PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HipClip Stethoskophalter was haltet ihr davon?



Seiten : [1] 2

RS-USER-gonzo
26.10.2004, 04:00
moin moin

gerade bei babinsko gefunden den: HipClip Stethoskophalter und wolte nun wissen was ist eure meinung dazu?

HipClip Stethoskophalter (https://ssl.radke.net/www.babinski.de/catalog/product_info.php?cPath=21_22&products_id=187&PHPSESSID=a9bb767715ab19d865a26b2d02ab064d)

ist so was praktisch, oder nur was für profilneurotiker?:D

RS-USER-Bärentöter
26.10.2004, 04:22
eher letzteres... Kawatsch!
Allerdings: Stethophon um den Hals schaut auch schei55e aus. DasTeil gehört versteckt und nur bei Bedarf hergeholt.

RS-USER-gonzo
26.10.2004, 04:58
dachte ich mir schon:D .

ich meinte nicht nur für rd sondern auch für die klinik, wollte nur nicht zweimal den selben thread aufmachen.

habe das mal in die speakers corner verschoben.

RS-USER-rettungshamster
26.10.2004, 11:35
Na vielleicht kann man es ja auch zweckentfremden....vielleicht als Handtuchhalter oder wie auch immer :-p

Mahlzeit
26.10.2004, 15:53
In der Klinik mag das ja ganz nett sein, aber für den Außeneinsatz ist es Mist...
Alleine die Möglichkeiten, mit der Schlinge, die sich durch den Stethoskopschlauch gebildet hat, irgendwo hängenzubleiben, sind schier unendlich...

RS-USER-Bärentöter
26.10.2004, 16:55
das sind sie draußen auch...

Mahlzeit
26.10.2004, 18:00
Original geschrieben von Bärentöter
das sind sie draußen auch...

:confused: Das Argument verstehe ich nicht... :confused:

RS-USER-Bärentöter
26.10.2004, 18:04
@Mahlzeit: war ein Verschreiber... hätte "drinnen" heißen sollen. Da sind die Möglichkeiten genauso unzählig

Mahlzeit
26.10.2004, 19:37
Gut, dann verstehe ich das Argument :D

Hörbird
26.10.2004, 21:11
In der Klinik echt praktisch.....Die Taschen zu klein und um den Hals entweder störend oder man wird als Arzt verwechselt !

RS-USER-First_Responder
26.10.2004, 21:13
Original geschrieben von Hörbird
In der Klinik echt praktisch.....Die Taschen zu klein und um den Hals entweder störend oder man wird als Arzt verwechselt !



is das ein lob oder eine beleidigung für dich mit nem arzt verwechselt zu werden???

Hörbird
26.10.2004, 21:21
Original geschrieben von First_Responder
is das ein lob oder eine beleidigung für dich mit nem arzt verwechselt zu werden???

Als Pfleger eher nervig.... Denn dann wollen die Pat. was von Dir, was Du gerade nicht machen willst, kannst und darfst !

Um es kurz klarzustellen: keine Beleidigung ! Aber frag doch mal ein paar Ärzte ob sie gerne als Pfleger/ Schweßter angeredet werden wollen ?

Ich kann mich erinnern, das eine Ärztin bei uns immer mit "Schweßter" angeredet wurde von den Pat. ! Sie war genauso genervt, aus dem selben Grund wie ich !

El Mosquito
27.10.2004, 13:14
das mit der schlaufe ist für mich das hauptargument welches dagegen spricht, wer das Stethoskop weg vom Hals oder raus aus der Tasche haben will und lieber am Gürtel tragen sollte lieber ein Holster nehmen, da ist alles sauber verpackt.

RS-USER-Bärentöter
27.10.2004, 15:29
der Gürtel erinnert mich an mein Spülbecken... :D

DerBlinde
29.10.2004, 19:59
Original geschrieben von Bärentöter
eher letzteres... Kawatsch!
Allerdings: Stethophon um den Hals schaut auch schei55e aus. DasTeil gehört versteckt und nur bei Bedarf hergeholt.

Da möchte ich Dich mal auf einer richtigen Intensiv arbeiten sehen (also keine Pseudo-ICU-gerne-vielleicht-Intermediate-Care) ;) :grins:

RS-USER-Rippenspreizer
29.10.2004, 21:14
Original geschrieben von Bärentöter
eher letzteres... Kawatsch!
Allerdings: Stethophon um den Hals schaut auch schei55e aus. DasTeil gehört versteckt und nur bei Bedarf hergeholt.

Also das kann ich so gar nicht nachvollziehen. Das Stethoskop ist eben das Handwerksgerät des Anästhesisten und ich trage es gerne, oft und eigentlich immer um den Hals. Da kann ich es nicht verlegen, es ist immer griffbereit und ich finde es weder peinlich noch "schei55e".

Natürlich sind die Geschmäcker da verschieden, aber weder ein Holster noch "verstecken" ist da die Lösung. Ehrlich gesagt finde ich die Einstellung, das Stethoskop zu verstecken etwas ...lächerlich?

(Sorry, das ist eben meine Meinung dazu! Ansonsten hab ich aber keine Probleme :-p )

Gruß, Daniel

Hörbird
29.10.2004, 21:19
Original geschrieben von Rippenspreizer
Also das kann ich so gar nicht nachvollziehen. Das Stethoskop ist eben das Handwerksgerät des Anästhesisten und ich trage es gerne, oft und eigentlich immer um den Hals. Da kann ich es nicht verlegen, es ist immer griffbereit und ich finde es weder peinlich noch "schei55e".

Natürlich sind die Geschmäcker da verschieden, aber weder ein Holster noch "verstecken" ist da die Lösung. Ehrlich gesagt finde ich die Einstellung, das Stethoskop zu verstecken etwas ...lächerlich?

(Sorry, das ist eben meine Meinung dazu! Ansonsten hab ich aber keine Probleme :-p )

Gruß, Daniel
Für den arzt ist der Holster sicherlich nicht ! Das stethoskop ist sowas wie das Erkennungszeichen....Weshalb es ja auch verpönt ist, das Sanis bei Diensten es um den Hals tragen...

Aber für alle anderen Berufsgruppen finde ich es eine feine Sache...Meine Meinung halt.

Gruß
Hörbird

RS-USER-Rettungshund
29.10.2004, 22:23
Hm warum um Himmelswillen wird man immer gleich als Arzt gehandelt wenn man ein Stehtoskop um den Hals hat?

RS-USER-gonzo
30.10.2004, 00:01
Original geschrieben von Rettungshund
Hm warum um Himmelswillen wird man immer gleich als Arzt gehandelt wenn man ein Stehtoskop um den Hals hat? jep, muß ich jetzt auch fragen.

ich habe menes meist auf dem wagen oder der san station, aber wenn ich es benutzt habe hänge ich mir es schon um den hals.

ich habe halt gern mein eigenes hörrohr dabei, das hat nichts mit statussymbol zu tun ich mag es einfach.:D

und warum ist es nun verpönnt?

RS-USER-Rettungshund
30.10.2004, 13:41
Also ich finde es auch Hygenischer wenn man sein eigenes hat. Ich find den Ohrenschmalz der 20 anderen vor dir auch net ganz so appetitlich ;) Und es gehört halt zu einem Ordentlichen Bodycheck dazu ;)