PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bill Gates hat Probleme mit dem Finanzamt



einsatzfoto
02.02.2006, 15:01
Mensch, manche Leute haben/verursachen Probleme:

Hier (http://www.medienhandbuch.de/prchannel/details.php?callback=index&id=6696) ist zu lesen:


Bill Gates Steuererklärung zwingt Finanzamt-PC in die Knie

Bill Gates hat mit seiner Steuererklärung die Computer der Finanzbehörden zum Absturz gebracht. Die Beträge, die Microsoft-Gründer Bill Gates an Steuern bezahlen muss, ließen sich nicht mit den gängigen Masken erfassen, berichtet "Spiegel Online".

Seine Steuererklärung müsse deshalb auf einem eigens dafür eingerichteten Rechner gespeichert werden, plaudert der Microsoft-Gründer aus dem Nähkästchen. Deshalb bekomme er ständig Mahnschreiben. "Dabei ist es einfach auf einem anderen Rechner", erzählt der Multimilliardär.

In der jüngsten Übersicht des Magazins "Forbes" wurde Gates' persönliches Vermögen auf 47 Milliarden Dollar (38,9 Mrd. Euro) geschätzt.

RS-USER-Rettungsziege
02.02.2006, 15:04
Scheiße! Ich will auch so viel Geld haben,
dass das Finanzamt ´nen extra Rechner für mich anschaffen muss.

Hmm, ... obwohl ... er könnte denen ja einfach mal einen spendieren.
Genug Geld und vor allem Rechner hat er ja! :D

exZivilisierter
02.02.2006, 15:09
sieh froh dass du nicht so viel Geld hast.

RS-USER-Rettungsziege
02.02.2006, 15:13
Nunja, ... aber Sandienst schieben mit Bodyguard
ist doch auch geil! :D

El Mosquito
02.02.2006, 15:25
Och das Geld ist nicht das problem, der bekanntheitsgrad schon eher.

einsatzfoto
02.02.2006, 15:34
Gefährlich kann´s für ihn halt werden, wenn ihm ein Windows-Nutzer gegenübersteht.

Mac-User leben glücklicher!

Vindu
02.02.2006, 15:47
Original geschrieben von einsatzfoto


Mac-User leben glücklicher!


Wenn du wüsstest, wie sehr du mir aus der Seele sprichst :D

der Vindu

RS-USER-blacksheep
02.02.2006, 15:52
Original geschrieben von einsatzfoto
Mac-User leben glücklicher!

Jap .. aber ich werd leider ab und an gezwungen Windows zu nutzen.

saddamski
02.02.2006, 16:12
Man hat nicht immer die Wahl ;)
Es ist eben immer die Frage, was man macht ;)

Okergirl
02.02.2006, 22:32
Original geschrieben von Rettungsziege
Hmm, ... obwohl ... er könnte denen ja einfach mal einen spendieren.
Genug Geld und vor allem Rechner hat er ja! :D

Oh, nein bitte nicht, dann kriegen wir demnächst alle Mahnschreiben, weil alles Futsch ist. Frei nach dem Prinzip: "Hallo Dateien, hier ist euer neues Betriebssystem, ich bin Windows XP" "Oh nee, nicht der schon wieder, wir sind weg" Und da löschten sie sich dann einfach selber bevor sie unter diesem Betriebssystem arbeiten.

Kann die Datein ja auch irgendwie verstehen...

grüße
sarah

einsatzfoto
03.02.2006, 07:03
Original geschrieben von Okergirl
"Hallo Dateien, hier ist euer neues Betriebssystem, ich bin Windows XP" "Oh nee, nicht der schon wieder, wir sind weg"

Das ist also vergleichbar mit dem Antibiotikum, das auf die Grippeviren trifft?

RS-USER-blacksheep
03.02.2006, 09:16
Original geschrieben von einsatzfoto
Das ist also vergleichbar mit dem Antibiotikum, das auf die Grippeviren trifft?

Ich glaub da denkt das Grippevirus eher "Wat, wat willst du denn? Vor dir habisch doch keine Angst." Und das zu Recht ;)

Okergirl
03.02.2006, 12:13
Jupp, genau das, die Datein sind nur so intelligent dass sie nciht unseriösen betriebssystemen arbeiten, aus angst verändert zu werden, da löschen sie sich dann lieber selber.

grüße
sarah

RS-USER-Hoffi
03.02.2006, 12:21
???

könntest du bitte ein mindestmaß an deutscher grammatik verwenden, so dass man durch den satz auch durchsteigen kann?

funky weirdo
06.02.2006, 14:52
Original geschrieben von einsatzfoto
Gefährlich kann´s für ihn halt werden, wenn ihm ein Windows-Nutzer gegenübersteht.

Mac-User leben glücklicher!

das wage ich zu bezweifeln...mein win98se geht jetzt ins 6 jahr, läuft soweit problemlos. aber naja, man sollte...ach egal :-p