die ganze Nacht über die Lachnummer :D

RS-USER-DoktorW
30.09.2003, 12:51
Ich kenn da auch jemanden, der mal auf dem FMS Hörer auf unseren Heimatkanal schalten wollte (Kanal 500)

Das macht einmal Sprechwunsch und zwei mal Notruf :-p :D

RS-USER-Obelix
30.09.2003, 14:11
*garnichtlustigfind* Mir hätte mal einer sagen sollen, daß man beim Kanalwechsel auf der shift-Taste bleiben muß. Ich also nur kurz auf die shift-Taste und dann wild den Status geändert. Super. Mensch war mir das peinlich. Wenn man das aber auch nicht gescheit erklärt bekommt....

Reanimator
03.10.2003, 16:09
Original geschrieben von Obelix
*garnichtlustigfind* Mir hätte mal einer sagen sollen, daß man beim Kanalwechsel auf der shift-Taste bleiben muß. Ich also nur kurz auf die shift-Taste und dann wild den Status geändert. Super. Mensch war mir das peinlich. Wenn man das aber auch nicht gescheit erklärt bekommt....

Sieht man doch am Display...

Liegt wahrscheinlich daran, daß man im RD eigenständig denkende Leute haben will. :D ;) :rolleyes:

RS-USER-schmoelzi
03.10.2003, 16:12
Hab bei unserm neuen Funkgerät auf das ich noch keine Einschulung hab ich ein paar mal irgendeinen Status geschickt, bis ich endlich den Kanal gewechselt hatte.

Sowas, oder sowas ähnliches passiert jeden einmal, nur selbst findet man es ziemlich peinlich.

RS-USER-Obelix
04.10.2003, 12:13
Original geschrieben von Trekker
Sieht man doch am Display...
Liegt wahrscheinlich daran, daß man im RD eigenständig denkende Leute haben will. :D ;) :rolleyes:
*grummel* Ja klar sieht man as am Display. Aber wenn man das zuvor noch nie gesehen hat, wundert einen das auch nicht besonders, wenn die Anzeige sich wieder ändert.

Reanimator
09.10.2003, 13:32
War ja auch nicht böse gemeint! :)

Aber wie schon gesagt - am Anfang passiert das jedem mal, in der einen oder anderen Weise. Und - peinlich findet man es nur selber, alle anderen lachen oder haben es gar nicht mitbekommen.
Also: Weitermachen, Ende :D

RS-USER-Rettungshund
07.11.2003, 12:47
Hm manchmal passierts mit das ich falsch am Funk melde und den Funkrufnamen verdrehe und aus unsetrem KTW einen RTW oder NEF mache ;)*g*

Knecht
07.11.2003, 12:56
Hehe, das geht ja noch!
Bei uns wurde neulich mal eben so durch einen solchen Zahlenverdreher das TLF16 zur Drehleiter *lach*.
Auf Funk wurde gut gelacht :)

RS-USER-DocMezzoMix
07.11.2003, 16:54
Als wir vor einiger Zeit von den alten auf die neuen Motorola Funken umgestiegen sind, passierte regelmäßig das man so im Nachtdienst Tran den einzigen roten Knopf mit der 0 drückte der eindeutig dem ein/ausschalter an manchen Geräten ähnelt....
Aber null bleibt halt null:-p
Bis sich das durchgesprochen hatte...gab auch immer dick mecker weil hier die Null nicht benutzt wird. (Ausser einer hält dir nen Baseballschläger an die Nase)

RS-USER-Rettungshund
07.11.2003, 17:04
Original geschrieben von DocMezzoMix
Als wir vor einiger Zeit von den alten auf die neuen Motorola Funken umgestiegen sind, passierte regelmäßig das man so im Nachtdienst Tran den einzigen roten Knopf mit der 0 drückte der eindeutig dem ein/ausschalter an manchen Geräten ähnelt....
Aber null bleibt halt null:-p
Bis sich das durchgesprochen hatte...gab auch immer dick mecker weil hier die Null nicht benutzt wird. (Ausser einer hält dir nen Baseballschläger an die Nase)
Hm bei der Feuerwehr müssen wir die 0 ca. 5 sec. lang drücken damit es den Notruf auslöst

Reanimator
07.11.2003, 17:18
Ahhh nur noch 5 Sekunden dann kann ich sagen daß ich in Flammen stehe!!!


*wieher*
*brüll*
*rofl
:grins:

RS-USER-Defi Brillator
07.11.2003, 18:49
Könnten sie bitte noch 5 sec mit der transcranialen Bleiapplikation warten?

RS-USER-Rettungshund
07.11.2003, 20:06
Hm ja find ich auch net ganz so geschickt*g*

Reanimator
08.11.2003, 14:58
Habe ich noch nicht gekannt... :grins:

Jetzt wird das Forum hier doch noch was!
*brüll*

RS-USER-Rettungsente
11.11.2003, 16:25
Mein Notarzt führte kürzlich ein nettes Übergabegespräch in der Rettungsstelle und erwähnte dabei das der Patient unter Morbus Leibnitz leiden würde...hm dachte ich mir was ist denn das???:confused:
Die Antwort kam sofort: "Weicher Keks im Hirn":-p
den hatte der Typ wirklich - totaler Sockenschuß aber die Irren sind halt im Kommen.

Viele Grüße
Rettungsente

RS-USER-Morbus Bahlsen
13.11.2003, 14:04
Auch bekannt als
- Psychisches Keramik-Syndrom (sprung in der Kanzel)
- Akutes Porzellanmangel-Syndrom (aka Nicht mehr alle Tassen im Schrank)
- Schitzokocken
- Morbus Mütze (einen an der Mütze haben)

Intensivling
13.11.2003, 14:14
Original geschrieben von Morbus Bahlsen
Auch bekannt als
- Psychisches Keramik-Syndrom (sprung in der Kanzel)
- Akutes Porzellanmangel-Syndrom (aka Nicht mehr alle Tassen im Schrank)
- Schitzokocken
- Morbus Mütze (einen an der Mütze haben)

Morbus HypoTassia nicht zu vergessen !!!

Ach ja .... akute RZM ( rotieredne Zentral Meise !! )

RS-USER-Morbus Bahlsen
13.11.2003, 14:22
Die kannte ich noch nicht!!! Sehr gut!!!

RS-USER-Claudi
15.11.2003, 11:39
*hoffentlich gabs die Bilder noch nicht. Hab irgendwie nicht mehr so den Überblick... :-p *

Verdeckte Ermittler haben beobachtet, was Ärzte im Praktikum während der Arbeitszeit so alles anstellen.... :-p :D