PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bewerb



Seiten : 1 2 [3] 4

RS-USER-First_Responder
14.09.2004, 15:30
toll....
jetzt steh ich als hesse mal total dumm da.

David Seemayer
15.09.2004, 11:01
Imer dieser unverständliche, gmundner Dialekt... ich weiß# aber was es ist!:D

Weitere Rätsel:
Blunzengröstl,
Topfenkolatsche,
Palatschinken und
Eitrige mit a'm Buckl

RS-USER-Hoffi
15.09.2004, 11:03
Original geschrieben von David Seemayer
Eitrige mit a'm Buckl

ist aber kein netter ausdruck für eine alte frau

Leitstelle
15.09.2004, 11:14
Original geschrieben von David Seemayer
Imer dieser unverständliche, gmundner Dialekt... ich weiß# aber was es ist!:D

Weitere Rätsel:
Blunzengröstl,
Topfenkolatsche,
Palatschinken und
Eitrige mit a'm Buckl
lessig david!!!da werden sie auch nix im googl finden:D

RS-USER-Bärentöter
15.09.2004, 12:05
also eitrige sind meines Wissens Würstl, ich glaube sowas wie Käsekrainer
die anderen drei sind mir bekannt, ich lös es aber jetzt nicht auf.
Edith: Google findet alles und bestätigt meine Vermutung

Rescuerambo
15.09.2004, 12:21
Palatschinken
->Pfannkuchen

Topfenkolatsche
-> irgendwas mit Quark....
Tipp: Topfenstrudel bzw. Quarkstrudel

Blunzengröstl
->Gröstl sind angebratene Semmelknödel
(Ich meine mich zu erinnern, das Blunzen KArtoffeln sind.... also mein Tipp: entweder Bratkartoffeln oder Gröstl aus Klößen)

Ich hab wenigstens ehrlich geraten und nicht gegoogelt (Ok, mein Background als gelernte Küchenschabe hat dabei auch nicht geschadet ;) )

RS-USER-Bärentöter
15.09.2004, 12:36
Blunzen = Blutwurst

Schim
15.09.2004, 12:45
Gröstl ist klein geschnittenes und angebratenes Zeug, müssen nicht (Semmel-)knödel sein.

Blunzengröstl = Blutwurst und Kartoffeln, eben klein geschnitten und halb knusprig angebraten.

Rescuerambo
15.09.2004, 12:47
Original geschrieben von Bärentöter
Blunzen = Blutwurst

naja man kann nicht alles raten :D

Rest iss richtig geraten?

RS-USER-Bärentöter
15.09.2004, 13:28
Original geschrieben von Rescuerambo
Rest iss richtig geraten?

meines Wissens schon... bin aber kein native speaker!

Anditi
15.09.2004, 13:32
So, jetzt mischt der Wiener auch noch mit :D

Was bedeutet diese Bestellung:
A Eitrige mit an Buggel, an Kinderschaß und a 16 Blech?

Und ich will das genau wissen!

David Seemayer
15.09.2004, 13:41
Die Topfenkolatsche kann man vielleicht mit "Quarktäschchen" übersetzen.
Der "Buckl" ist das erste bzw. letzte Stück eines Brotes, häufgier findet man die Bezeichnung "Scherzerl".

Weiter geht's:
Kiberer,
Matura und
Pfiat di.

Anditi
15.09.2004, 13:46
Matura is zu leicht :D

Wsa bedeutet Bim?

RS-USER-Hoffi
15.09.2004, 13:47
bim braucht man um bimssteine herzustellen

RS-USER-Bärentöter
15.09.2004, 13:51
Bim = Straßenbahn
Kinderschaß = Ketchup/Soße?
Kieberer ugs. Polizist

Rescuerambo
15.09.2004, 15:10
pfiat di - du bist'n Pferd ??? *rofl*

Kinderschaß- evtl von frz. Chaise - Wagen-> Kinderwagen????

Anditi
15.09.2004, 15:33
Original geschrieben von Rescuerambo
pfiat di - du bist'n Pferd ??? *rofl*

Kinderschaß- evtl von frz. Chaise - Wagen-> Kinderwagen????

Also der Bärentöter lag besser, nur halt auch noch nich ganz richtig!

Übrigens, was verbirgt sich hinter dem Wörchen "Puff"?

David Seemayer
15.09.2004, 15:33
16-Blech - *muaha* - bitte verschont mich davor!!!

RS-USER-Bärentöter
15.09.2004, 15:55
pfiat di ist mir zu einfach... behüte (er) Dich
Puff kenn ich als Behälter für schmutzige Frauen oder schmutzige Wäsche (sorry)
16-Blech könnte irgendein Dosengetränk sein...

Rescuerambo
15.09.2004, 16:01
Original geschrieben von Anditi

Übrigens, was verbirgt sich hinter dem Wörchen "Puff"?


Ein Freudenhaus, Bordell, Laufhaus????