PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie ist das mir gestrichenen Fragen?



Prinzkarneval
28.03.2003, 19:03
Hallo Leute!
Brauche dringend eure Hilfe, habe nachdem ich jetzt nachgeschaut habe vielleicht ganz knapp die Grenze zur 4 unterschritten. Hatte nach Medilearn 161 P. Nach IMPP habe ich( Gruppe A) am 2. Tag Frage 119 falsch beantwortet, die sagen A (hatte nach medilearn C(richtig). Eine Frage die ich richtig habe wurde gestrichen, heisst das meine BEstehensgrenze geht einen P hoch auf 162 oder bleibt sie gleich und den Punkt erhalte ich zusätzlich?
Zählen die gestrichenen Fragen in irgendeiner Weise als Punkte oder setzen sie nur die Gesamtzahl herab??

Bitte, bitte helft mir, bin total fertig!!

Fischli
28.03.2003, 19:23
Also wenn du eine gestrichene Aufgabe richtig hast, bekommst du den Punkt und die Bestehensgrenze steigt ebenfalls um einen Punkt.

mery
28.03.2003, 19:49
es stimmt nicht so genau... schau bei impp-seite da ist alles in der tabele erklärt; es hängt anscheind von ner frage ab! so habe ich das verstanden :)

Scarabee
28.03.2003, 20:36
Schließe mich da mery an. Es ist wohl nicht so wie allgemein angenommen bzw. so wie es in der impp brschüre erklärt ist.
Es kommt wohl auf deine spezifische Kombination der richtig beantworteten gestrichenen Fragen an.
Hab das auch nicht so ganz kapiert warum und wie jetzt, aber die tabelle die du dir bei http://www.impp.de/ImppNotenElim_vp031.htm
anguggen kannst erklärt ganz gut was jetzt bei dir spezifisch gewertet wird.

Wäller
28.03.2003, 21:45
Scarabee hat recht, es hängt von den konkreten Fragen ab (ist übrigens auch so in den "Praktischen Hinweisen" des IMPP erläutert).

Für Prinzkarneval sieht's leider ziemlich düster aus: wenn du nach Medilearn 161 Punkte hattest und das IMPP bei einer von dir als richtig vermuteten Frage abweicht, bedeutet das, dass du 160 Punkte hast. Da außerdem eine eliminierte Aufgabe in deinen Punkten enthalten ist, wirst du vom IMPP ein Ergebnis mit 159 Punkten bekommen, so dass zwei Punkte zum Bestehen fehlen. Die gestrichene Frage, die du richtig hast, bringt dir nichts, weil bei ihrer Berücksichtigung die Grenze auf 162 ansteigt. Bist also leider auf alle Fälle um zwei Punkte vorbeigerutscht. Musst voll aufs Mündliche setzen!

Ciao Wäller

Scarabee
29.03.2003, 10:53
*huiii da konnt ich wohl mal wieder nicht richtig Broschüre lesen
:-lesen *hihi
Naja kein Wunder, dass ich soviel Müll im Physikum gemacht hab... *tss wers lesen nicht kann *hehe...
Drück dir trotzdem mal die Daumen, dass es vielleicht doch irgendwie irgendwo geklappt hat..

Prinzkarneval
04.04.2003, 11:31
Hey LEute!Vielen Dank für euren Zuspruch, habe im mündlichen eine 2 gemacht und BESTANDEN, scheiss auf die 5 im schriftlichen...
PARTY PARTY PARTY

ChristianB.
04.04.2003, 16:17
@ Prinzkarneval

Hallo! Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Physikum! :-top :-top :-top

Da ich ebenfalls in Mainz studiere (SS03 ist dann mein viertes vorkl. Semester) und ich mich voraussichtlich dann im Herbst zur Prüfung melde, würde mich interessieren, welche Fächerkombi und natürlich welche Prüfer du in der mündlichen Prüfung zugelost bekommen hast.

Bin eben mal neugierig. Ich mache mir leider schon jetzt so meine Gedanken was das Mündliche betrifft.

Wäre nett, trotz der überaus berechtigten Partystimmung, von dir zu hören!

Dankeschön :-)